Massengeschmack.TV Shop

Folge 301: Valentinstag

Das Studio Folge 301. Hier kann darüber diskutiert werden!

Es ist der 14. Februar - und das ist bekanntermaßen der Valentinstag. Ein Blumenstrauß sorgt für Diskussionen in der Crew, denn es ist zunächst weder klar, von wem die Blumen stammen noch an wen sie gerichtet sind. Und eines ist sowieso klar: So ein Valentinstag muss nicht bedeuten, dass sich bei Alsterfilm alle lieb haben.

2 Like

„Gib mir ne Blume , Mensch“ Den Satz brauchen wir in einer Audiogrußkarte. Das ist der Gipfel der Romantik^^

Danke für die Lacher zum Vormittag.

3 Like

Schön wie dieser Valentinstaghype aufs Korn genommen wurde :blush:

Kann es aber sein, dass, wo das zweite Mal Blumen vor der Tür lagen, die Türklingel vergessen wurde einzufügen? Oder hab ich nur das Klopfen überhört? :thinking:

5 Like

Sehr unterhaltsame Folge. Ronny fand ich herrlich!
Und wie am Ende das Problem gelöst wurde: Bestens!

5 Like

War die vorgelesene E-Mail eventuell echt? :sweat_smile:

3 Like

Geile Folge!
Mein Lieblingssatz war/ist: „Seit wann können Gummipuppen Blumen schicken?“ :joy:

Das Ende war auch geil, wie alle was bekommen haben für ihre Liebsten :slight_smile:

Nur woher wusste Holger beim 2. mal, das er an die Tür muss? Denn es hat ja weder geklopft, geklingelt oder geraschelt… ^^)

2 Like

Holger ist Chef, der weiß sowas.

5 Like

Schön, sind meine Blumen also angekommen. :slight_smile:

1 Like

Ronny sollte mal was für sein Nervenkostüm tun - sonst spielt der bald Kontrabass auf der Aorta. Wäre ja nicht der erste. :wink:

1 Like

Hallo? Er kämpft um Blumen für seine Freundin, vereinigt in sich die Archetypen des Kriegers und des Liebhabers in seiner Person, was will man mehr? Wo gibt es sowas heute noch? :smiley:

2 Like

Tolle Valentinsfolge!
Mit wunderbarem Ende und einem tollen Ronny :smiley:

Die abfallenden Blumen waren perfekt „getimt“ und Holgers Anruf ein Knaller! :smiley:

Er hat doch das Geraschel gehört.

Schön zu hören, dass Du ihm den Faux Pas mit Mamas Blumenstrauß vergeben hast.
Dennoch: Darf man als Bürger nicht besorgt sein… ähm… ich meine natürlich bezüglich des mentalen Gesundheitszustands seiner Mitmenschen? :crazy_face:
Schließlich zeigte Ronny neulich einen ähnlich liebenswürdigen Umgang mit seinem Sohn. (Tüdelüüü…)

2 Like

Ja beim 1. mal hat es geraschelt und da lagen die Blumen von Olli.
Beim 2. mal hat es nicht geraschelt - jedenfalls habe ich nix gehört und die anderen im Raum auch nicht.

Bei 7:28 ist ein langes lautes Rascheln zu hören und die Kamera schwenkt rum :wink:

@nix Du hast Recht! Ich habe mir gerade die Szene nochmal angeschaut und es raschelt ja 2x - einmal von dem verunglückten Blumenstrauß, den !CF in der Hand hält und später ein helleres längeres rascheln…

Beim 1, gucken ist mir das nicht so aufgefallen und dachte, das war noch das Racheln vom dem Unglücksstrauß.

1 Like

In der ursprünglich hochgeladenen Version hat auch nichts geraschelt. Das wurde nachträglich hinzugefügt.

2 Like

Da habe ich mich gestern doch nicht getäuscht gestern und ich nix gehört habe.
Hätte ja sein können, das man erst beim 2. mal etwas sieht oder hört, was man beim 1. mal nicht bemerkt hat.

Aber egal ob mit oder ohne Geräusch: Die Folge fand ich lustig und das zählt. :slight_smile:

3 Like

Waaas? Eine Verschwörungstheorie :stuck_out_tongue_winking_eye: :wink:

5 Like

Es gab schon mal besser durchdachte Folgen von „das Studio“.
Mal abgesehen davon, dass Holger zweimal scheinbar unmotiviert zur Tür geht, weil im Nachhinein versäumt wurde, das „Dingdong“ reinzuschneiden.

  1. Wieso klingelt Olli an der Tür, nachdem er den Blumenstrauß dort abgelegt hat, und geht dann erstmal eine rauchen?!?

  2. Wieso macht Ronny so einen Stress, anstatt den Blumenstrauß für seine Frau einfach an dernächstbesten Tanke zu besorgen?!?

Bevor ihr auf Krampf eine schlechte „Studio“ Folge produziert, macht doch lieber ein Sonntagsfrühstück.

und CF hat eine neue Freundin?

die armen Blumen, von der Tanke?