Folge 40: Besuch auf der Amiga 37 - Let's Play: Donkey Kong Country

sorry, war zu spät :slight_smile: …z.b. hier https://www.amazon.de/Retro-Games-200744-TheA500-Mini/dp/B09BW8N7JZ/ lg dir und ne schöne woche

ich habe die erfahrung das auch der 500er probleme mit den kondis hat, ist immer ne frage wann nicht ob… mein 1000er ist auch durch gewesen und rumgeätzt… :wink: ich würde das generell empfehlen bei alten rechnern… lg und ne schöne resliche woche dir…
PS: kennst du dich mit dem C65(! ja, 65) aus?..

Das sieht man dann ja, ob die Elkos sich langsam aufblähen oder nicht. In meinem 600er und 1200er wurden aber direkt alle gewechselt, als ich die zum Umbau nach Holland geschickt hatte. Da hab ich erstmal Ruhe.

65er hab ich natürlich keinen, hätte aber schon Interesse an dem Mega65. Ist ja keine günstige Angelegenheit, vielleicht irgendwann nächstes Jahr. Die Vampire Standalone hab ich mir auch geholt.

Und gerade bin ich beim finalen Schliff von meinem BMC64.

1 „Gefällt mir“

Alles gut :upside_down_face:
Der Link ist leider nur der Mini - ich suche ja den Maxi.
Ich hoffe, dass es den demnächst gibt.
Beim C64 hatte sie auch erst die Mini-Version und dann einen täuschend echten vollwertigen „TheC64 maxi“ rausgebracht (gleiche Firma) .

https://forum.golem.de/kommentare/sonstiges/the-a500-mini-kleiner-nachbau-des-amiga-500-ist-erhaeltlich/wie-hoch-schaetzt-ihr-die-wahrscheinlichkeit-ein.../152232,6223180,6223180,read.html

Liebe Grüße :grin:

sorry, da hab ich mich verlesen… nice day dir

interessant, ich hab noch paar gehäuse und tastaturen über… was denkst du was das kosten würde platine usw…und ist das ein pi?..?. ach ja, hast du ahnung vom Atari ST 1040??..lmein neuesprojekt… ps: schönen abend dir…
dor retro hippie…lol

Bei der Platine kommt es auf deine Lötkünste an. Wenn du das Ding selber zusammenbauen kannst, gibt es das als Bausatz ab 44€. Die fertige Version kostet 74€, gibt es auf https://www.faszinationc64.de/BMC64-Bare-Metal-Commodore64

Ich brauchte dafür ein Gehäuse, eine Tastatur und Tastaturstützen. Hatte ich alles einzeln von eBay, es ist also kein 64er dafür gestorben (was ja sinnlos gewesen wäre).

Leider braucht man dafür einen Pi 3A+, die es neu natürlich im Moment gar nicht gibt. Und gebraucht sind die auch eher selten. Andere Modelle passen leider nicht auf diese Platine, obwohl BMC64 ansich mit Pi0/2/3 und 4 funktioniert.

ST hatte ich nie, war immer C= User, sorry.

1 „Gefällt mir“

hey, danke für die infos. ich finds interessant und bezahlbar…mit dem pi ist das ja eh gerade so ein problem, warum nur?!? (lol)… :wink:
schöne woche dir und ne gute zeit…!

1 „Gefällt mir“