Massengeschmack-TV Shop

Folge 261: Kampf ums Überleben

Wie schon die letzte Folge beschäftigt sich auch diese Folge mit dem Thema “Suizid”, daher an dieser Stelle einen Hinweis an empfindsame Gemüter (siehe Thread zur letzten Folge).

Tja, das war dies mal definitiv mehr Drama als Comedy. Aber es musste ja so kommen, das Ende der letzten Folge wäre mit einem flotten Gag wohl kaum aufzulösen gewesen.

Die spannende Handlung geht weiter! Bis in zwei Wochen!

5 Like

Herrlich Porni gleich Besen als Abwehrstock verwendet

und schön wie alle ihr Smartphone gleichzeitig rausgeholt haben, das wäre öfter nochmal als Stilmittel möglich in der heutigen Gesellschaft

schön auch wie Julian Porni auf dem Hof wegzieht und er so halb hinterherstolpert…

nein flotter Gag hätte wahrlich nicht gepasst, wenn es um Leben und Tod geht, sind doch manche Konflikte erstmal unwichtig
bin gespannt wie ein Flitzebogen auf weiteres

6 Like

Sehr tolle Folge, wenn auch sehr tragisch. Bin auch gespannt wie es weiter geht, Das Studio ist richtig richtig gut seit den letzten Folgen!

6 Like

Ein ernste Thema, finde es persönlich Richtig und Wichtig, das so ein Thema Angesprochen wird.Was wurde Menschen nicht schon alles angedichtet,wo später es doch teilweise anders war​:cry::cry:.Darum sollte man miteinander Reden!

5 Like

Sehr ernste, nachdenkliche Folge. Passte gut in den Kontext.
Der einzige Gag zum Auflockern waren nur Julians und Lars’ Sommerfrisuren :wink:

3 Like

Die Folge war wie bereits die letzen wirklich klasse!! Die Serie hat sich sehr positiv entwickelt. Nur eines geht mir zusehends auf den Zeiger: Diese verdammten Tropes…

3 Like

Finde ich toll, dass jetzt auch ernste Themen angegangen werden. Es gibt wie üblich auch keine Gags mehr am Ende, was ja unpassend wäre. Ich hoffe trotzdem dass dies nicht Überhand nimmt und der Humor später wieder in den Vordergrund rückt.

Und jetzt wieder zwei Wochen warten. :upside_down_face:

3 Like

Nicht schlecht. Also die Geschichte zieht sich ja schon lange hin und hat nun ihren vorläufigen Höhepunkt.
Wieder klasse gemacht und überraschend, was jetzt passiert ist.

Und nun schon wieder 2 Wochen Warten bis es weitergeht.
Das ist ja schlimmer, als die Lindenstraßen - Cliffhanger. Da muß man wenigstens nur eine Woche warten :wink:

3 Like

Hat mir gefallen!

4 Like

Ja, die Auflösung war vorauszusehen. Trotzdem ein gelungener Handlungsbogen.

3 Like

Naja, die Auflösung war mir ein bisschen platt. Hätte es diese Nachricht gegeben, hätte es Holger/Thomas schon gleich nach dem Skandal rausgehauen damit man die Leute irgendwie beruhigt.

Ansonsten gute schauspielerische Leistung mal wieder

4 Like

4 Jahre alte Sprachnachricht. :vhs:
Endlich wird klargestellt: keiner kann so kaltherzig sein, nur @eldorado hat keine Ausrede… :stuck_out_tongue:

2 Like

Sehr schön: Holger liegt schwer verletzt am Boden/ im Spital und hat laut Abspann gleichzeitig die Kamera gemacht :wink:

6 Like

2 Jahre!

1 Like

Wow , wieder mal genial gemacht , war überrascht wie ernst die Folge war

6 Like

Wer muss eigentlich das Studio aufräumen nach dem Dreh?

2 Like

Vielleicht Andreas (@schiko63) - er scheint ja neuerdings einige Aufgaben bei MG zu erledigen… :stuck_out_tongue_winking_eye:

3 Like

Hier noch ein klein bisschen Making Of Material :slight_smile:

15 Like

Man könnte glatt denken, dass ich Horrorfilme mag… :stuck_out_tongue_winking_eye::crazy_face::stuck_out_tongue_closed_eyes::mario:

7 Like

die Freude mit dem Blut ist zu sehen! :smiley:

1 Like