Massengeschmack-TV Shop

FKTV Plus 84: "Es ist wieder Sommer"


#1

Hier kann darüber diskutiert werden!


#2

Ich mag FKTV+ generell sehr gerne und der Wechsel zwischen Lars und Holger ist mMn eine sehr interessante Abwechslung, die mich amüsiert und unterhält. Das muss mal gesagt werden.

Zur Folge im Speziellen:
Ich habe wie meist keine Ahnung wer diese Nasen sind und wer die eigentlich dauernd ausbuddelt. Google wird mir hoffentich helfen. Manni Ludolf, ja, den kenne ich noch. :smiley:
So ein Quark zieht immer noch und wird es noch eine Weile tun, traurig aber wahr. Zumindest gab es Titten… :ugly

Die Seitenhiebe auf die letzte FK Folge fand ich zwar erstmal witzig, aber kann noch nicht viel zu sagen, weil ich sie nicht gesehen haben sondern nur diverse Kommentare mitbekommen hab.
Es ist für mich völlig legitim, daß es neben FKTV, daß für mich weiterhin das Flagschiff ist und neben Irrsinn auch zahlreiche Beiträge zum Nachdenken oder Mitdenken beinhaltet, auch das bissigere FKTV+ gibt.


#3

Jo, dazu fällt mir nur ein, es wird gesendet was geschaut wird. Dazu ist unsere Spezies viel zu voyeuristisch veranlagt. Würde ich als Programm-Chef auch nicht anders machen, irgendwie müssen die Privaten ihr Geld verdienen, so ist es kostengünstig und bringt genug Quote. Also, alles richtig gemacht :smiley:


#4

Ohne diese FKTV Plus Folge hätte nicht erfahren, dass diese Sendung gibt. Ich bin ja beruhigt, dass anderen diese Teilnehmer auch nichts sagen. :mrgreen:

Hat Frau Fürst irgendwas mit sich machen lassen? Gesichtseingriffe? Es gab ein paar Szenen, wo sie jünger wirkte und ihr MakeUp ziemlich professionell aussah, auch wenn es eher an eine bunte Barbie erinnert.


#5

[QUOTE=Stachelbeere;495211]Hat Frau Fürst irgendwas mit sich machen lassen? Gesichtseingriffe?[/QUOTE]

Definitiv eine Bauchdecken- und Oberschenkelstraffung; das sagt sie selber irgendwann mal in irgendeiner Folge, in die ich zufällig reingezappt habe. Zu hören z. B. hier: http://uebermedien.de/18489/sommergraus-der-stars/ ab ca. 16:20
Viel mehr irritiert mich das Gesicht von Giulia Siegel. Da müssen ca. 2 kg Botox im Spiel sein, denn die ehemals durchaus ansehnliche “D-Jane” kommt hier dermaßen aufgequollen rüber, dass ich sie beinahe nicht wiedererkannt hätte …


#6

[QUOTE=macos;495207]Zumindest gab es Titten… :ugly
[/QUOTE]

Solche Aussagen erheben sich über das Männerbild in der Show, wie sehr?

Hat mir auch ein wenig gefehlt, um ehrlich zu sein, weil so wirklich was gesagt hat Holger in der Folge nicht,
es ist blöd, weil es blöd ist.
Siegel wird als negativ Beispiel genannt, wobei die größte Peinlichkeit/Abstrusität dieser Folge eindeutig die Männer waren, mit ekelhaft sexistischem Gelaber, da ist der Fürst Anhang Kommentar echt nichts dagegen.

Was wurde thematisiert?
Siegel
Schwanz (du bist davon auch nicht gefeit schlechte Witze da rauszulassen)
"Fürst wie jämmerlich"
Semmelrogge (die mit einem viel schlimmeren Wortwitz bedacht wurden)
Quoten

Bisschen dürftig im Vergleich zu der Moralkeule/Bevormundung bei Meet the Parents


#7

Danke Holger, dass du dir diesen Quark antust.

Eine unerträgliche Sendung mit unerträglichen Protagonisten.

Dafür zahle ich gerne mein MG-Abo :wink:


#8

Der Kunde ist König :mrgreen:

Ich hab das wirklich nur gemacht, weil Leute mich baten, ich müsse das UNBEDINGT machen. Im Grunde war es aber verlorene Lebenszeit :mad:


#9

Das war wirklich ernst gemeint.

Ich habe so viel schlechtes Fernsehen durch dich kennengelernt, welches mir dadurch Gott sei Dank erspart blieb.

Mein Blick, auch für vermeintlich harmlose Unterhaltung, hat sich dank FKTV wesentlich geschärft.


#10

[QUOTE=Fernsehkritiker;495219] Im Grunde war es aber verlorene Lebenszeit :mad:[/QUOTE]
Ist das nicht eh bei jeder PLUS Folge so?
Den Schmarrn den Du Dir da für uns reinziehen musst, kann ja auf Dauer nicht gesund sein.