Massengeschmack-TV Shop

Folge 34: Hans Kahlert

Hier kann darüber diskutiert werden!

4 Like

Was ein wunderbarer Mensch!
Die 90min vergingen, anders als von ihm selbst vermutet, wie im Flug.

Seine Stimme erinnert mich ein wenig an eine um ca. 20 Jahre ältere Version von Santiago Ziesmer.
Er sollte damit meines Erachtens viel mehr Hörspiele sprechen als bisher.

Danke für das tolle Interview.

3 Like

Stimme meinem Vorschreiber voll umfänglich zu! Ein großartiger Gast, der viel Interessantes und Unterhaltsames aus mehreren Jahrzehnten Erfahrungsschatz zu erzählen hat. Und es schien ihm auch sichtlich Spaß zu machen.

Die Stimme ist mir auch gleich positiv (!) aufgefallen und ich habe gleich mal in der Synchronkartei geschaut, ob er bereits irgendwo nebst eigener Produktionen zu hören war. Fehlanzeige! Wirklich schade, da seine Stimme überaus charakteristisch und markant ist. Hier hätte sich Herr Kahlert insbesondere in den 80ern ordentlich was dazu verdienen können, zumal Hamburg zu jener Zeit eine DER Hochburgen im Synchron war.

3 Like

Das ging mir auch so. Er ist ein Unikat. Nach dem Interview war ich glücklich, aber auch traurig. Wenn man alt wird, geht vieles nicht mehr und man weiß nie, ob man sich je wieder sieht. Mit all seiner lustigen Art schwingt stets ein Hauch Melancholie mit. Das übertrug sich auf mich sehr. Ein großartiger Mensch. Ich bin froh, ihn erlebt haben zu dürfen.

9 Like

Was für ein tolles Interview. Man fühlt sich wie ein kleines Kind, dass seinem Opa zuhört, wie er seine alten Geschichten erzählt. Man hätte Hans Kahlert stundenlang zuhören können.

2 Like

Erfrischend jung geblieben im Kopf, dieser alte Herr. Respekt.
Kein Vergleich zu diesem zielgruppenirrelevanten Opa Horst Janson…

1 Like