Massengeschmack-TV Shop

Folge 17: Die Gala-Ausgabe

Massengeschnack Folge 17. Hier kann darüber diskutiert werden!

Dirk, Holger und Ronny sprechen über Heißgetränke am Morgen, Zeitschriften und Preisverleihungen.

Das Aufschieben von Kündigungen kenn ich. Hatte bis vor kurzem eine Geräteversicherung, die man nur einmal im Jahr kündigen konnte. Der Laptop zur Versicherung existierte schon länger nicht mehr …

3 Like

Das ist ja auch fies. Bei Apple ist Apple Care wenigstens gleich von vornherein auf x Jahre begrenzt (und, gut für Apple, bezahlt).

Abokuendigungen online ist wirklich so eine Sache. Die Webseiten nutzen alle moeglichen ekelhaften UI Tricks (Dark Patterns) um das einem so schwer wie moeglich zu machen:

Auf justdelete.me gibt es eine Sammlung von Anleitungen zum Kuendigen des Abos bzw. Loeschen des Accounts fuer viele Webseiten. Bei der New York Times steht da in der Tat:

Ich wuerde mir schon aus Prinzip bei keiner Seite ein Abo zulegen wo einem das Kuendigen so schwer gemacht wird. Kann man leider nicht immer vorher wissen.

3 Like

Das ist genau der Punkt: i.d.R. macht man sich bei der Buchung eines Dienstes nicht wirklich Gedanken, wie man den wieder kündigt. Ich würde auch einfach mal behaupten, dass heutzutage die aktive Kündigungsvermeidung eher zu den Ausnahmen gehört, denn Reputation lässt sich schwer zurückgewinnen :slight_smile:

Wenn man auf justdelete.me schaut, dann scheint es auf den ersten Blick, dass es hauptsächlich „in the land of the free…“ noch üblich ist, dem Konsumenten Steine in den Weg zu legen.
Wundert mich dann heute auch nicht mehr :wink:

Reputation vs. einfach generierte Einnahmen durch Karteileichen

Ich glaube zwar schon, dass du in D im Zweifel überall einigermaßen problemlos wieder rauskommst, aber so Tricks wie übermäßig lange Vertragslaufzeiten gepaart mit ewig langen Kündigungsfristen, gehen ja auch schon sehr in die Richtung Kündigungsvermeidung.

Zum Thema Preisverleihung:
Ist vielleicht etwas offtopic, aber wie wärs mit so einer Art MG-internem Preis/Ranking bei Pasch-TV: Unsere (gespielten) Top-Spiele des Jahres oder bei Pantoffelkino: Unsere Top 3 Filme des Jahres.