Massengeschmack-TV Shop

Folge 180: Bernd Egger

Aus Gründen der Aktualität (der neue „Terminator“ startet heute im Kino) schon einen Tag früher veröffentlicht!

Hier kann darüber diskutiert werden!

1 Like

War eine gute Folge, ein angenehmer Gast und ich schätze mal, ihr hattet viel Spaß :blush:

2 Like

Interessante Folge mit einem sehr sympathischen und offensichtlich gut gelaunten Gast. Und ihr seht auch so aus, als wenn ihr viel Spaß hattet.

Ich bin ganz froh, dass er nicht auch noch die neue Synchronstimme von Sylvester Stallone geworden ist - manchmal hat es in den letzten 30 Jahren auch genervt, dass Thomas Danneberg auf so ziemlich jeden Aktionfilm besetzt wurde und alles gleich klang.

3 Like

Wirklich ein sympathischer Gast, der mit euch gut harmonierte. Es gab schon Gäste, da waren die Gespräche deutlich schwerfälliger. Auf den Terminator bin ich allerdings nicht sonderlich gespannt. Da fällt mir ein, dass ich auch langsam mal Terminator Genisys nachholen müsste.

1 Like

Hier meine Kritik zum neuen „Terminator“:

https://www.filmszene.de/filme/terminator-dark-fate

Was mich beim Trailer des neuen Terminator gewundert hat war: wer ist denn auf die Idee gekommen, Sarah Connor mit Ursula von der Leyen zu besetzen? Obwohl, sie war ja mal die Flinten-Uschi – vielleicht gar nicht so unpassend! :wink:

1 Like

Waaas? Killing Gunther ist in Deutschland noch nicht erschienen???
Der Film ist schon gut 2 Jahre alt :smiley: Hab den damals im Kino gesehen, erstaunlich lustig und unterhaltsam. Schwarzeneggers Rolle war grossartig, da wird der Bernd Egger viel Spass bei der Synchro haben :smiley:

1 Like

Hab mir die Folge jetzt mal komplett gegeben. Richtig toller Gast, ich wundere mich, warum das Gespräch nicht länger ging? Hatte er einen Zug zu erreichen oder gingen die Themen aus? Er kam mir sehr entspannt vor, der sich in der Runde gut fühlte. Viel zu schade daraus eine 52 minütige Sendung zu machen :frowning:

Den neuen Terminator hab ich mittlerweile auch gesehen und fand ihn echt miserabel… Da fand ich sogar alle vorigen Ableger wesentlich besser und besonders da gross mit James Cameron geworben wurde, fand ich es umso enttäuschender. Der war auch beim Drehbuch und Schnitt involviert, diese Schande geht auch mächtig auf seine Kappe. Zum Glück wird auch der Film ein Flop (wie zu erwarten), vielleicht hat all das endlich ein Ende.

1 Like

Naja, wir haben über die wichtigsten Dinge gesprochen - ich bin eher für kompakte Talks anstatt immer alles so in die Länge zu ziehen…