Folge 106: Nächster Halt Massengeschmack-Studio!

Massengeschnack Folge 106. Hier kann darüber diskutiert werden!

Heute widmen wir uns den Klischees und Wirklichkeiten des Bahnfahrens. Ob Jano wohl BahnComfort-Kunde ist und ob Julian nochmal viel zu früh morgens in einen Zug steigt? Hört selbst und freut Euch zudem auf spannende Side-Stories aus der kunterbunten Welt von MG!

2 „Gefällt mir“

Hallo Zusammen,

nach ~11 Jahren Zuschauerschaft mein erstes Kommentar im Forum (glaub ich zumindest).

Mir gefällt die neue Richtung vom Podcast echt nicht. Holger hatte letzte Woche ja bereits gesagt, man möchte mehr MG Inhalte rein bringen als Werbeeffekt. Kann ich auch verstehen.

Aber das man gleich nach gut 90 Sekunden mit dem Recap von Deans Beitrag beginnt, ist auch nicht zielführend. Das bringt mir als Zuschauer auch keinen Mehrwert.

Entweder man bringt sinnvolle Zusatzinhalte zu den MG-Formaten, beispielsweise Hintergrundinfos etc. Oder man geht wieder zurück zum „Quer durch den Garten“-Format.

Freue mich auf den Picknick Podcast morgen. Vielleicht kann man sich da ja auch mal Dirk als Gast dazu holen :wink:

PS: Hab jetzt auch nur die ersten 90 Sekunden gehört. Mir ist meine Zeit aber zu schade mehr rein zu hören. Vielleicht wurde es später auch interessanter. Aber so steig ich lieber vorzeitig aus.

Da hättest du dir für deinen Premieren-Beitrag echt etwas geistreicheres Ausdenken können! :roll_eyes:

5 „Gefällt mir“

Ich kritisiere auch immer Sendungen, von denen ich nur 90 Sekunden gesehen habe :yum:

6 „Gefällt mir“

Über BahnComfort braucht ihr euch keine Gedanken mehr zu machen. Das wird zum Fahrplanwechsel im Juni eingestellt und durch das Bahn Bonus Programm ersetzt.

3 „Gefällt mir“

Joa, war mir schon klar das ich mir deswegen eine Schelle hole.

Aber die zwei vorherigen Folgen habe ich mir komplett angehört - Und die gefielen mir auch schon nicht. Ein drittes Mal muss ich mir das nicht antun.

Ganz im Gegensatz zu den 103 Folgen davor. Selbst die Thermomix-Folge hat mir gefallen!

Könnt ja auch gerne die Richtung bei behalten, gibt ja zum Glück guten Content hier, dann fliegt der Podcast halt aus meinen Feed…

Hättest Du ein paar Minuten gewartet, wäre es wieder „dein“ Massengeschnack geworden. :wink:

3 „Gefällt mir“

In dieser Folge gab es viele Hintergrundinfos zu Deans Mediatheke-Beitrag. Hast du natürlich in den ersten 90 Sekunden nicht gehört.

1 „Gefällt mir“

Ich habe hier noch den Post von Nick Wilder, den Julian im Podcast erwähnt hatte. Das ist echt eine krasse Nummer.

3 „Gefällt mir“

Hätte ich gewusst, dass Dean an solch einem Beitrag arbeitet, hätte ich ihm mit der Übersetzung viel Zeit erspart :blush: Danke für die Hintergrundinfos

3 „Gefällt mir“

Der heutige Podcast war geil und Dirk muss echt nicht zurückkommen.

Ja, die guten alten Zeiten als die Mikros noch gerauscht haben und Nils noch dabei war.

2 „Gefällt mir“

Mir ist kurz vor Ende der Bearbeitung auch eingefallen, dass ich dich hätte anschreiben können wegen des Aussprechens der Namen oder so. Wenns mal einen Update-Beitrag geben sollte, melde ich mich! :grinning_face_with_smiling_eyes:

2 „Gefällt mir“

Beigetreten an einem 11.9. – na was für ein Zufall.

Ich muss genau in die andere Richtung schwenken, für mich wars seit langem mal wieder ne Richtig gute und lustige Folge. Nix gegen Holger, aber gerade die Chemie zwischen Dean und Julian, weiß ich als Zuhörer sehr zu schätzen, aber auch Arne und Jano sind immer tolle Gäste.

Lediglich euer Bayrisch ist noch ausbaufähig :crazy_face:

5 „Gefällt mir“

Es heißt immer noch Salzghetto :wink:

Bei Kleinanzeigen hab ich mich leider letztes Jahr über den Tisch ziehen lassen, bin Mitte Juni an eine PS5 gekommen und habe daraufhin meine PS4 Pro dort angeboten, wurde dann kontaktiert und ging dann per Mail weiter und schlussendlich das Teil nach England geschickt und dann sollte ich plötzlich noch Geld einzahlen, damit „PayPal“ (hab da leider nicht so genau draufgeschaut hat mich aber gewundert, dass da nichts im meiner Account-Übersicht auftauchte) mir auszahlen könne, aber noch in Amazon-Gutscheinen - MOMENT.
Zustellung konnte ich leider nicht mehr aufhalten, da es mit nem anderen Paketdienst dort weiterlief (statt mit DHL UK) und die haben mir zu spät geantwortet, wäre vielleicht mit dem Telefon gegangen, aber wollte nicht zuviel während der Arbeit hinterhertelefonieren.
Wollte dann auch nur noch über WhatsApp, nachdem das kam und noch versucht wurde, mich darüber anzurufen hab ich nur noch Screenshots davon gemacht und ihn dann blockiert.

Bisschen später wollte ich dann meine Xbox One X loswerden und hab da schon reingeschrieben und mir auch auferlegt, nur Kommunikation auf der Plattform, telefonisch/WhatsApp nur bei Abholung (hab dann später meine Nummer entfernt), nur nationaler Versand.
Und trotzdem kamen da nach wenigen Minuten schon 2-3 auf WA, +1 wollten dass ich nach Spanien schicke, hab dann höflich aber bestimmt geantwortet „Domestic shipping only and contact me on the platform not on WhatsApp“ und danach gleich blockiert.
Aber auch eine Person, der ich nichts böses unterstellen will, schon kurz nachdem es online war, die mit „ist das noch aktuell“ kam, sowas regt mich ähnlich auf wie leicht ergooglebare Dinge, in der Anzeige selbst steht es nicht direkt, aber trotzdem direkt unter den Bildern das heutige Datum, aber auf der Trefferliste steht noch Heute oder Gestern mit Uhrzeit drin! So richtig RTFM (Read the f*cking Manual), kann ich verstehen und habs auch schon in der ersten Kontaktaufnahme so gemacht, aber wenn das ganze schon einige Wochen bis Monate alt war (geht ja auch dass die sich automatisch verlängern) und nicht bei recht neuen Anzeigen.
Dann wollten welche sie für deutlich weniger, wenn ich mich recht erinnere hatte ich einen Festpreis und den auch ziemlich hoch angesetzt, weil ich dafür erst ein paar Monate zuvor die lahme Festplatte ausgebaut eine neue 2TB-SSD für fast 200€ eingebaut habe; letztendlich habe ich wieder die alte Festplatte eingebaut und sie dann bei nem örtlichen Laden verkaufen können, wenn auch für ne Ecke weniger, leider gibts da ja auch Schlitzohren, wenn man sich mal ein paar negative Bewertungen z.B. zu Rebuy anschaut, Geräte mit leichten Gebrauchsspuren aber einwandfreier Funktion eingeschickt, die dann aber angeblich stark beschädigt und mit Defekt sind…

Hat sich bislang aber sehr in Grenzen gehalten mit den berüchtigten „Was ist letzte Preis?“-Anfragen, vielleicht 2 bis 3…

Ach ja, Julian du Umweltsau! Den Laptop hätte man doch immer noch gut benutzen können falls er nicht richtig defekt war und selbst das ausbauen von Festplatte/SSD und verkaufen des Gerätes ohne kann ich nicht wirklich nachvollziehen, wenn man sie vorher sicher löscht: Sicheres Löschen von Dateien in Windows 10 - PC-WELT
https://www.elefacts.de/test-93-ssd_komplett_und_sicher_loeschen_unter_windows_secure_erase
Braucht man natürlich nen zweiten Rechner und bspw. nen SATA-USB-Adapter, der Rest ist kein Hexenwerk.
Alternativ danach noch die Platte mit random Pornos vollschreiben :rofl:
Oder eben ne frische Windows-Installation, den Rechner dann beim Neustarten (da bootet er ja schon von der Platte und nicht mehr vom Installationsstick/DVD) schnell abschalten und Käufer/Käuferin kann sich den Rest dann selbst einrichten.
Kriegen leider viele nicht hin, auch Behörden:
SSD mit Daten von Jugendamt und Zulassungsstelle bei eBay gefunden | c't Magazin
Gebrauchte Bundeswehr-Laptops: Förster findet Raketenwerfer-Anleitung | heise online

1 „Gefällt mir“

Ja, hab ich jetzt auch mal gemacht.

Asche auf mein Haupt - War mal wieder eine tolle Folge und es kamen ja tatsächlich einige gute Hintergrundinfos. Und quer durch den Garten ging es auch wieder… Die Kritik war also völliger Quatsch!

Sorry, war einfach etwas schlecht drauf und hab mir da wohl das falsche Ventil gesucht :frowning:

13 „Gefällt mir“

Fehler eingestehen koennen die wenigsten im www. Daher maximum respect von meiner Seite!

6 „Gefällt mir“

Dann freu dich!!! Mit deinen Giftpfeilen gegen Dirk hast du bestimmt dazu beigetragen, dass Dirk derzeit weg ist!:rage::rage::rage::rage::rage::rage:
Ich würde mich freuen, wenn DU gehst! :face_with_symbols_over_mouth:

1 „Gefällt mir“

Ich muss sagen, dass ich das erste Mal seit der Neuausrichtung wieder das Gefühl des „alten“ Massengeschnacks hatte.
So wie das MG-Programm am Anfang aufgearbeitet wurde (mit Hintergründen und ner kleinen Anekdote) fügt es sich viel besser ein und hat auch einen klaren Mehrwert als nur zu sagen:
‚So letzte Woche gabs das oder das Thema, was sagt ihr denn dazu?‘

Und der Rest war ja wieder das ‚Quer durch den Garten‘ wie wir es lieben.

PS: Ich hoffe übrigens, dass @AusrufezeichenCF zumindest weiter picknickt.

4 „Gefällt mir“

Als ob wir ihn gehen lassen. :smiley:

4 „Gefällt mir“