Folge 385: Sauklaue

Pasch-TV Folge 385. Hier kann darüber diskutiert werden!

Es darf mal wieder munter gemalt werden, denn „Sauklaue“ funktioniert nach dem ähnlichen Prinzip wie der Klassiker „Stille Post extrem“: Es wird etwas gemalt, dann umschrieben, dann wieder gemalt - und so kann am Ende etwas ganz anderes stehen als eigentlich gemeint war… Na dann mal ran an die Griffel!

3 „Gefällt mir“

Hab die Folge noch nicht ganz durch, vielleicht kommt es noch, oder es kam schonmal in einer anderen Sendung: Wer ist Etienne?
Hätte es gut gefunden, wenn jemand von der MG-Crew den Gast am Anfang kurz vorgestellt hätte.
Wenn dumme Frage, dann sorry.

2 „Gefällt mir“

Etienne hat vor ein paar Jahren im „Studio“ einen arroganten Schülerpraktikanten verkörpert und kehrte vor kurzem als nicht minder arroganter Chef von Olli zurück. :smile:

3 „Gefällt mir“

Ja, hatte diese Studiofolge sogar gesehen, aber das Gesicht schon wieder vergessen :grin:

1 „Gefällt mir“

Soweit ich mich erinnere, werden Gäste doch immer nur mit Namen genannt bevor es losgeht. Eine genauere Vorstellung findet nicht statt.

1 „Gefällt mir“

Etienne war vor 14 Tagen erst bei Pasch-TV dabei - und davor auch schon mehrmals. Und natürlich ist er der arrogante Ex-Praktikant in „Das Studio“ :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Echt? So oft schaue ich Pasch TV nicht. Wenn das stimmt: finde ich nicht gut :no_mouth:
Ich erinnere mich aber an PaschTVs, wo z.B. Spieleentwickler zu Gast waren, die am Anfang ausführlich vorgestellt wurden.

1 „Gefällt mir“

Alles klar, danke.
Ich bin leider kein regelmäßiger Pasch-TV Zuschauer (dafür bei anderen Sendungen).
und habe das deswegen nicht mitbekommen :upside_down_face:

1 „Gefällt mir“

Ja, das ist natürlich was anderes. In dem Fall ist ja der Kontext, dass derjenige das Spiel selbst entwickelt hat, auch von Bedeutung.
Wenn es ein normaler Gast ist, interessiert dessen Hintergrund ja aber eher nicht.

1 „Gefällt mir“

Du verpasst was. :slightly_smiling_face:

2 „Gefällt mir“

Sehr schöne Folge :smile: eine weitere Folge irgedwann in größerer Runde wie beim Stille Post Extrem,mit Olli und dem Biber, wäre super :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Für Partytier wurde vergessen ein Punkt zu vergeben oder? Wenn ja muss das Spiel wiederholt werden :wink:

2 „Gefällt mir“

Bei ‚Der Wolf und die tanzenden Hasen‘ hab ich Tränen gelacht. Wie aus einem ‚Flohzirkus‘ so eine Kreation rauskommen kann, ist schon stark :grin:

2 „Gefällt mir“

Naja, Brettspiele oder nicht-digitale Gesellschaftsspiele sind nicht so meins.
Aber sowas wie GeoGuessr oder Geotastic fand ich richtig gut.

1 „Gefällt mir“

Brettspiele waren schon witzige dabei, bei der Masse natürlich auch einige Schnarcher.

1 „Gefällt mir“

Das ist wohl so ein Spiel, bei dem das Mitmachen deutlich besser, als das zusehen ist. Bei einem Quiz könnte man ständig mitraten, die Zeichenphasen hier sind für den Zuschauer natürlich eher unspannend.

Mir gefällt das Spielprinzip - frage mich aber, wofür genau man 27 Euro ausgibt. Gerade dann, wenn nach Runde 1 direkt die Qualität der Karten bemängelt wird (schlechte Oberfläche, Stift schmiert, Klemmkarte hält nicht).

1 „Gefällt mir“

Das gute alte Stille Post/Gartic Phone-Prinzip. Wenn man alle PaschTV-Folgen zusammenrechnet, die das als Thema haben, landen wir mittlerweile bei 5 oder 6 :wink:
Sichere Bank für ein paar witzige Momente, aber nach 3-4 Runden isses dann auch gut.

In diesem Fall hat mich gewundert, dass ihr nicht noch nen 5. oder 6. Mitspieler dabei hattet. Je mehr, desto lustiger wird es doch.
Die Zeichenphasen hätte man auch wegschneiden können.

1 „Gefällt mir“

Oder mit doppelter Geschwindigkeit vorspulen! :wink: :nerd_face:

1 „Gefällt mir“

Also, hier war ich mir ziemlich sicher, dass „Pfannkuchengesicht“ gesucht ist. :grin:

4 „Gefällt mir“

#Tsatsikimann

1 „Gefällt mir“