Massengeschmack.TV Shop

Folge 2

Hier kann darüber diskutiert werden!

//youtu.be/5qBeM0c9ggI

Und wieder einmal, leidenschaftlich präsentierte 27 Minuten, gespickt mit erstklassigen Animationen und Einspielern, die einfach so verflogen sind. Das muss Magie sein.:wink: Es macht einen Heidenspaß den Geschichten des Trios zuzuhören. Ich bin sogar fast verleitet mal selbst mit meiner Familie einen Wildcamping Trip zu unternehmen.:ugly

Technisch:
Wie schon bei der ersten Folge, alles tipptopp.

Nico ist ein Sohn seines Vaters, Tommy eher weniger. Dessen stellenweise fassungslosen Blicke waren herrlich …

Großartiges, kleines Format. Danke erneut für den Einkauf.

@ Holger: Kommt Folge 3 bereits am 06. Juli wegen fünf Mittwochs im Juni?

Du hast es erfasst :wink:

Tommy, mir hat es schon gereicht, mit nem 3,5t-Sprinter in Wuppertal den Berg hochzukommen.

[spoiler]Ich mag mir das gar nicht ausmalen, wenn das nur ein Sandweg gewesen wäre und ich noch nen Anhänger hinten dran gehabt hätte, und ne Klippe am unteren Ende auf mich gewartet hätte.[/spoiler]

Hut ab vor deinem alten Herrn, das todesmutig erst mal auszuprobieren :mrgreen:

Gruß und wech…

edit: Spoiler versteckt =D

Diese Geschichten kannte ich jetzt schon von youtube, nichtsdestotrotz eine schöne und kurzweilige Unterhaltung, die man sich immer wieder geben kann.

Als Erwachsene sehen die Beiden äußerlich fast aus wie Zwilingsbrüder. :smiley:
Und dabei innerlich so unterschiedlich. Während der kleinde Bruder ganz nach dem Vater kommt,
scheint der andere wohl mehr nach der Mutter geraten. :wink: Zumindest haben wir über die Mutter
bisher noch nicht so viel erfahren. Außer dass sie nichts mit denen zu tun haben wollte, wenn die
Blödsinn angestellt haben. :smiley:

@hhp4

Unsere Mutter kommt auf der DVD ausführlich zu Wort und realisiert teils live vor der Kamera, wie wahnsinnig das damals war :wink:

      • Aktualisiert - - -

Diese Folge dürfte nur ausschnittsweise auf YT zu finden sein. Oder ich hab den Überblick verloren, was gut möglich ist… :slight_smile:

      • Aktualisiert - - -

[QUOTE=rldml;464875]Tommy, mir hat es schon gereicht, mit nem 3,5t-Sprinter in Wuppertal den Berg hochzukommen.

Ich mag mir das gar nicht ausmalen, wenn das nur ein Sandweg gewesen wäre und ich noch nen Anhänger hinten dran gehabt hätte, und ne Klippe am unteren Ende auf mich gewartet hätte.

Hut ab vor deinem alten Herrn, das todesmutig erst mal auszuprobieren :mrgreen:

Gruß und wech…

edit: Spoiler versteckt =D[/QUOTE]

Ich bin ja nicht SO dafür, etwas in dieser Gefahrenklasse ‚erstmal auszuprobieren‘ …

      • Aktualisiert - - -

[QUOTE=vaDDer;464799]Und wieder einmal, leidenschaftlich präsentierte 27 Minuten, gespickt mit erstklassigen Animationen und Einspielern, die einfach so verflogen sind. Das muss Magie sein.:wink: Es macht einen Heidenspaß den Geschichten des Trios zuzuhören. Ich bin sogar fast verleitet mal selbst mit meiner Familie einen Wildcamping Trip zu unternehmen.:ugly

Technisch:
Wie schon bei der ersten Folge, alles tipptopp.[/QUOTE]

Wildcamping: Think again. Hard.

:slight_smile:

Da ist schon was dran - ich hätte das Straßenschild auch nicht ignoriert. Man gewinnt beim Schauen dieser Sendung ein wenig den Eindruck, als gehört die Neugier auf Abenteuer (und der damit verbundenen Gefahren) zu eurer Familie dazu.

Anders ausgedrückt: Selbst wenn wir uns schon lange kennen würden und beste Freunde wären, hätte ich eine Einladung zu einem eurer Familienurlaube freundlich, aber bestimmt abgelehnt :wink:

Es freut mich, dass es alle deine Familienmitglieder überlebt haben und auch sonst niemand dauerhaft zu Schaden gekommen ist :slight_smile:

Gruß Ronny

Ich kann mich auch irren. Nachdem Du bei pantoffel-tv warst, habe ich mir erstmal Deinen Youtube-Kanal gegeben und ich meine, die Folge ist da komplett.

Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht, die Folge zu schauen.
Wegen der Gefahren und der todesmutigen Aktionen: ich denke, daß man sich zu der Zeit eben mehr „getraut“ hat, heute ist man idR viel mehr auf Sicherheit bedacht.

P.S.:
Ich habe nochmal nachgeguckt und ja, die ist da komplett. Trotzdem fand ich es jetzt besser, es komfortabel auf meinem großen Fernseher präsentiert zu bekommen, youtube auf der Glotze ist bei mir doch ist etwas kompliziert :wink:

Schön zu sehen, wie einfach gute Sendungen gehen, wenn man die richtigen Personen vor die Kamera setzt…
Die Animationen machen dann alles noch perfekt.
Hatte keine Erwartungen an dieses Format, aber die wurden weit übertroffen ;):mrgreen:, wenn mir vorher jemand gesagt hätte, dass ich mir ca. 30 Minuten Leute angucke, die über alte Urlaube reden??? Und das mehrfach???

Eine schöne Folge.
Die Animation in der ein vergnügter Fahrer neben einer eher verängstigten Beifahrerin den Berg runter knallt ist köstlich gewesen!

@Tommy
Weiss man noch wo genau die “Straße” war und könnte es bei google maps verlinken?

[QUOTE=nephie;465775]wenn mir vorher jemand gesagt hätte, dass ich mir ca. 30 Minuten Leute angucke, die über alte Urlaube reden??? Und das mehrfach???[/QUOTE]

Ja, ich weiß, was Du meinst. Das Zusammenspiel aus den riichtigen Leuten mit den richtigen Geschichten und diesen tollen Animationen (siehe vergnügter Fahrer und verängstigte Beifahrerin) ist einfach nur sehr gut gelungen.

Die Animationen sind wirklich welt und das Zusammenspiel aus Erzählung und Animation sind das Salz in der Suppe.

Hallo Tommy,

ich muss sagen ich bin schwer entsetzt! Nachdem ich endlich dazu gekommen bin beide Teile zu sehen ist mein Bild von dir zerstört. Alle Jahre, seit meiner Kindheit, sah ich immer dich in „Far Out“ vor meinem geistigen Auge und dachte „man was für ein mutiger Kerl“… und jetzt weiß ich der eigentlich Draufgänger bist gar nicht du sondern dein Vater :slight_smile: Extrem Birkenstocking aus U S A ist gar nichts gegen Extrem Rennradfahring aus Italia!!!

Nein Spaß bei Seite. Vielen Dank für diese tolle Unterhaltung und auch ich freue mich auf weiter Folgen.

Gruß

Mac