Folge 35: Gäste: Comiczeichnerin Jennifer Daniel, Kunsthistoriker Alexander Braun

Der ComicTalk Folge 35. Hier kann darüber diskutiert werden!

Hella von Sinnen begrüßt im neuesten Comictalk mit Jennifer Daniel eine weitere erfolgreiche Zeichnerin. Dazu kommt Alexander Braun, der nicht nur bildender Künstler ist, sondern sich auch in der Comic-Historie blendend auskennt. Besprochen werden diesmal die Comics „Nur noch Stille“, „Lore Olympics“ und „Sheets“.

3 „Gefällt mir“

Auch eine tolle Folge. Das ist doch schade, dass noch gar kein Kommentar verfasst wurde. Daher mache ich das mal.

Alexander Braun, guter Gast. Auf sein Buch Horror im Comic, das bisher an mir bisher vorbei gegangen ist, bin ich direkt angesprungen. Meine Freude war groß, als ich das Buch beim spanischen Amazon für sagenhafte 6,83€ + 6,67€ Porto entdeckt habe. Kein Witz.

Und rechts wurde mir sogar angezeigt, dass es an meine Adresse geliefert wird. Schnell eingelockt und mich auf ein Wahnsinnsschnäppchen gefreut. An der Kasse kam dann leider eine Fehlermeldung. Wird doch nicht nach Deutschland verschickt, aus ungenannten Gründen.

Das Buch werde ich mir aber auf jeden Fall noch zulegen. Das sieht doch sehr interessant aus.

2 „Gefällt mir“

Andere Schnäppchen entdeckt. Alexander Brauns XXL-Komplettausgaben von Little Nemo und Krazy Kat im TASCHEN-Sale für 25€ bzw. 30€! Wie in der Sendung erwähnt, diese Krazy-Kat-Ausgabe hat den Eisner-Award erhalten. Es sind auch noch einige andere Comic-Bücher im Angebot. Der Sale läuft bis 03.09.