Massengeschmack-TV Shop

Folge 23

Hier kann darüber diskutiert werden!

Schöne Ausgabe diesmal. Hard Sun hat direkt mal mein Interesse geweckt, das Ding wird geschaut (interessant, dass die Serie bei IMDB ziemlich mittelmässig ankommt).

Life on Mars hab ich damals auch geschaut, richtig gute Serie. Die 2. Staffel hab ich aber ständig verpasst anzuschauen. Lange wusste ich es nicht mal, dass es eine gibt.

Mal eine kleine Kritik an den Serienkiller an dieser Stelle: Ich finde es Schade, dass Olaf den Nils oft kaum zu Wort kommen lässt. Geht schon seit einiger Zeit so und so kommen kaum längere Dialoge zu Stande, sondern Olaf rattert seine Liste runter und Nils nickt dazu (bisschen überspitzt). Da wünsche ich mir mehr ein 50-50 Anteil an Redezeit.

1 Like

Hard Sünde werde ich mir Dank eures Tipps auch gleich mal anschauen.
Rest der Sendung war wie gewohnt :slight_smile:

1 Like

Geile Autokorrektur. Ebenfalls in der Sendung: “Die nackte Ex”. :stuck_out_tongue_winking_eye:

1 Like

Verdammt :stuck_out_tongue_winking_eye:

Hard Sun angeschaut und fand in gut. Was immer nervt bei den öffentlichen Mediatheken sind die abrufzeiten,aber MediathekView macht es möglich !
Akte x war gut aber ich hoffe sie lassen es jetzt wirklich Enden weil ich finde es reicht wirklich.
Bei The Handmaid s Tale muß ich mich wohl bei Bekannte selber einladen um es zu sehen.
Life on Mars ist eine gute Serie. Mir haben beide Fassungen gefallen.

Habe mir “Hard Sun” gegeben. Das ist wirklich harte Kost. Aber genauso sollte anspruchsvolle Unterhaltung sein: Kompromisslos und ohne nervige (Selbst-)Ironie. Nur so nehmen wir als Zuschauer etwas daraus mit.
Die Macher vom “Tatort” sollten von den britischen Machern lernen. Haha, guter Witz.

Wo wird noch mal die letzte Staffel von X-Files ausgestrahlt? Pro Sieben? Vielleicht geb ich mir das auch mal.

Von “A Handmaid’s Tale” habe ich über einen Trailer erfahren. Wenn ich die Kritik von Schmitt richtig interpretiere, dann wird hier das Horrorszenario eines reaktionären Rollbacks gezeichnet. Solche Entwürfe sind im Hollywoodkino nicht selten, und meistens kommen sie in einem schrillen Ton daher, nach dem Motto: “Schaut, das kann passieren, wenn wir nicht aufpassen. Wollt ihr das? Wollt ihr das??!”
Umso wichtiger ist es, dass wir den Blick auf die schleichenden Fehlentwicklungen richten. Demokratien werden niemals über Nacht gestürzt, sondern wie Sand langsam abgetragen.
Jede Stimme, die dagegenhält, ist von unschätzbarem Wert. Und Wolfgang ist so eine Stimme.

Von “Life On Mars” kenne ich nur ein paar Episoden, aber es war eine interessante Serie. Leider habe ich mich auf Wikipedia selbst gespoilert, was das Ende betrifft. Schade.

Habe mir nun Hard Sun angeschaut.
Irgendwie geht es sehr spannend los, aber dann flacht das leider bis 30 Minuten der letzten Folge ab finde ich.