Die Schulermittler (RTL)

Guten Abend liebe Fernsehkritikfreunde.

Abgesehen davon, dass ich von RTL sowieso nur Dreck gewohnt bin, finde ich die Serie “Die Schulermittler” für jeden Zuschauer beleidigend. Nicht nur weil die Schauspieler hier erbärmlich emotionslos wie grenzdebile Zombies vor der Kamera umherirren sondern auch weil der Handlungsablauf an manchen Ecken stupide und hirnlos erscheint.
Für jeden Zuschauer eine Zumutung!

Hier ein Beispiel:
Eine 13-jährige vermutet schwanger zu sein, nachdem es ihr vermehrt schlecht geht. Den Schwangerschaftstest macht sie wie erwartet auf dem Schulklo was sehr logisch erscheint :smt002 .
Eine scheinbare Mitschülerin findet diesen im Müll. (Komisch, dass ein Schüler ausgerechnet auf dem Schulklo einer Realschule im Müll wühlt).
Naja des weiteren fielen mir bei dem Betrachten auf, dass die Schnitte extrem schlecht waren:

http://www.youtube.com/watch?v=1GA_R_A4 … re=related
Quelle: Youtube.com
Man achte hier auf 3:07 wo “Kevin” seinen Schulranzen über der Schulter trägt.
Bei 3:11 trägt “Kevin” seinen Schulranzen zu unserer Überraschung nicht mehr.
Und bei 3:14 letzten Endes hat “Kevin” seinen Schulranzen doch wieder.

Dies vorab. Das Schlimmste kann und möchte ich hier auch gar nicht erläutern. Denn zu der abartig schlechten Schauspielkunst muss soweit nichts mehr gesagt werden. Sehr euch selbst eine Folge an. Ich leider weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll…

mfg Behemoth \m/

Naja, schlechte Schauspieler, schlechte Stories, schlechte Produktion. Das übliche halt. Es geht eben immer noch ein bisschen schlechter.

Man muss die ganze Sache so sehen:
Fernsehprogramm ist für die Sender nichts anderes als das Rahmenprogramm für die Werbung.
Es interessiert sie meißtens kein bisschen, ob das Niveau zumutbar ist oder nicht, es geht einzig
und allein darum, dass viele Zuschauer einschalten. Und es gibt, traurig aber wahr, tatsächlich Menschen,
die diese Serie als tatsächliche Unterhaltung ansehen.

Und es gibt, traurig aber wahr, tatsächlich Menschen,
die diese Serie als tatsächliche Unterhaltung ansehen.

Es gibt auch Menschen, die das Bedürfnis haben nachts um 1 Uhr Domian anzurufen, um ihm zu erzählen, wie unheimlich geil sie es doch finden in Schweineblut zu baden!
Aber genau, wie die “Schulermittler”-Fans ist das doch eher die Ausnahme

Wo wir aber hier in der Detektei sind, erwähne ich noch mal meine Entdeckung:

Sind halt Laiendarsteller… die Häufigekeit seines Auftretens ist halt doof gewält. Wahrscheinlich schätzt RTL, dass entweder keiner zusieht oder der Zuschauer es dank seines Intellekts nicht merkt.
Ein Bekannter von mir war mittlerweile auch schon 2 Mal bei der Kallwas und jeweils einmal bei Salesch und Hold, allerdings waren die Zeitabstände so groß, dass es nicht wirklich aufgefallen wäre, wenn man es nicht weiß.