Massengeschmack-TV Shop

Folge 283: Der Systemling

Das Studio Folge 283. Hier kann darüber diskutiert werden!

Ist Holger ins Visier von irgendwelchen Verschwörern oder sonstigen anonymen Gestalten geraten? Die Tür des Alsterfilm-Studios ist nämlich beschmiert worden. Schnell scheint ein Schuldiger gefunden - oder ist derjenige es vielleicht doch nicht?

8 Like

Kevin, nicht böse gemeint, aber lass das besser mit der Schauspielerei :see_no_evil:

2 Like

Kevin hat das doch wirklich sehr authentisch gemacht. Mein Lob ist ihm sicher. „Das Studio“ ist ja schließlich auch eine Doku und nicht geschauspielert. :blush:

9 Like

Steven Seagal hat in 25 Jahren nicht eine so schauspielerische Leistung wie Kevin hinbekommen :blush:

4 Like

Ja Kritik ist ja nicht unberechtigt, wenn ich mir das selbst ansehe. Vor allem das letzte Interview…
Natürlich bin/werde ich kein richtiger Schauspieler.
Hatte ich auch vorher nie sowas in der Art gemacht.
Aber ich fands schön mal bei nem Studio Dreh dabei zu sein.

Jetzt werde ich dann ja eh bei den Rocket Beans aufteten :wink:

13 Like

War doch in Ordnung, da gab es schon schlimmere Laiendarsteller.

9 Like

Yeah! Mario wieder vor Ort!:+1:

9 Like

@KevinTH

Also, wenn deine Rolle authentisch war, würde ich dem zustimmen… :sweat_smile: :sweat_smile: :sweat_smile:

Ansonsten musst du aber der perfekte Schaupieler sein, denn als guter Schaupieler einen Schlechten zu spielen; DAS ist die Kunst! :wink:

Aber Lob an dich! :slight_smile: :nerd:

1 Like

@KevinTH ich fand den Auftritt in Ordnung. Vielleicht ein kleines bisschen verkrampft vor Nervosität, aber das passt ganz gut zur Rolle. Allemal besser als in jeder Doku-Soap, wo Overacting ja offensichtlich zum Konzept gehört.

Was mir sonst aufgefallen ist: keine Szene spielt im Studio selbst. Zwar steht Mario im Studio drin, aber die Interaktionen finden doch ausschließlich im Flur statt. Auch das Kamerateam bleibt draußen

8 Like

Ich finde, es hat absolut gepasst. Das Studio ist doch eine Persiflage auf die Dokusoaps und Scripted Reality-Sendungen. Und was da manchmal abgeliefert wird. Da fand ich das hier absolut gut gemacht und passend!

7 Like

Ach ich fand das wirklich ganz gut. Das passt doch zum Klischee eines vlt etwas verkrampften MG Zuschauers

1 Like

Danke euch für die netten Kommentare.

Mir hat der Dreh trotzdem Spaß gemacht und war toll die ganzen Leuten wieder zu sehen und vor allem Mario, der aus seiner Quarantäne raus ist und wieder in seiner alten Form ist :wink:
Damit meine ich die Studiofolgen. Find ihn immer toll in seiner Rolle.

8 Like

Kevin hat sensationell den schüchternen MG-Zuschauer gespielt, der beim Besuch des Studios völlig unerwartet ein Kamerateam angetroffen hat, das ihn auch noch filmen wollte - und dabei ist er natürlich etwas in hölzerne geraten. Brilliant! Die meisten hier haben nur die Meta-Ebene dieser darstellerischen Leistung nicht erkannt! :innocent:

11 Like

Mein Interview war im Büro und eine kurze Szene mit Holgi, als er erzählt, dass er die Tür mit „Blausäure“ bearbeiten will. :slightly_smiling_face: :wink:

5 Like

Kevin, mach’ Dir keinen Kopp über den geteilten Feedback hier. Ich fand es sehr nett, Dich kennenzulernen und Du hast richtig gut mitgemacht. Vielen Dank dafür!

9 Like

Auch das Drehbuch sollte nicht unerwähnt bleiben. So viel Ärger, nur wegen des kleinen „das“. Eine schöne runde Sache, wie ich finde.
Meine Lieblingsszenen waren „das geräuschvolle Rotzen in den Lappen, in Kombination mit Holgers Gesichtsausdruck“, sowie der „Moment der Erkenntnis und die durch das Treppenhaus hallenden „Keeviiin“-Rufe.

Und wenn man ganz still ist, so hört man sie immer noch…da draußen…in Hamburg.

5 Like

Dies war übrigens eine spontane Idee von Mario und hat mich beim ersten Mal aus der Fassung gebracht :smile: :v:

18 Like

Wir brauchen unbedingt mehr spontane Ideen von Mario! :grin:

7 Like

Ich weiß schon warum „Das Studio“ zu meinen Lieblingsserien gehört :+1:

Das tolle an der Folge war auch, dass ich innerlich immer die Hoffnung hatte „es wird sich doch aufklären und alles wird gut“, aber da wir ja alle das „System Studio“ kennen eigentlich wissen, dass das doch wieder nichts wird mit dem Geld :smiley:

Marios „Gerotze“ war zu Coronazeiten richtig passend.

5 Like

Ist doch immer wieder schön, wenn Stammzuschauer mal einen Auftritt haben. Dass das Ganze nicht auf Tom Hanks Niveau ist, ist doch nicht weiter schlimm. Schöne Folge

4 Like