Massengeschmack.TV Shop

Folge 24: Antoine de Saint-Exupéry: "Die Kunst der kleinen Schritte" / Dietrich Bonhoeffer: "Von guten Mächten"

Wort(e) zum Montag Folge 24. Hier kann darüber diskutiert werden!

Zum neuen Jahr hat Gerd J. Pohl diesmal zwei kleine Texte herausgesucht, die sehr zum Nachdenken anregen. Der weltberühmte Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry erklärt uns „Die Kunst der kleinen Schritte“. Der Theologe Dietrich Bonhoeffer schrieb im Jahr 1944 in Gestapo-Haft kurz vor seinem Tod das Gedicht „Von guten Mächten“.

5 „Gefällt mir“

Die Texte von Dietrich Bonhoeffer sind ermutigend und stark, aber auch sehr anspruchsvoll. Sein Verständnis von Freiheit und Gesellschaft waren auf jeden Fall der Grund, warum ich mich damals für den Zivildienst entschieden habe. Danke für den vorgebrachten Text!

3 „Gefällt mir“

„Von guten Mächten“ … ein wunderschönes Gedicht!

3 „Gefällt mir“

…und von Siegfried Fietz auch schön vertont - steht sogar in vielen Kirchengesangsbüchern:

2 „Gefällt mir“

Danke für die wunderbaren, inspirierenden Texte, sehr herzlich und toll vorgetragen. Genau das habe ich heute gebraucht! :heart: