Massengeschmack-TV Shop

Folge 21: Die Farben-Diskussion aus "Reservoir Dogs"

Adventskalender Folge 21. Hier kann darüber diskutiert werden!

Selbst Tarantino bleibt von unserem Adventskalender nicht verschont, denn unser Zuschauer Malte hat sich gewünscht, die Alsterfilm-Crew möge doch mal eine Szene aus „Reservoir Dogs“ nachspielen. Der Boss der Gangsterbande vergibt Decknamen an seine Leute in Form von Farben - aber „Mr. Pink“ ist mit seinem Namen gar nicht glücklich…

Für alle, die „Reservoir Dogs“ nicht kennen: Hier die Original-Filmszene

4 Like

cool, aber welche Farbe ist Mario??^^

rot und blau mit einem spritzer gelb

Immer eine Verschwendung, Mario keine Sprechrolle zu geben. Aber geil war’s trotzdem :grin:

1 Like

Wenn Mario Mr. Pink geworden wäre, dann wäre es richtig losgegangen.

Tolle Idee von Malte. Ich hatte Reservoir Dogs ehrlich gesagt kaum mehr in Erinnerung und dachte schon, dass am Ende noch jemand dran glauben muss infolge der Diskussion.

Mario ist wohl Eddy, der Sohn des Chefs

Da ist ja endlich mein zweites Türchen. Volker ist die Rolle auf dem Leib geschrieben, kein anderer hätte das so machen können wie er. Dennoch muss ich etwas meckern: Der bescheuerte Witz davor fehlt mir, aber egal danke an alle, die sich beteiligt haben, es ist wunderbar geworden.

Mal ganz nebenbei, gibt es Menschen, außer !CF vielleicht, die diesen Film noch nicht gesehen haben, geschweige denn kennen ???

2 Like

hebt vorsichtig die Hand Noch nie davon gehört. :sweat_smile:
Aber die Szene ist witzig. xD

5 Like

Na gut, wenn sich der erste traut… Ich habe ihn auch noch nicht gesehen.

4 Like

Ebenfalls meld - würde mich auch über die Originalszene zum Vergleich freuen.

1 Like

Die ist im OP verlinkt.

Jetzt hätte ich noch Lust die ikonische Intro-Szene nachgespielt zu sehen :smiley:

Hier.
Aber nachdem ich jetzt diesen MG-Dreh hier gesehen habe interessiert mich jetzt auch nur mehr die MG-Gesamtfassung, Tarantino hin oder her. :wink:

2 Like

Stimmt. Den lese ich immer nie. :wink: