Massengeschmack-TV Shop

Folge 17

#1

Hier kann darüber diskutiert werden!

//youtu.be/7HZbkiZpCAo

0 Likes

#2

“Dieses Video ist privat” Gut, dass das noch nicht die “Sex”-Folge ist, sonst würde das einige Gerüchte generieren. :lol:

0 Likes

#3

Ein bisschen Schade, dass viele Themen schon im Podcast behandelt wurden… Ich glaube 10 von den aktuell 17 Folgen wurden so schon abgearbeitet. Klar, im Podcast wurden bereits viele “klassische” Themen bearbeitet, aber ein paar mehr “neue” Themen hin und wieder wären wünschenswert als alter Podcast-Hörer :wink:

0 Likes

#4

Gut, das Ergebnis war nicht überraschend - dennoch habt ihr mir mit dieser Folge einen gehörigen Schrecken eingejagt: Ich dachte am Anfang mein Fernsehen hätte rechts oben - neben Alex’ Kopf - einen hässlichen Pixelfehler. War dann aber doch nur die schwarze Decke im Hintergrund.

Also: Schnappt euch einen Teppichklopfer oder Staubsauger - das muss beim nächsten Mal sauber sein! :wink:

0 Likes

#5

mir ist auch aufgefallen, dass ihr sehr oft Themen behandelt, die es schon im Podcast gab und ich würde mir auch mehr neue Themen wünschen. In diesem Fall mit den Kornkreisen finde ich es aber ok, da ihr die Möglichkeit, Bildmaterial einzusetzen, ausgiebig genutzt habt.

0 Likes

#6

Ich habe immer das Gefühl ihr scheut euch Videos einzublenden, wenn es immer heist "hier nur ein ganz ganz kurzer Ausschnitt"
Von SternTV wäre ein Ausschnitt nicht schlecht gewesen, dafür hätte das Alienraumschiff-Lacher-Video gekürzt werden können :wink:

Wo finde ich denn das erwähnte Video, welches im Forum verlinkt werden sollte?

Ansonsten fand ich die Folge ganz gut.

0 Likes

#7

[post=401830]@nix[/post]
Das mit dem Stern TV Video liegt wahrscheinlich daran, dass es dazu auf YouTube kein Video gibt. Ich habe zumindest keins gefunden.
Ansonsten gebe ich meinen Vorspostern recht:
Ein wenig mehr neue Themen wären schön.

0 Likes

#8

Sehr schöne Folge, die den Vorteil von HoaxillaTV gegenüber dem Podcast deutlich macht: hier wird nicht nur über Kornkreise gelabert, sondern sie werden auch gezeigt, und da hat bzw. hätte man sonst sehr ästhetische, kunstvolle Gebilde verpasst!
Gerade bei dem Thema sind Bilder daher imo wichtig, aber Nörglers gonna nörgel, wie der Lateiner sagt :ugly

Wie Alex jedenfalls zum Abschluss bemerkte, sind diese Gebilde auch für mich Kunstwerke, und ich bewundere die Künstler ebenso, wie ich die Spinner, die UFOs dafür verantwortlich machen, auslache :voegsm:
Hier zeigt der homo sapiens wieder seine Webfehler: man sucht übernatürliche Erklärungen, wo Ratio angebracht wäre (=Aberglauben), oder (bei der Frage der Folge) erkennt Muster, wo keine sind (=Sinnestäuschungen)…

Aber genug der Häme - ein interessantes und durchaus ernst zu nehmendes Exemplar der Gattung homo sapiens ist der kultige Dr. Mark Benecke, und Ihr seid gut beraten, diesen international geschätzten Experten so oft einzuladen wie möglich, vor allem bei interessanten Themen, die was mit Vögeln zu tun haben, da bin ich natürlich gespannt :ugly

Deswegen bin ich ein grosser Fan von HoaxillaTV, das MG imo sehr bereichert: euer Format hat die Koryphäen, wo andere (PaschTV / PantoffelTV) mit Koniferen auskommen müssen :voegsm:

0 Likes

#9

Recht amüsant fand ich die ältere Dame, die diese Kornkreise besucht hat. Da dachte ich so bei mir: “So sieht es also aus, wenn Stadtmenschen das erste mal in ihrem langen, langen Leben auf ländliche Gebiete und ihre arteigene Flora und Fauna treffen”.

[QUOTE=Corbeau;401871]Sehr schöne Folge, die den Vorteil von HoaxillaTV gegenüber dem Podcast deutlich macht: hier wird nicht nur […] gelabert, sondern […] auch gezeigt[/QUOTE]

Das wird auch der große Vorteil bei der kommenden Ausgabe von Hoaxilla-TV. Da meine Vorstellungskraft zu wünschen übrig lässt, wäre es sehr begrüßenswert, wenn viel gezeigt wird, damit ich auch weiß, wie genau das gemeint ist.

[QUOTE=Corbeau;401871]Deswegen bin ich ein grosser Fan von HoaxillaTV, das MG imo sehr bereichert: euer Format hat die Koryphäen, wo andere (PaschTV / PantoffelTV) mit Koniferen auskommen müssen :voegsm:[/QUOTE]

Also deswegen bin ich nun wieder großer Fan von Pasch-TV/Pantoffel-TV. Aber das ist ein anderes Thema und gehört hier nicht hin.

0 Likes

#10

[QUOTE=nix;401830]dafür hätte das Alienraumschiff-Lacher-Video gekürzt werden können ;)[/QUOTE]
Hey, das ist aus Floyd - es gibt noch Helden, ein Spiel das ich geliebt habe. :slight_smile:

0 Likes

#11

Das ist alles nicht wahr. Es wurde schon vor Jahren aufgedeckt, was hinter den Kornkreisen steckt. https://youtu.be/yCalLq9iDiw?t=7m9s

[SPOILER]Falls jemand nicht weitergesehen hat. Es sind von Außerirdischen gelenkte Kühe[/SPOILER]

0 Likes

#12

Leider ist alles vom Podcast bekannt :roll:

Macht bitte neue Themen oder verweist einfach auf euren Podcast. Wie wäre es mit einer Umfrage zu Themen im Forum?

0 Likes

#13

[post=402414]@Jose Candrita[/post]
Es gibt ja zumindest einen Vorschlagsthread hier im Forum.

0 Likes

#14

Ich finde das bild weiterhin als gute Ergänzung. Ob ich dafür einzeln Geld bezahlen würde, kp. Ist neuerdings aber auch egal, dem neuen Abomodell sei dank. Einige folgen finde ich sehr gelungen, und dieses Thema hier zum Beispiel kann ich mir mit A&A auch zweimal geben.

0 Likes

#15

Ist ja alles schön und gut. Trotzdem gibt es keine Erklärung wie ein kompliziertes Muster von unglaublicher Größe in 4 Stunden entsteht. Ansonsten waren auch viele Infos dabei, die ich noch nicht kannte.

0 Likes

#16

[QUOTE=Klaus555;406264]Trotzdem gibt es keine Erklärung wie ein kompliziertes Muster von unglaublicher Größe in 4 Stunden entsteht.[/QUOTE]
Äh, doch? Soweit ich mich an den Beitrag aus der Folge erinnern kann, vereinfacht: nachdem Leute [I]vorher[/I] sich nen Plan machen, reist irgendwann ne Horde Leute an und die drücken dann nach Plan die Pflanzen nieder. Mit GPS etc. und genug Leuten ist das dann schnell und präzise erledigt.

1 Like

#17

Das Thema rund um die Kornkreise ist natürlich prädestiniert für ne visuelle Umsetzung im Kontext von Hoaxilla-TV - gerade die schönen, durch fleißige Menschenkraft erschaffenen komplexen Gebilde, können so im Rahmen des Podcasts gar nicht rübergebracht werden. Top!

Dennoch - auch hier finde ich leider nicht mehr Mehrwert und Information als aus dem zugehörigen Wikipediaartikel selbigen Titels: https://de.wikipedia.org/wiki/Kornkreis

Daher war für mich auch eher das Highlight der Folge das kultige T-Shirt von Alexander:

Ganz eindeutig von der Formgebung her die USS Enterprise aus der Kelvin Zeitlinie:

grafik

Die globigen Warpgondeln
grafik
wurden später nach dem Zusammentreffen mit Khan für die anfolgende 5-Jahres Reise durch neue, kleinere ausgetauscht:

und ragen auch etwas höher über die Untertassensektion hervor.

Insofern ne nette Überraschung für eine solide vorgetragene Wikipedia-Folge mit gut zusammengesuchtem unterstützenden Bildmaterial. :slight_smile:
LG
Corny

0 Likes