Folge 31: Hella von Sinnen begrüßt: Shawn Bu, Josephine Mark

Der ComicTalk Folge 31. Hier kann darüber diskutiert werden!

Hella von Sinnen begrüßt heute den Filmemacher und FX-Künstler Shawn Bu, der mit seinen Werken sogar schon mit einem Bein in Hollywood ist. Dazu sitzt die Comiczeichnerin Josephine Mark in der Runde. Volker wird als Comicexperte umso mehr gebraucht, weil mit „A Man and his cat“ diesmal auch ein Manga besprochen wird.

4 „Gefällt mir“

Schöne Folge ohne den für die letzten Folgen kritisierten Tammtamm.
Fokus darauf, wer die Künstler sind und was sie machen - und weg vom dieser Überbetonung der sexuellen Ausrichtungen der Gäste/Künstler. :+1:

Auch wenn sich das Format auf Comics fokussiert fand ich es schön, dass mit einem Manga auch mal wieder über den Tellerrand geschaut wurde.

Kurz: Hat diesmal echt Spaß gemacht zu schauen!

4 „Gefällt mir“

Auch ich fand die Talkatmosphäre dieses Mal angenehmer, und auch von der Länge her, obwohl ich doch auf die Comicsektion fiebere. Aber Skippen kommt bei dem raren Format nicht in Frage.
Bei der Manga Besprechung wurde ich immer ungehaltener, weil ich befürchtete, daß gar nicht auf die Story eingegangen wird. Hatte mich getäuscht, aber wie…
Bei Ansis Nin ließ ich mich durch’s RL ablenken. Fesselte mich leider nicht, obwohl ich den Zeichenstil als schön empfinde, aber auf den gezeigten Seiten von der plumpen Whatsapp Symbolsprache enttäuscht war. Muß ich für eine richtige Meinung wohl mal lesen.
Exterminator 17: Wenn er so furchtbar ist, warum stellt ihr ihn dann vor? Aber der Gedanke kochte auch nur kurz auf. Klar, ich erwarte auch negative Kritik in diesem Format, und auch die Geschichte dieser Reihe. Also alles gut.
Etwas verwirrt mich, daß dies erst die 31. Folge ist. Ich könnte schwören, schon viele mehr gesehen zu haben. Ich hoffe, das trifft eines Tages ein. Und wo sind die 90 Minuten hin?

1 „Gefällt mir“

Ergänzung:
Falls ihr euch mit den Jahren etwas von der Neunten Kunst - den Comics - entfernt habt. Am
Samstag, den 14.5.2022
Ist wieder der Gratis Comic Tag. Viele Läden in ganz Deutschland verschenken eigens produzierte Comics, die euch das Medium wieder nahe bringen sollen.
Mehr dazu und auch ein Shop Finder:
Gratis-Comic-Tag

1 „Gefällt mir“