Folge 386: Das Paddy-Quiz

Pasch-TV Folge 386. Hier kann darüber diskutiert werden!

Und wieder einmal gibt es ein kleines Quiz rund um einen MG-Mitarbeiter. Und es ist diesmal Paddy, zu dem insgesamt 15 Fragen gestellt werden: Wo kommt er genau her? Welche Musik mag er? Es ist zwar vieles aus Paddys Leben bekannt, aber noch längst nicht alles. Julian, Dean und Mario haben da manche harte Nuss zu knacken…

4 „Gefällt mir“

Moin Paddy, klar kannst du RAID machen. Bringt nur nix. Also erstens würde ich dir nicht 4x M.2 empfehlen sondern lieber zwei grosse. Es gibt auch meines wissens nur ganz wenige Mainboards die 4x m.2 slots haben, lohnt nicht. RAID 0 (wie du sagst „performance“) kannste eh vergessen die Übertragungsrate wird kaum erhöht. Und spiegeln… kann man natürlich. Ich würde da aber eher eine HDD kaufen und dann dort ein Backup machen aber das kannst du machen wie du möchtest.

1 „Gefällt mir“

Eine kurzweilige und Dank der vielen Ausführungen von Paddy auch interessante Folge Pasch-TV. Ich konnte ebenfalls fast alle Fragen - spätestens durch Multiple choice, teils auch ohne Antwortvorlage - beantworten. Es macht sich scheinbar unterbewusst bemerkbar, dass ich quasi alle Videos von und mit Paddy gucke.

Glückwunsch natürlich auch an den besten Sieger, den man sich wünschen kann. :wink:

5 „Gefällt mir“

Pasch-TV interessiert mich ja sonst nicht so, aber das hab ich geschaut. Konnte sogar fast alles beantworten :smiley:

5 „Gefällt mir“

Ich hab immerhin 8,5 Fragen richtig. Einen halben Punkt muss ich abziehen, weil ich die Toggo TV Frage wusste, nachdem ich die Startdaten der Sender bei der vorhergehenden Frage bei Wikipedia nachgeschaut habe.

Eine Frage habe ich aber noch (achtung Spoiler: enthält Lösungen aus der Folge):

@paddy1 Wie konntest du 1993 bereits Lets Play Videos zu Hause drehen, wenn du erst 1994 die Kamera geschenkt bekommen hast?

1 „Gefällt mir“

Schöne Folge!
@paddy1 meint glaube ich Raid 10 - Das geht! - Kombination aus RAID0 - Mehrere Festplatten und RAID 1 - Backup bei dem der Speicher der Festplatten halbiert wird, um die Daten zu sichern.
Das kann man bei vier Festplatten gut machen. Die Konfiguration kann im Bios vorgenommen werden - einfach beim Kauf drauf achten, dass der Laptop die RAID Funktion unterstützt und dann im Bios konfigurieren. Je nach Bios würde ich mir dafür die entsprechende Anleitung anschauen und das selber machen - ist eigentlich nicht so komplex.

Nachtrag:
Beispielmodelle mit vier M.2-Slots

Acer Predator 21 X (GX21-71)
Alienware 17 R2
Dell Precision 17 7730

1 „Gefällt mir“

Genau das könnte sich als Problem erweisen: Laptops mit 4 M.2-Ports. :thinking:

Wenn man auf eine PCIe-Anbindung achtet braucht man auch kein RAID aus Performancegründen mehr.
Da ist eher die Wahl einer guten SSD wichtiger.

Schöne Folge.
Paddy musste sich ja immer bremsen, dass er nicht in den Erklärungen direkt die Antworten der nächsten 3 Fragen mit verrät. :joy:

2 „Gefällt mir“

@Jesus Hat er doch im Video erklärt, dass vorher die Aufnahmen mit der PC-Kamera gemacht wurden, in entsprechend schlechter Qualität. Habe ich zumindest so verstanden.

2 „Gefällt mir“

Ah ok, das ist irgendwie an mir vorbei gegangen.

1 „Gefällt mir“

Hatte ich schon bei seinen YouTube-Quizzen angemerkt :laughing:

Also kurze Googlesuche ergibt folgende Ergebnisse mit je vier M.2-Ports:

Acer Predator 21 Xa
Alienware 17 R2
Dell Precision 17 7730

Aha - bei den ersten Beiden kann ich das anhand der offiziellen Specs nicht erkennen - dann schick mal den Link mit den vom Dir gefundenen Specs - nicht dass Du Paddy auf eine falsche Färte schickst.

Jo - Gern!

Bei LaptopMedia gibt es extra eine Liste mit relativ aktuellen Laptops & Anzahl der M.2-Ports.
LaptopMedia » Laptop M.2 SSD Compatibility List

Acer Predator 21 X
Quelle A: LaptopMedia » Acer Predator 21 X (GX21-71)
Quelle B: MyFixGuide» Acer Predator 21 X (GX21-71)

Alienware 17 R2
Quelle A: LaptopMedia » Alienware 17 R2
Quelle B: Notebookcheck» Alienware 17 R2

Dell Precision 17 7730
Quelle A: LaptopMedia » Dell Precision 17 7730
Quelle B: Notebookcheck» Dell Precision 17 7730

1 „Gefällt mir“

Vielen Dank! :+1:

Bleibt halt noch das Thema offen, ob es bei M.2-PCIe-Anbindung spürbare Performance-Verbesserungen durch ein RAID gibt. :thinking:
Bei HDDs kann das ja durchaus ein Vorteil sein…

1 „Gefällt mir“