Massengeschmack.TV Shop

Folge 16: Lügenpresse & Haarwässerchen

Kay Ray darf alles Folge 16. Hier kann darüber diskutiert werden!

Lästermaul Kay Ray macht sich wieder Gedanken über die deutsche Sprache. Warum heißt es eigentlich Lügenpresse, wenn manchmal auch die Wahrheit berichtet wird? Und beim Friseur fallen ihm auch immer wieder dierse ulkige Auswüchse deutscher Sprachkultur auf. Der Deutsche neigt eben gern dazu, auch bei der Sprache besonders korrekt zu sein.

4 „Gefällt mir“

Kay Ray at his best!
Danke vielmals.
(Und: Die Schnitte werden merklich weniger. Bravo)!!

5 „Gefällt mir“

Super Folge! :slight_smile:

Das Format könnte für meinen Geschmack aber öfter kommen und deutlich länger sein :slight_smile:

btw.: Der Fall Eva Hermann war der erste Vorfall, der mich als Jugendlicher dazu angehalten hat, über die Glaubwürdigkeit und die (vermeintliche) Neutralität der Presse nachzudenken. Von daher muss ich Johannes B. Kerner schon irgendwie dankbar sein, auch wenn er hier nur indirekt und wahrscheinlich ungewollt zur Medienbildung beigetragen hat. :face_with_hand_over_mouth:

Nun ist Eva Hermann zwar heute genau das geworden, was man ihr damals vorgeworfen hat, nämlich eine astreine Vollblut-Schwurblerin. Dennoch: Vielleicht wäre es nie soweit gekommen, wenn man sie damals nicht zum ersten, „prominenten“ Bauernopfer der Medienwillkür gemacht hätte. Wer weiß.

3 „Gefällt mir“

Kay Ray mal wieder richtig schön evil :slight_smile: Gefällt mir.

3 „Gefällt mir“