Massengeschmack-TV Shop

Folge 128

Pressesch(l)au Folge 128. Hier kann darüber diskutiert werden!

Lars hat sich für seine neueste Pressesch(l)au-Folge mal wieder den unverwüstlichen Franz-Josef Wagner vorgenommen, der diesmal u.a. einen Brief an Klima-Aktivisten geschrieben hat. Außerdem geht es um eine Kolumnistin, die stolz verkündet, Netflix gekündigt zu haben. Und es geht um die Zeitschrift „I Am“, die sich mit spirituellen Themen beschäftigt.

2 Like

Perfekt. Kann meinen Geburtstag mit der neusten Folge Presseschlau ausklingen lassen. :smiley:
Super Format!

2 Like

Happy Birthday dann :slight_smile:

2 Like

Wieder eine sehr kurzweilige und unterhaltsame Folge! :heart_eyes:

Zum Thema „Berieseln lassen“ ist es in unserer Gesellschaft ja sehr verbreitet und normal, sich quasi 24 Stunden am Tag irgendwie berieseln zu lassen. Direkt nach dem Aufstehen: Handy checken. Musik und Fernsehen laufen lassen, während wir uns anziehen und frühstücken. Radio hören und weiteres Handy checken auf dem Weg zur Arbeit. Auf der Arbeit dann während wir auf den Computer Bildschirm gucken nebenbei noch aufs Handy schauen, Podcasts, Musik und Massengeschmack hören… :thinking: Und Abends nach Feierabend gehts dann weiter mit Netflix, Fernsehen und Zocken. Zum Einschlafen dann noch ein Podcast, nachdem man ein letztes Mal sein Handy gecheckt hat… :woozy_face:

Da wunderts mich dann auch nicht, wenn die meisten Menschen völlig schockiert reagieren, wenn ich erzähle, dass ich täglich eine halbe Stunde in Stille meditiere. „Eine halbe Stunde nur mit mir alleine??! In Stllle???!!! Würde ich NIE aushalten!“ Traurig, dass es scheinbar „normal“ zu sein scheint, dass man keine 30 Mintuen mit sich - und sonst nix - aushält. :thinking:

Schlimm schlimm schlimm… :stuck_out_tongue_winking_eye: :laughing:

2 Like

[Raum für Ihre Notizen]

.
.
.

Herzlichst, Ihr Franz Jolina Seiler