Massengeschmack-TV Shop

Folge 14


#22

Das mit der Deutung ist sicher das Problem. Wer macht schon so einen Job? Die Content-Moderation ist afaik ja auch noch ausgelagert in Subunternehmen.

Wenn es nicht eindeutig ist oder es von sehr vielen gemeldet wird, wird man wohl nicht genauer hinschauen oder hinhören. Versuch doch einfach mal, es nach Netzwerkdurchsetzungswerk oder auch normal zu melden, schreib denen eine genaue Begründung und dann wirst schon sehen, was die meinen.


#23

Hatten wir schon mehrmals: wird nur gesperrt wenn der Kontext pornographisch/erotisch ist. Prinzipiell hat man auf YT kein Problem mit Nacktheit an sich. Beispiel:


#24

Schöne Folge :slight_smile:
Zwei Anmerkungen hab ich allerdings ^^

  • Yo Olis Kanal wurde hauptsächlich durch “Raportagen” zerstört. Nach seinem Disstrack gabs einen riesen Shitstorm gegen ihn.
    Disstrack: https://www.youtube.com/watch?v=YtievGJ-agQ

  • 10.000 Livezuschauer, besonders für einen kleinen Streamer auf Youtube Deutschland, ist zwar eine extrem hohe Zahl und wird kaum von einem erreicht, aber von einem fast Rekord zu sprechen ist dann doch ein wenig viel, find ich ^^ “Ungespielt” hat hat in seinem täglichen “Ungeklickt”-Format immer weit über 20.000 Zuschauer und “Standart Skill” hatte erst letztens über 200.000 Livezuschauer. 10.000 ist zwar immernoch viel aber ich gehe davon aus das öfters solch hohe Zahlen erreicht werden. Zumindest kurzzeitig.


#25

ich meinte natûrlich Rekord für Skyline. TV - herzliche Grüße aus Tokio


#26

Ich glaube Sat1 ist so langsam verzweifelt.
Das Schlimmste bei den Wintergames übrigens für den Sender: Es gab keine tragischen Todesfälle-hätte man besser verkaufen können. (Wobei: Wäre das für unsere Gesellschaft nicht auch schön gewesen-evtl?)

Nach meinen Wissen ist es bezüglich der Börse immer noch so:
Der beste Weg ein kleines Vermögen zu machen an der Börse ist, ein großes mit zu bringen.