Massengeschmack-TV Shop

Folge 302: You Don't Know Jack

Pasch-TV Folge 302. Hier kann darüber diskutiert werden!

Der zweite Versuch - und diesmal hat es geklappt: Erneut wird „You Don’t Know Jack“ gespielt - das verrückte Quizspiel mit den durchgeknallten Fragen. Mario, Julian, Ronny und Holger machen sich gegenseitig das Leben schwer - vor allem das sogenannte Nageln bereitet Mario überhaupt keine Freude. Wer wird am Ende wohl der Quizkönig sein?

3 Like


Dieser Film ist zu Recht ein Klassiker! :laughing:

3 Like

Legendäres Spiel, ich habe es als Jugendlicher wirklich oft gespielt. Schade, dass Mario dem Nageln nichts abgewinnen kann. Das macht doch den Reiz aus. Man hat selber keine Ahnung oder will jemandem eins auswischen. Insgesamt sieht die Umsetzung gut aus und schön, dass sich die Community die Mühe gemacht hat, all die deutschen Passagen und Fragen einzubinden.

3 Like

Sehr schöne Umsetzung des Klassikers.
Die Fragen und Kommentare wurden meines Erachtens aus Teil 1 entnommen.
Für mich waren aber eher Teil 2 und 3 am gelungensten. Die Bissigkeit und der schwarze Humor sind in diesen Teilen einfach unübertroffen.

2 Like

Freut mich, dass ihr die Folge doch noch gedreht habt. Habe mich toll unterhalten gefühlt. Da kommen nostalgische Gefühle bei mir hoch, weil ich das früher wirklich oft gezockt habe. Hatte die Fragen aber schwerer in Erinnerung. Aber als Jugendlicher war ich wahrscheinlich wohl einfach noch nicht so gebildet wie heute. Bei der Spielrunde Sekt oder Selters (DisorDat) gab es aber auch mal Runden, wo es nicht nur entweder ein Sänger oder ein Politiker war, sondern auch beides richtig sein konnte (dann musste man die 3 drücken). Und wo war bitteschön die Schnickschnack-Frage?!

4 Like

Ist das Spiel immer mit deutschen Fragen? Habe bisher nur Englische Versionen in den Stores gesehen und deshalb Abstand genommen.

2 Like

Tolle Folge!
Kenne es auch noch von früher :smiley:

1 Like

Nein, dass die meisten Spiele auf Deutsch sind ist einer sehr fleißigen Steam-Gruppe zu verdanken, die nicht nur nächtelang die Text unf Flash-Dateien auseinander pflücken und übersetzen, sondern auch noch einen Sprecher haben, der die Fragen auf Deutsch vorliest.

1 Like

Ich kenne das Spiel überhaupt nicht, konnte auch nicht wirklich folgen, was überhaupt los ist, ausser bei den Quizfragen :smiley: Ziemlich hektische Angelegenheit

1 Like

Sind das nicht die Original-Voiceclips aus dem ersten Teil? Klingt wie Axel Malzacher :thinking:

4 Like

Dachte ich auch. Zumindest klingt es sehr sehr ähnlich.

1 Like

Vielen Dank. Ich schaue mal welche Spiele mit deutschen Fragen spielbar sind und werde dann beim nächsten Deal zuschlagen. Quiz Spiele sind genau mein Ding. Wie geht das denn von statten wenn ich mit Leuten über das Internet spielen will? Ich streame das Spiel als Video Stream und die anderen loggen sich über den Browser mit dem Code ein? Dann haben die anderen aber eine Verzögerung und einen Nachteil gegenüber mir, oder sehen die die Fragen in ihrem Browser in Echtzeit?

Das ist doch astrein der Sprecher der deutschen Originalversion.

2 Like

Da bin ich mir auch nahezu sicher

You dont Know Jack, habe ich natürlich auch gespielt, denke JDK part 2 war ein gutes Spiel,köstlich ammusiert über Sprecher, sehr cool…

Den Unterschied zwischen einer Schraube und einem Nagel lernt ihr auch noch :smiley:

3 Like

Naja, ist doch ne Sache der Übersetzung? You have been screwed kann man halt nicht richtig übersetzen

In den deutschen Original-Ausgaben sind es tatsächlich Nägel und man wurde halt „genagelt“. :wink:

Es ist eine Schraube abgebildet, feddich :slight_smile:

Gut, dann ist es zumindest nachvollziehbar, dass man als alter YDKJ-Fan immer noch vom nageln spricht. Ist bei mir schon zu lange her, daher irritierte mich das ganze doch sehr^^

Ach ja - wer sich etwas Trivia-Wissen aneignen möchte, der sei auf dieses Interview mit Kai Taschner verwiesen, der Jack ab dem 2. Teil sprach.


Natürlich geht es viel um You Don’t Know Yack aber auch um Rick & Morty.
…und wer nicht genug bekommt macht mit You Don’t Know Yack weiter.
[Edit: Links neu gesetzt - gab beim Einbetten eine Fehlermeldung!]