Massengeschmack-TV Shop

Folge 268: Knete Fete

Pasch-TV Folge 268. Hier kann darüber diskutiert werden!

Es wird mal wieder geknetet! Der besondere Clou bei „Knete Fete“ ist, dass dem verlierenden Team immer ein Stück Knete weggenommen wird. Das bedeutet: Der Knete-Klops wird mit der Zeit kleiner und kleiner. Oftmals müssen beide Teams auch den selben Begriff zugleich kneten. Da lohnt es sich dann auch mal, beim Gegner rüberzuschauen…

1 Like

Witzige Folge. Wenn Begriffe erraten werden müssen, seid ihr einfach unterhaltungstechnisch ne sichere Bank :slight_smile:

Was mich bei dem Spiel gestört hat, war die Tatsache, dass die Knete gar nicht mal so im Mittelpunkt steht, da man durch Gestik und Geräusche viel mehr und besser das Gesuchte vermittelt bekommt.
Wenn die Knete am Ende schwindet, wirds dann noch extremer. Im Prinzip reichts dann ja fast aus, das Stück Knete (in beliebiger Form) in der Hand zu halten und damit zu gestikulieren.

Abgesehen davon finde ich Spiele wie Cranium, die auch andere Faktoren wie Zeichnen, Pantomime etc beinhalten, abwechslungsreicher und spannender.

Trotzdem, wie gesagt, wars ne spaßige Folge.

1 Like

Ja, das haben wir ja selbst auch gesagt, dass wir da vielleicht zu großzügig waren. :smiley:

1 Like

Ich dachte Knete Fete ist erst wieder im Dezember? :thinking:

5 Like

Als der erste Gong kam war es wie bei „Die nackte Pistole“, bewegtes Standbild :smiley:

Das Spiel kenn ich doch :slight_smile:

in der größeren Runde ist es lustiger, aber auch chaotischer.
die Hände müssen am Anfang auf dem Papier liegen…

es ist einfach schön zu sehen und ich freue mich wenn das Teil des Spieleabends wird

Wort der Sendung: „Bescheißbakterie“ :smiley: einführbar für viele Spiele, @marioperez007 wäre perfekt für die Herstellung für Geräusche für Hörspiele :slight_smile:

bei 26:52 werden nur 2 Begriffe eingeblendet

2 Like

Die Folge hat sehr gut funktioniert, nicht zu letzt weil der Wettstreit zwischen Mario / Olli und CF / Holger die Sendung belebt hat. Für mich kam hier etwas vom alten Feeling aus Nils-Zeiten zurück.

4 Like

An sich nette Folge und auch technisch gut umgesetzt.
Aber ihr habt einen entscheidenden Regel-Fehler begangen. Es sollte natürlich nicht kommuniziert ob beide Parteien das gleiche kneten oder nicht. So wie ihr es gespielt habt wussten die Rater schon ob sie bei der anderen Partei gucken können oder nicht. Dadurch habt ihr dem Spiel ein wenig zusätzliche Spannung genommen.

1 Like

Habe ich ähnlich empfunden. Gerade wie sich Olli bei der Löffel/Gabel-Diskussion über Mario aufgeregt hat hatte schon sehr viel von Nils. :grin:

4 Like

Ihr hättet zum Schluss zumindest mal nachzählen können, ob auch das Gewinnerteam die meisten ausgestanzten Knetplättchen hatte. :wink:

Ansonsten bin ich erstaunt, dass Olli die ganzen Melodien nachsummen konnte und Mario das auch oft erkannt hat. :slight_smile:

1 Like

Ich würde es als „eine gesundes Maß an Nils“ formulieren.
Früher wären solche Folgen schnell zur großen „Nils-Show“ ausgeartet. So stand aber das Spiel immer noch im Vordergrund.

1 Like

So, bin dann auch mal dazu gekommen mir die Folge anzusehen. Was soll man groß Erwarten ?? ist eben ein Party Spiel mit vielen Möglichkeiten, hier und da ein Auge zuzudrücken. Es gibt zwar Regeln, aber dann auch irgendwie wieder doch nicht. Das Spiel wäre Anspruchsvoller gewesen, wenn man NUR und Ausschließlich Kneten darf, ohne Geräusche und Gefummel mit den Händen.

Olli seh ich gern, egal ob im Studio, Sonntagsfrühstück oder bei Pasch TV. Gehört zu den Menschen die man Sympathisch findet, obwohl man Sie gar nicht Persönlich kennt.

Eventuell wäre eine Küchenwaage die Lösung gewesen, dann hätte man sich auf eine Gramm Zahl einigen können, die immer beim Gegnerischen Team abgezwackt wird.
Wobei ich glaube, das es sowas in der Küche des Alsterfilm Studios gar nicht gibt - in den Regalen ist alles voll Kaffeeweißer :smiley:

Aber dann hätte es vermutlich auch den einen oder anderen Lacher weniger gegeben, was auch Schade gewesen wäre. Gerade die Zickerei untereinander, machte die Sendung kurzweilig und Unterhaltsam.

1 Like

Ich finde, da sollte man mindestens die Geräusche, wenn nicht gar auch noch die Gesten weglassen, sonst macht ja die Kneterei keinen Sinn mehr. Außerdem muss ich Mario recht geben: schuuub-schuuuub! ist nie und nimmer eine Eisenbahn. :joy:

Bei dem Kuchenstück hab ich meinen Fernseher angeschrien „Schneid´ halt aus der Knete einen Keil raus!!!“ Das war zum Zuschauen schon so aufregend, ich glaub´ mitspielen wär tödlich! :joy:

3 Like

Die lustigste Folge seit langer Zeit (Schuub Schuub), auch ihr hattet sichtlich euren Spass. Das Spiel hatte aber so echt keinen Sinn, dass man damit artikulieren und Töne von sich geben kann. Wie Team Mario das auch oft gemacht hat, kann man im Grunde mit dem Klumpen auch alles einfach nachspielen. Hätte es für besser gefunden, wenn ihr nach paar Runden das strenger geregelt hättet.

Finde es übrigens Schade, dass das Fazit immer öfters kaum noch stattfindet. Früher waren es gut 3-5 Minuten, hier war es gerade mal eine und Holger hat nicht mal was gesagt

6 Like