Massengeschmack-TV Shop

FKTV Plus 77: "Schlag den Toni - und zwar richtig"

Hier kann darüber diskutiert werden!

Das ist doch eine Satire vom österreichischen Walulis, oder?

Und dann diese ganze versteckte räusper rechte Politikmache.

WOW was für eine billig produzierte Sendung…

Ein kleines Greenscreen Studio, Jubel aus der Konserve und fertig ist die Sendung…

Gut das dieser Trend nicht nur in Deutschland läuft :smiley:

Lag es eigentlich an meiner langsamen Inet Verbindung oder an dem Videomaterial, in der Mitte des Clips hatte ich Bildfehler/Ruckler.

Nein, das liegt tatsächlich am Originalmaterial - und wenn du genau hinschaust wirst du sehen, dass der Hintergrund normal weiter läuft und nur Hofer ruckelt :smiley:

Na der wird doch nicht einfach nur billig nachträglich hineinkopiert geworden sein :smiley:
Und ich dachte das liegt an meinem Gerät :smiley: Peinlich Peinlich

Na das mit dem Hirnmuskel war gute Selbstironie, die von der Redaktion Böhmermanns gescripted wurde.

Die Kritik des seriösen Feuilleton wird ja wohl entsprechend gewesen sein.

Ein Schock für die 1.FC Köln Fans dass eine ihrer Legenden offensichtlich eine ein wenig rechtsradikale Ader hat-von Daher Gott sei dank sind die mit DEM damals abgestiegen

Fehlte bei der Einblendung der Spielstände immer das “Zonk!”-Geräusch :smiley:

Schlimm.

Ahahaah, wie furchtbar! Wenn dir mal der Stoff zu den deutschen Sendern ausgehen sollte, kannst du locker noch 100 Folgen über das österreichische Fernsehen machen)
(Wobei ich bei OE24 bis jetzt doch den Eindruck hatte relativ neutral zu sein, die senden immer wieder unter der Woche 10 Minuten lange Interviews aller Parteien.)

Es gibt auch ein tolles Video wo sie den OE24-Reporter unter dramatischer Musik 4 Minuten lang nach Waffen auf der Donauinsel suchen lassen und der nur einen Geocache findet (ab 2:10) :

//youtu.be/xvjG9GtPCb4

Warum erschien die Folge zum wiederholten Mal montags? Konsequenterweise müsstet ihr bei jeder Verschiebung auch alle Abos um einen Tag verlängern…

Sie erschien 10 Minuten nach Mitternacht.

Wenn man sich diese Sendung ansieht, lernt man es zu schätzen, wie sehr sich FKTV weiterentwickelt hat :mrgreen:

Toni Polster als Quiz-Master, ich schieß mich tot.

Und der Hofer-lag war ja mal ultra witzig.

Als bei 3:45 die Jenny von links in’s Bild kam war mein erster Gedanke:
Ist das jetzt die Kalkhofe Parodie Version mit Kalkhofe als Kandidatin? :lol:

EXAKT das dachte ich auch im ersten Moment, dass Kalkofe rein kommt.

Dann sind wir schon drei. Schlag den Toni ist quasi eine Mattscheibenfolge ohne Kalki.

Allein die Tonqualität der Sendung ist ja miserabel.

Ständiges brummen, ich hab mir das gerade angetan und Kopfschmerzen bekommen… wobei das auch an diesem “Toni” Typen liegen kann…

[QUOTE=Drakon;492704]Allein die Tonqualität der Sendung ist ja miserabel.

Ständiges brummen, ich hab mir das gerade angetan und Kopfschmerzen bekommen… wobei das auch an diesem “Toni” Typen liegen kann…[/QUOTE]

Das war der Dialekt :wink:

Oh Mann, der Polster hatte wohl mindestens einen Kopfball zuviel

[QUOTE=Bala619;492608]Ein Schock für die 1.FC Köln Fans dass eine ihrer Legenden offensichtlich eine ein wenig rechtsradikale Ader hat-von Daher Gott sei dank sind die mit DEM damals abgestiegen[/QUOTE]

Um im Anschluss bei der Borussia anzuheuern. Broich ging damals den anderen Weg. Wer zwischen Köln und Gladbach wechselt, dessen Rückgrat ist nicht vorhanden.

Schlag den Toni ist doch ne klasse Fremdscham-Sendung^^ Die Verbindungen zu FPÖ halte ich aber auch echt für bedenklich… haben die keinen Fernsehrat oder so etwas in der Art, der sowas ahndet?