Massengeschmack-TV Shop

Folge 113: DSDS für Erfinder


#1

Hier kann darüber diskutiert werden!


#2

Mich haben diese peinlichen Fußgängerzonen-Verkaufsspielchen gleich an Donald Trumps Sendung “the Apprentice” erinnert.

Das Maschmaier es geschafft hat trotz dieser Vergangenheit sein Image so zum Menschenfreund zu drehen ist einfach zum kotzen. Und das obwohl er skrupellos zig-tausende Rentner um ihre Ersparnisse gebracht hat. Ein Skandal das die Presse ihn so hofiert.

Wie kann das überhaupt sein, frage ich mich immer wieder. War das damals juristisch nicht eindeutig das er sich kriminell verhalten hat? Oder waren die Verträge dahingehend einfach wasserdicht und er unangreifbar? Aber warum durfte dann so über ihn berichtet werden, wenn nichts dran ist? Drückerkönig etc.

Aber selbst wenn, wie kann die Öffentlichkeit die moralische Seite einfach vergessen? Für die Betrogenen ist das wohl bis heute eine VollKatastrophe.

Kann mich noch gut an die Panorama-Reportage erinnern, “Der Drückerkönig und die Politik”. Noch keine 8 Jahre her… Aber er macht jetzt schön einen auf Mäzen. Für mich unbegreiflich, diese Vergesslichkeit der Öffentlichkeit. Aber auch das hat er mit Trump gemeinsam.


#3

Es ist schon erstaunlich, wie Herr Maschmeyer öffentlich auftritt. Stets darum bemüht, sich als kultivierter, kluger, angesehener Investor zu geben. Doch er kann noch so viele Schecks an “Ein Herz für Kinder” übergeben… er wird für mich immer der schmierige Drückerkönig bleiben. Das wird immer auf seinen Schultern liegen, und das ist gut so. Er kann so tun, als wäre er der Hochkultur verschrieben, doch für mich kommt aus seinem Munde bis in alle Ewigkeit… “wenn Sie Puffmutter wär’n und hätten Bimbos… Schniedel gucken, Schniedel gucken, Schniedel gucken, Schniedel gucken”.


#4

Ich bin immer wieder schockiert was sat.1 so bringt. Für mich hat der Sender immer noch so einen Status als guter Sender obwohl die schon seit Jahren nur noch Mist produzieren. Und im gegensatz zu RTL gehts damit auch quotentechnisch abwärts.


#5

War es denn wirklich so, dass manche Erfindungen garnicht erst in der Praxis vorgestellt wurden? Zum Beispiel die Frau mit den Törtchen

An sich wäre das ja skandalös. Selbst bei DSDS zeigt man die Gesangseinlagen, bevor die lächerlich gemacht werden


#6

Man muss ja leider auch sagen: In solchen Shows, übrigens auch DSDS, geht es um die TV-Show an sich, und nicht darum, einen “Superstar” oder ein Start Up zu finden und aufzubauen. Es ist und bleibt eine TV-Show… es geht um die Dramaturgie, den Unterhaltungsfaktor. “Die Höhle der Löwen” und “Das Ding des Jahres” gehen da allerdings respektvoller vor und haben es nicht nötig, jemanden vorzuführen. “Die Höhle der Löwen” ist so genial, weil es dort mehr als bei den anderen Shows (wo es fast ausschließlich um “Tüfteleien” geht) um den Aufbau eines Unternehmens geht. Es werden Leute vorgelassen, die nicht vorgeführt werden und dann ernsthaftes Feedback und im Idealfall ein langfristiges Investment erhalten. Dennoch: Alle Shows haben das Problem, dass die wirklich interessanten “Start Ups” dort niemals vorkommen werden. Gerade bei Ideen im Tech-Bereich reißen sich Investoren, dabei sein zu können. Die sickern erst gar nicht durch zu diesen TV-Shows, weil sie es schlicht nicht nötig haben. Ein repräsentatives Abbild der Start-Up-Szene können diese Shows daher leider niemals sein.


#7

Früher hatte ich mal Sat1 für einen Kompetenten Sender gehalten.

Aber was alles in Privatfernsehen los ist, das kann man sich noch nicht mal schön trinken.

Da einzige wo ich nur privatfernsehen schaue ist wenn Fussball oder Formel 1 läuft. Die Shows die da laufen die sind einfach unterste Schublade


#8

SAT1 ein guter Sender?
Hmm… Das Ist aber auch gut 20 Jahre her…
in den 90ern mal… Aber was der Sender die letzten 10 Jahre veranstaltet ist echt nicht zu fassen…

Meist von RTL kopiert und das auch noch Ultra schlecht…
Wie man einen Sender so runterwirtschaften kann, ist mir unbegreiflich…
Das der nicht noch viel schlechtere Quoten hat, wundert mich fast…

Das einzige ansehbare der letzten Jahre war Pastewka, Danni Lowinski und vielleicht noch Ladykracher… Mehr fällt mir spontan nicht ein…

Manche würden vielleicht noch Genial daneben und Schillerstr. nennen, aber das war auch nie meins…

Mittlerweile ist ja das Morgenmagazin die stärkste Sendung des Senders und das will ja schon was heißen…

Fällt sonst noch jemand was erwähnenswertes ein?


#9

Heute Abend Start Up! gucken und 10 TEUR gewinnen: https://www.dwdl.de/nachrichten/66316/maschmeyer_bezahlt_fr_bestes_twitterbashing/