Dummer Bügermeister von Chamerau

Was haltet ihr von diesem etwas sehr dummen Bürgermeister , der nicht mal mitbekommt wann er gefilmt wird!
Meint ihr, dass es echt ist oder nur „gespielt“ ? :smiley:

Naja, ist ja nichts neues. Über Herrn Ulmen wurde ja schon desöfteren im Forum geredet.
Irgendwo wurde auch mal kritisiert (nicht hier, glaube ich), dass sich wohl Ulmen und Raab in TV Total darüber lustig gemacht hätten, ohne die Problematik der Aussagen dieses Bürgermeisters zu thematisieren. Obwohl sie ja sehr wohl darüber geredet haben.

Der Bürgermeister war ganz klar unaufmerksam, als er so mit Christian Ulmen als Knut geredet hat.
Ob das nun wirklich so in manchen Dörfern abläuft, kann ich nicht beurteilen, aber er hat mit diesen Äußerungen vor laufender Kamera ganz klar einen Anlass dazu gegeben, abgesetzt zu werden.

Ich glaube nicht, dss man das voreilig beurteilen soll. Eva Herman wurde auch ungerechtfertigt zum bösen Nazi-Monster hochgepusht, das gemahnt in diesem Fall doch eher dazu, vorsichtig mit seinem Urteil zu sein, oder?
Gut, hier ist es etwas eindeutiger, da ich nicht glaube, dass Christian Ulmen viel geschnitten hat.
Aber der Explosiv-Bericht war, soweit ich das erkennen kann, zerhackstückelt, allein schon die Entschuldigung des Bürgermeisters hätte man vollständig lassen sollen.

Omg überall im Inet stoß ich auf den ^^
Ich wohne in Cham (5 min neben Chamerau).
Im Grunde ist das aber kein so großer Skandal. Der eigentliche Skandal ist, dass diese Mentalität hier im Bayrischen Wald vorherrscht - das ist gar nichts Besonderes. V.a. in Bezug auf die Ausländerfeindlichkeit ist es bei Leuten seiner Altersklasse durchaus normal, eine Solche Einstellung zu haben.
Das Interview hätte, bei entsprechendem Alkoholpegel, auch mit 10 anderen regionalen Bürgermeistern geführt werden können - und es wäre genau so verlaufen.