Massengeschmack-TV Shop

Folge 278: Revolution!

Pasch-TV Folge 278. Hier kann darüber diskutiert werden!

In diesem Spiel geht es hart zu: Denn Einfluss gewinnt nur, wer bedeutende Persönlichkeiten besticht, erpresst oder ihnen gar mit Schlägen droht. Aber das geschieht in Konkurrenz zueinander: Je härter die Maßnahmen sind desto eher stellt sich der Erfolg ein. Wer wird hier am Ende wohl mit den übelsten Methoden der Sieger sein?

Ein sympathischer Gast.
Ich muss zugeben, dass ich das Spiel nur bedingt spannend fand. Die immer gleichen Rundenabläufe waren doch arg ermüdend mit anzusehen.
Für euch als aktive Spieler, die ihr (vermutlich) eine bestimmte Strategie verfolgt, mag das anders gewesen sein.

Noch eine generelle Frage an den @Fernsehkritiker:
Was ist denn mit der Deckenkamera passiert, die ihr lange Zeit hattet?
Mit ist aufgefallen, dass eigentlich fast nur noch die Tischkamera zum Einsatz kommt.

Gerade hier hätte man es ja sehr schön nutzen können, von der Decke das Spielbrett zu filmen (was den Ausschnitt auch etwas größer gemacht hätte) und die Tischkamera fix bei einem Spieler hinter dem Sichtschirm zu positionieren, um einen besseren Einblick in dessen Setzverhalten zu bekommen.

Danke fürs Vorstellen!

1 Like

Wir arbeiten schon länger aus organisatorischen Gründen mit der GoPro - der Vorteil ist, dass auch immer direkt Details wie Karten usw in die Kamera gehalten werden können.

Ihr Lieben!

Danke für eine neue Folge Pasch-TV. Insbesondere in diesen Zeiten schön, dass ihr noch zum Spielen kommt und jemanden wie mich mit einer neuen Folge zu Hause unterhaltet. Ich habe lange Zeit vergessen, dass es dieses Spiel gibt und zwischendurch schon wieder Blut geleckt, es mir via Second Hand zu besorgen. Ich überlege erst mal noch, bin mir noch nicht ganz sicher, ob der Spielspaß lange genug anhält. Aber dass ihr Spaß hattet und schnell rein gekommen seid, war schön anzuschauen. Ich mag es, wenn Spiele vorgestellt werden, die für euch und den Zuschauer zügig erklärt werden können, aber dann dennoch im Spiel die taktische Finesse deutlich wird. Ich bin mir sicher, dass es mit vier Spielern noch mehr scheint und der Kampf um die Mehrheiten auf dem Brett viel spannender wird. So hat man zu dritt schnell gemerkt, wie die finalen Punkte wohl verteilt werden.
Ansonsten habt ihr das technisch wie immer einwandfrei präsentiert und eine absolut runde klassische Pasch-TV Folge ausgestrahlt. Besonders schön, dass ihr immer mal wieder auch den „Mut“ habt, Spiele zu präsentieren, die leider nicht mehr im Handel erhältlich sind. Brettspieler wie meine Wenigkeit müssen sich dann wieder die Frage stellen, wieso man das Spiel nur vergessen konnte :wink:

Beste Grüße, passt weiterhin auf euch auf, bleibt gesund … und spielt was Schönes!!!
LG, Marco

P.S.: Ich unterstütze ein Stück weit JamesPond und erinnere daran, dass eure restlichen Tokens (Fäuste, Briefe, Gold) am Ende auch noch in Siegpunkte umgewandelt werden. Hätte aber an den Platzierungen wahrscheinlich nicht mehr viel verändern. :wink:

1 Like

Zum zuschauen war das jetzt nicht wirklich so spannend, wie es sich am Anfang anhörte, aber zum spielen sicherlich recht unterhaltsam.

Übrigens, jetzt wo Drehs im Studio auch immer schwieriger werden, könnte man auch sicherlich online gegeneinander spielen als Übergangslösung. Da gibt es so viele Brettspiele, allein ein Risiko so zu spielen wäre echt geil.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich ausgelacht werde:

Ist es richtig, dass nächste Woche am 1.April!! „Nichts!“ gespielt wird.
Ist das tatsächlich ein Spiel oder ein lustiger Scherz?
Oder fällt die Folge aufgrund Corona aus?

2 Like

Der Spieleabend am 18. steht jedenfalls noch drin…

Finde nur ein Spiel Namens NIX.

Toller Gast und interessantes Spiel. Ich kannte es bisher nicht. Zum Zuschauen leider nur bedingt geeignet, weil die Abläufe regeltechnisch simpel und immer dieselben sind. Aber als Mitspieler hätte ich bestimmt meinen Spaß gehabt. Trotzdem danke fürs Vorstellen.

2 Like