FKTV Plus #69: "Das große Brechen"

Hier kann darüber diskutiert werden!

Warum genau wird nur zur Weihnachtszeit gebacken? oO Also mal abgesehen von den vielen Geburtstagen, die man im Jahr noch so verteilt haben kann (und diverse andere “Anlässe” oder Feiern) hatten wir gerade erst Ostern und das Wochenendliche “Kaffe und Kuchen” mit der Familie auf der Terasse in der Sonne ist jetzt auch nix seltenes.

Achja und die Kommentare mit dem Fischgeruch und den Quarkbeuteln bezgl. Melanie Müller hätte man sich auch schenken können. Ich finde das unangenehm und unpassend. Macht dann eher den Eindruck, dass man auf Biegen und Brechen was kommentieren möchte, was eigentlich harmlos ist.

Miraculum hat schon geschrieben, was ich auch sagen wollte.

Nur weil man “Kalorienbomben” backt und/oder isst, heißt es noch lange nicht, dass man fett wird oder so eine Person ist, die dann bei “The Biggest Loser” mitmacht. Ihr habt doch auch genug Torten und Kuchen bei Interaktiv oder irgendwelchen Sondersendungen. Irgendjemand hat die auch gemacht (und gegessen) und es war nicht jedes Mal die Vorweihnachtszeit.

Unangenehm ist das richtige Wort für diese FKTV Plus Folge.

Naja, das sollte jetzt auch nicht journalistisch wertvoll werden, sondern ist eher nach FKTV Plus Art im Haudrauf-Stil!

Sorry, bei dieser schrecklichen Melanie Müller kann ich mir böse Kommentare nicht verkneifen :mrgreen:

Und eine Back-Show gehört für mich in die Vorweihnachtszeit - aber das empfindet wohl jeder anders…

@Holger
Du hättest nen Counter machen sollen, in denen eine Dr. Ötker Packung in die Kammera “gehalten wurde”. Ist mir in der letzten Folge “DgB” sehr aufgefallen.

Jaja FKTV Plus ist eben immer in Hau-drauf-manier und soo
Aber das mit der „falschen Zeit“ hat mich auch arg verwunder. Ich backe sehr gerne und finde dafür im ganzen Jahr Anlässe, ach ja fett bin ich auch nicht :slight_smile:

Witzigerweise ist mir Fr. Müller von all den „Trash Ladys“ immer die sympathischste…Hab sie im Dschungel das erste mal gesehen und dachte erst „oh Gott schon wieder so eine“…Im Laufe der IBES Staffel wurde sie mir dann fast sympathisch. Ich glaub die weiß einfach wie man aus scheiße Geld macht. Ähnlich wie Fr. Feldbusch äää hPoth, die ja auch nicht so doof ist wie sie sich v.a. früher immer gegeben hat :slight_smile:

[QUOTE=Fernsehkritiker;488590]
Sorry, bei dieser schrecklichen Melanie Müller kann ich mir böse Kommentare nicht verkneifen :mrgreen:

[/QUOTE]

Weiss nur das die das Dschungelcamp gewonnen hatte, ansonsten keine Ahnung wodurch, oder besser warum die bekannt war.
Bei mir ist es eher die pseudohippe Schnattertrulla Enie von den Maiglöckchen, die ich kaum 5 Minuten aushalten kann!

Ich backe und koche für mein Leben gern, aber derartige Sendungen kann ich mir allein wegen dieser unsäglichen Z-Promis im Selbstdarstellungswahn nicht antun. Der Beitrag war in schön bissiger FKTV-Gewohnheit. :wink:

Ich liebe Backen von Torten und mache es jeden Monat.

Diese Sendung war unerträglich! haufenweise ZZZZZ-Promis, die so wieso schon unerträglich sind.
Diese Miese drecks Charts Musik, regte mich so auf!

Naja eben drum, eine Fuhre voller Restmüll-Promis und mittendrin kaut die schrille Enie mir auch noch das Ohr ab, da bleibt mir der Gugelhupf im Halse stecken!

Der Beitrag ist auf dem gleichem Level der Sendung, belanglos und unnötig.

Es ist auch kein Makel dass es Z Promis sind, da das Backen im Vordergrund steht.

Absoluter Füllerbeitrag, um am Sonntag FKTV-Plus anbieten zu können. Fünf Sätze des Kritikers in 6 Minuten. Richtig schlecht findet er es am Ende dann gar nicht, wieso dann überhaupt darüber berichten? Wegen dem Gag mit Quarktaschen und Melanie Müller?
Sorry, das unterbietet sogar den ebenso überflüssigen “Die Wache Hamburg” FKTV-Plus-Beitrag. Wahrscheinlich sollte Lars die Backsendung übernehmen und aufgrund seiner Erkrankung sprang Holger kurzfristig ein.

Wer eine fundierte und deutlich humorige Besprechung der Sendung wünscht, der kann mal in Folge 5* des “kleinen Fernsehballetts” reinhören. Sarah Kuttner und Stefan Niggemeier besprechen ihre “Hausaufgabe” mit deutlich mehr Professionalität.

  • Titel: [I]Die, in der Sarah und Stefan tote Mädchen rügen[/I]

[QUOTE=Fernsehkritiker;488590]
Und eine Back-Show gehört für mich in die Vorweihnachtszeit - aber das empfindet wohl jeder anders…[/QUOTE]

Ich habe meine Probleme damit, das als interessante Backshow zu bezeichnen, zuviele Köche versalzen den Brei, zuviele Z-Promis erst recht, da könnte man gleich das perfekte Promi-Dinner als Kochshow bezeichnen, rohe Karotten a la Honey oder zusammengekehrtes vom Küchenboden a la Hanka!

Eine der schlechtesten Beiträge, die ich je von dir gesehen habe: Allein die Spitzen gegen Müller, was auch immer Menschen mit ihrem Körper machen, sollte dich nen feuchten Dreck angehen, solange du nicht davon betroffen bist, was ist daran schlimm Pornos zu drehen?
So wie ihr bei PaschTV und Co über Frauen redet und sie meist als Sexobjekt reduziert, zeigt dass ihr eher ein Frauenbildproblem habt.
Wirklich schlecht, journalistisch fürn Arsch, Menschenbild technich auch extremer Nachholbedarf.
Setzen 6!

[QUOTE=Die10;488746]
So wie ihr bei PaschTV und Co über Frauen redet und sie meist als Sexobjekt reduziert, zeigt dass ihr eher ein Frauenbildproblem habt.
[/QUOTE]

Bitte nenne doch mal ein Paar konkrete Beispiele.

[QUOTE=Die10;488746]Eine der schlechtesten Beiträge, die ich je von dir gesehen habe: Allein die Spitzen gegen Müller, was auch immer Menschen mit ihrem Körper machen, sollte dich nen feuchten Dreck angehen, solange du nicht davon betroffen bist, was ist daran schlimm Pornos zu drehen?
So wie ihr bei PaschTV und Co über Frauen redet und sie meist als Sexobjekt reduziert, zeigt dass ihr eher ein Frauenbildproblem habt.[/QUOTE]

Ich fand den Beitrag unterhaltsam. Es waren großteils bissige Kommentare dabei aber hat auf mich keinen frauenfeindlichen Eindruck gemacht. Auch in den anderen Formaten kann ich keine Reduktion der Frau auf ein Sexobjekt erkennen.

[QUOTE=Die10;488746]Wirklich schlecht, journalistisch fürn Arsch, Menschenbild technich auch extremer Nachholbedarf.
Setzen 6![/QUOTE]

Im Bezug auf deine Aussage über die journalistische Qualität des Beitrages erlaube ich es mir mal den FK zu zitieren:

[QUOTE=Fernsehkritiker;488590]Naja, das sollte jetzt auch nicht journalistisch wertvoll werden, sondern ist eher nach FKTV Plus Art im Haudrauf-Stil!

Sorry, bei dieser schrecklichen Melanie Müller kann ich mir böse Kommentare nicht verkneifen :mrgreen:

Und eine Back-Show gehört für mich in die Vorweihnachtszeit - aber das empfindet wohl jeder anders…[/QUOTE]

Das ganze ist subtiler: Frauen sind sehr selten eingeladen, wenn sie es sind, dann werden sie oft darauf reduziert.
Mit Sexobjekt meine ich, dass ich Formate mit Mario nicht mehr sehen kann, seine Kommentare sind oft so, dass ich den Impuls hätte ihm eine zu knallen.
Ich kenne einige Frauen, die dies unterstützen und deshalb auch seit ewigen Zeiten Formate nicht mehr schauen, obwohl sie einen inhaltlicj interessieren

Zitat von [B]Fernsehkritiker[/B]
[I]
Und eine Back-Show gehört für mich in die Vorweihnachtszeit - aber das empfindet wohl jeder anders…[/I]

Wenns denn eine gute Backshow ist, davon bin ich bei der Sat1-Hexenküche in der sich ein Rudel Semiprominente vollkaspern, nicht überzeugt!

Backen kann man eigentlich zu jeder Jahreszeit, aber brauch ich dafür Z-Promis, dessen Backkünste auch nur auf Kochbüchern basieren?

Habe noch nicht reingeschaut, werde es heute Abend noch tun.