Folge 26: Vince Ebert

ZeitGeist Folge 26. Hier kann darüber diskutiert werden!

Zu Gast bei Hans Martin Esser ist diesmal der Kabarettist und Physiker Vince Ebert. Er plädiert bei Themen wie Klimawandel für pragmatische Herangehensweisen ohne Schaum vorm Mund. Genau das sei aber gar nicht so einfach. Und dabei ist es natürlich gerade die derzeitige deutsche Ampel-Regierung, die wiederum dem Kabarettisten Ebert viel absurd-komische Angriffsfläche bietet.

4 „Gefällt mir“

Ein Traum wird wahr:
Vince bei MG! :grinning: :grinning: :+1:

10 „Gefällt mir“

Vince Ebert, der ja eigentlich Holger heißt, ist ein stabiler Typ. Ich besitze alle seine Bücher, weil ich die Kombination aus Humor und Naturwissenschaft sehr schätze. Hat mich sehr gefreut, dass er zu Gast war. Vielleicht hätte man noch einen Auschnitt von einem seiner Bühnenprogramme für Leute, die ihn noch nicht kennen, einbinden können.

4 „Gefällt mir“

Ich bin großer Fan von Vince Ebert.
Das er bei MG auftaucht - perfekt!!

2 „Gefällt mir“

Stimme meinen Vorrednern zu, Vince Ebert bei MG zu sehen ist eine schöne Überraschung. Erinnere mich noch an meinen ersten Kontaktpunkt mit Ebert, ein Video, das ich vor etlichen Jahren als Teenie gesehen habe und klasse fand :smiley:

2 „Gefällt mir“

17:58 - 18:15 „… zu bestimmten Themen gibt…“
doch, gibt es.
Vince Ebert liefert hier Falschinformationen, oder traut sich nicht, die bösen 3 Buchstaben zu nennen :grin:

Aaah, der Becker…