Massengeschmack.TV Shop

Folge 28: Gäste: Ulf K., Mia Oberländer

Der ComicTalk Folge 28. Hier kann darüber diskutiert werden!

Hella von Sinnen bittet erneut zum Comictalk und freut sich, diesmal wieder Volker in der Runde dabei zu haben. Außerdem diskutieren zwei Koryphäen der Comiczeichnerei mit: Ulf K. und Mia Oberländer. Volker dürfte der Titel „F***ing Sakura“ besonders interessieren, und es geht u.a. um einen Comic nach einem Roman von Sebastian Fitzek.

6 „Gefällt mir“

Ohh Volker wieder dabei und Fitzek wird besprochen, da bin ich mal gespannt.

Von Fitzek hab ich schon sechs Bücher gelesen, aber trotzdem kaum eins so wirklich gemocht. Die Dinger sind schon echte pageturner, die sie aber nur dadurch sein können, dass die Auflösung hanebüchen konstruiert ist, oder direkt ein Deus ex Machina.

Edit (Triggerwarnung für Missbrauch/Misshandlung an Kindern:)

@eldorado Der Gewaltporno-Vorwurf kommt eher durch die neuen Werke, und nicht weil Gegenstände in Leichen gefunden werden o.ä… Im „Insassen“ gibt es bspw einen „Brutkasten-Mörder“, der kleine Kinder in selbstgebaute Brutkästen sperrt und misshandelt/missbraucht. Ist natürlich verständlicherweise etwas, was nicht jeder lesen will, und was man auch nie verfilmen würde. Auszug (kein Spoiler):

Screenshot 2022-01-06 04.14.32

Nochmal Edit: Nach dem „Augenjäger“ gehört nun auch der neue Fitzek „Playlist“ in diese Reihe

1 „Gefällt mir“

Wolltest du den Versuch unternehmen, so lange Bücher von Fitzek zu lesen, bis dir eines gefällt? :wink:

Schön, dass Volker wieder dabei war! Ich fand auch Mia Oberländer sehr auf Zack, klug in ihren Äußerungen. Und Helli ist eh immer klasse!

Dass die Spoiler-Äußerungen auf diese Weise rausgenommen wurden, kann man natürlich so machen, einfach nachbearbeiten, warum nicht. Na ja, wenn das öfter vorkommen würde, würde es die Gespräche schon sehr „zerhacken“, aber die 2 male… :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Es wird gelesen, was auf den Tisch kommt! :laughing:

2 „Gefällt mir“

Dem kann ich mich nur anschließen! Mal wieder eine richtig schöne Gesprächsrunde mit tollen und interessanten Titeln. Frau Oberländer kann in der Tat gerne noch mal wiederkommen. :+1:
Der Introvertierte in der Runde war dieses Mal ja Ulf K., fand ich aber auch sehr angenehm als Person.

Lobend möchte ich auch mal die Hintergrundgestaltung. Da wird bei mir immer mal wieder Interesse geweckt. Habe mir schön das eine oder andere Mal einen Comic gekauft, nur weil er mich aus dem Hintergrund vom Comic-Talk angelacht hat.

Auch möchte ich mich der Empfehlung von Volker für „Bis zum bitteren Ende“ anschließen. Ein richtig guter Western-Comic! :cowboy_hat_face:

2 „Gefällt mir“

ich finde Hella von Sinnen unerträglich

Tja dann - ist die Sendung wohl nichts für Dich. :man_shrugging:

3 „Gefällt mir“

Ich finde deinen Kommentar überflüssig

1 „Gefällt mir“

War wieder eine schöne Sendung. Hella war dieses Mal doch verhältnismäßig zurückhaltend.

Fitzeks Werke sind mir zu formelhaft. Der Mann haut jedes Jahr ein bis zwei Bücher auf den Markt, die sich alle ähnlich weglesen lassen und es bleibt nicht viel hängen. Auf jeden Fall ist er auch ein Vermarktungskünstler. Vom Standard-Audiobook über Filme und Brettspiele bis zu Comics wird alles lizensiert. Ich glaube, es gibt auch keinen Romanautor, der so oft im Fernsehen zu sehen ist. Mittlerweile ist er ja sogar Moderator einer Talkshow. Vielleicht sollte man ihn mal für Sprechplanet anfragen.

Der Comic sieht allerdings aufgrund der Zeichnungen doch interessant aus. Was ich mir auf jeden Fall auf den Zettel geschrieben habe, ist der kurz erwähnte Western.

Ich. möchte mich an dieser Stelle für den Comic Talk bedanken. Einfach eine wunderbare Sendung und Hella und ihren Gesprächspartner*innen zuzuhören ist eine wahre Freude. Habe nun noch ein paar bereits vergangene Folgen zu entdecken und freue mich auf alle weiteren! Wäre schön wenn ihr auch einmal etwas von Taiyo Matsumoto vorstellt, wäre sicherlich eine Entdeckung wert. Alles Gute Euch!

2 „Gefällt mir“