Massengeschmack.TV Shop

Folge 303: Freddy Sonnenschein kehrt zurück

Das Studio Folge 303. Hier kann darüber diskutiert werden!

Ein alter Bekannter steht plötzlich vor der Tür des Alsterfilm-Studios: Freddy Sonnenschein, ehemals erfolgreicher YouTuber und unlustiger Komiker. Nun bewegt er sich in einem neuen Business: Er verspricht Leuten in Online-Seminaren, wie sie schnell Millionär werden. Hartmut und Olli interessiert das sehr…

6 Like

Als Lebefrauabonnentin / Lebemannabonnent bekommt man Gerüchten zufolge die Tipps übrigens gratis. Also schnell upgraden.

4 Like

Sehr schön, dass Freddy Sonnenschein zurückkam, die Folge hat mir gut gefallen. Auch sehr überraschendes Ende!

6 Like

Ich hoffe Hartmut und Olli haben ihr Geld noch wiederbekommen.

Die Reaktionen im Hintergrund von Holger und !CF waren klasse eingesetzt.
Und Ollis Schlussgag war genial.

6 Like

Gute Folge, allerdings haben sich ein paar Grammatikfehler eingeschlichen wie:

  • „wie man in sieben Tagen zum Millionär werdet“
  • „sehr gutes angelegtes Geld“
  • „hier ist er wieder, eurer Freddy Sonnenschein“

Sehr gut fand ich aber den Satz „Ich habe mich schon häufig geschämt, hier zu arbeiten, aber heute ist es mir auch noch peinlich“ :smile:

9 Like

Sehr schöne Folge, vorallem hat mich gefreut dass das Wort COACH hier nicht für den Abzocker genutzt wurde. :point_up::blush:

1 Like

Geile Folge! Besonders das Ende und das sogar 2x - einmal mit der Auflösung von Freddy im Studio und dann das holgeräßige Gesicht von Holger am Ende :joy:
Habe mit vielem gerechnet, aber nicht mit das.

Der Satz von Hartmut „7 Euro in 1 Millionen Tagen“ - der Knaller!

7 Like

Olli war gut, Ich nehm mir nen Anwalt, ach ne bin ja selbst einer. Zu schön

5 Like

Flachen Gag verpasst!
Hartmut: „7 Euro in 1 Mio Tagen.“
Oli: „Andersrum!“
Hartmut: „1 Mio Tage in 7 Euro!“ <<< :boom:

11 Like

Klasse Folge! :smiley:
Ich hätte ja gedacht, dass dem Freddy das Lachen vergehen würde als er die Rechnung von Holger bekommt.

1 Like

DAS wäre m. E. auch deutlich logischer gewesen.

Hallo? Da war ein Vertrag zustande gekommen - der wird auch nicht durch’s Zerreißen der Rechnung annulliert. Ergo: „Frederick“ muss zahlen. (Wo war eigentlich Piggedy?)

Selbst wenn Holger keine schriftlichen Vertragsunterlagen hätte, würde ich einen Anwalt kennen, der mit Freude die Vertragserfüllung des mündlichen Vertrages bestätigen kann und bei dem dicken Hals auch tun wird. :smiling_imp:

2 Like

Ich hätte es noch geil gefunden, wenn Olli dieses Seminar im Auftrag der SPD hätte machen wollen und das mit Spendengeldern der Partei finanziert worden wäre. Darauf hätte man anschließend eine Folge über die Veruntreuung von Spendengeldern aufbauen können. :slight_smile:

1 Like

„Eine Million zurückgewonnener Wähler in sieben Tagen - Wahnsinn!“ :joy: :joy: :joy:

4 Like

Beste Folge seit langem!
Wie heißt die Musik der Sendung „Verarscht“?

3 Like

Das ist die Titelmelodie der ZDF-Show „Tele-As“, die von 1987 bis 1991 als Nachfolge-Show von „Dalli Dalli“ lief.

3 Like

wie geil, danke. Auf welchem Sampler gibts den Song?

Edit: Alles klar

Spotify ist mein Freund.

1 Like