Massengeschmack.TV Shop

Folge 306: Satans Sohn (2)

Das Studio Folge 306. Hier kann darüber diskutiert werden!

Nachdem nun zwei Alsterfilm-Mitarbeiter unter mysteriösen Umständen verletzt wurden, drängt sich verstärkt der Verdacht auf, dass der Praktikant Damien etwas damit zu tun hat. Die Warnungen des Pfarrers scheinen langsam zu fruchten. Wird es dem Team gelingen, den Sohn des Teufels zu bezwingen?

6 Like

Coole Fortsetzung.
Nette Details (Bauchbinde Pfarrer, Sprechplanet, Ollis Reaktion auf den Feuerball)

Und das Ende war irgendwie abzusehen :wink:

4 Like

oh, kein Teil 3? Oder doch?

Wunderbar gemachte Folge. Großes Lob :smiley:

3 Like

Es würde mich nicht wundern, wenn es noch einen 3. Teil gibt, wo alle wieder „normal“ werden ^^)

Ich habe mir beide Folgen angeschaut, weil ich nicht mag, wenn ich ein Teil sehe und dann warten muss und habe den „Sevi“ nicht gleich erkannt - aber dann doch.

Ich hoffe, man sieht Sevi öfters bei euch. :slight_smile:

3 Like

Hmmm, ich hoffe, das wars noch nicht mit Satans Sohn. :smiling_imp: Wieder schön kurzweilig und durchgeknallt - allerdings schien diesmal auch die Tonqualität vom Teufel besessen zu sein.

3 Like

Cool, das Bibelzitat ist ja „richtig“

2 Like

Das braucht Dich nicht wundern, denn das „Q“ in Massengeschmaq steht für „Qualitätssicherung“. :+1:

Schöne Folge übrigens - aber sicher, dass erst jetzt Satans Sohn auf einen Kleriker über gesprungen ist? :crazy_face:

2 Like

Bin begeistert!

Wie hoch ist Inzidenz fürs Sterben oder Verunfallen bei Alterfilm? :wink:

2 Like

Hallo. Tolle Folge.

Verrückte Idee: wie wäre es mal mit einer Folge, aus anderen Folgen, eine neu zusammengeschnittene Folge zu machen…???

Was aber sicher toll wäre, ein Mehrteiler über Holger vor Fernsehkritik und Massengeschmack. Mit dem Titel, „Der Traum“ oder so, oder „Was wäre, wenn es nie…“. Wie auch immer. Vielleicht hat ja einer der Lebemann/-frau/-dingens eine Idee und Lust für ein Script.

Tschüss

1 Like

–》Folge 260 :slight_smile:

3 Like

Nenene, Folge 260 ist eine ganz andere Geschichte, nenene.

Wurde die Figur als Anti-Holger ähnlich wie Master in Doctor Who eingeführt, der seinen Körper wandeln kann und damit die Alsterfilm-Crew in Angst und Schrecken zu versetzt? Wenn jetzt noch ein Kobold gegenüber einzieht, der sich von Unentschlossenheit ernährt, könnte das Studio zum imperialistischen Kampf dreier Feinde werden.

1 Like