Die große Programmreform auf Massengeschmack ab September 2018

@ Chris_M

Das hatten wir ja schon früher bei PK,
auch Orginal vs. Remake.
Und Serien - und Games - und Bücher

All das hat nicht in den Fluß des Formats gepasst und wurde daher konsequenterweise gestrichen und zu einem dann monothematischen Format hingeführt - wodurch PK in meinen Augen eine runde Sache wurde.

Die ehemaligen Themenbereiche jetzt wieder in PK einzuführen, wird nicht nur wieder zu einer unruhigeren Sendeführung führen, sondern langfristig auch nur wieder zu der einzig logischen Konsequenz führen, eben jene „störenden“ Elemente erneut zu entfernen hin zu dem monothematischen Format, welches wir aktuell haben.

Es bringt nichts in meinen Augen, eine Rückentwicklung bei PK zu machen, wenn man weiß, dass eben jene Einspielelemente und Teilbereiche innerhalb der Sendung nicht funktioniert haben. PK hat sich so wie es jetzt ist zu einem guten monothematischen Format entwickelt und der SK war die ARTE Sendung für BINGE-Liebhaber im World Wide Web.

Ich finde es natürlich lobenswert, dass man versuchen wird, eben jene Elemente wieder in PK aufzunehmen, aber das wäre ja so, als würde man „Wetten Dass…?“ wieder auf die Matschscheibe bringen incl. den unsäglichen Wettstühlen welche die Wettkandidaten Aufzug fahren ließen. seufz :wink:

1 „Gefällt mir“

Ich sehe die Änderungen bei Pantoffelkino (das Kino muss ja dann wieder raus) kritisch. Das gab es schonmal, alles zusammenzulegen und es hat nicht funktioniert.

Und ohne Nils wird Pasch-TV künftig nicht mehr funktionieren. Da fehlt dann das Salz in der Suppe.

5 „Gefällt mir“

Werden sie.


1 „Gefällt mir“

-Dass FK TV abgesetzt wid, ist konsequent. Die Verknüpfung von Netzprediger und Fernsehkritik TV könnte sogar funktionieren. Allerdings muss die Marke Mediatheke von fast null aufgebaut werden. Wenn was bei der Umfrage rauskam ist, dass FK TV ganz krass für grossteil der Abos verantwortlich ist. Wenn das nun weg ist und die Leute kein Bock auf das neue haben, ist MG geliefert. Nach so viel Jahren von Stagnation kann man es probieren, ist mutig.

-Ende von Serienkiller: Hab es eigentlich fast immer geschaut und wurde auch gut recherchiert. Wolfgang M Schmitt hab ich immer übersprungen, mag den nicht. Tut mir leid für die zwei.

-Pantoffelkino wöchentlich: Glaub hier unterschätzt ihr, was für Arbeit da auf euch zukommen wird. Ich bin gerne dabei, da es eins meiner Lieblingsformate war, aber die Sendungen werden dann wohl wesentlich kürzer werden. Merkwürdig aber, warum gerade Pantoffelkino jetzt jede Woche kommt, obwohl es all die Jahre hiess, dass es von wenigen geschaut wird.

-Pasch TV mit Variationen. Ehrlich? Ne geile Idee. Hin und wieder bisschen Poker, Darts anstatt 3 Stunden Kartenspiele ist nicht schlecht. Games ist dann etwas uninteressanter für mich, aber hängt vom Spiel ab. Nils wird aber sehr krass dem Format fehlen. Grosser Fehler.

-Hoaxilla: Dass die Luft raus ist, kann ich nur bedingt nachvollziehen, denn Themen gibt es ja genug (sieht man ja auch bei ihrem Podcast). Vielleicht haben sie es halt satt gehabt, alles 2Mal zu verarbeiten. Werden mir fehlen, haben mir viel Wissen beigebracht. Die Nachfolgesendung interessiert mich nicht wirklich.

-Studio ohne Nils wird aber auch sehr sehr merkwürdig werden

4 „Gefällt mir“

Langsam wird es lächerlich wie mit dem Ehrenmann Nils umgegangen wird. Wie oft soll er noch vor die Tür gestellt werden?

12 „Gefällt mir“

Wie soll man das vernuenftig beurteilen koennen, wenn man gar nicht einschaetzen kann, was genau vorgefallen ist?

7 „Gefällt mir“

Hoaxilla bei den Rocket Beans.
Screenshot%203245

Der Moment an dem man erfährt, das Nils nicht mehr Teil von MG ist:

18 „Gefällt mir“

Ich bin schockiert. Der Serienkiller gehörte zu meinen absoluten Lieblingsformaten, eine Meinung, die laut der großen Umfrage von den meisten MG-Abonennten wohl nicht geteilt wird. Ihn aber jetzt komplett einzustampfen finde ich aber schon ein starkes Stück. @N+O: Ihr habt das “zum Niederknien” gut gemacht, und ich hoffe, ihr werdet doch noch in dem ein oder anderen Format auf MG auftauchen

Wird es zukünftig eigentlich weiterhin Rezensionen von Herrn Schmitt Jun., bspw. in Pantoffelkino, geben?

2 „Gefällt mir“

Lese gerade erst jetzt das Nils wieder geht. Das finde ich ebenfalls sehr bedauerlich. Auch wenn er manchmal nervt so ist er doch der aktive Gegenpart der oft sehr ruhigen Runde. Hoffentlich kommt er bald wieder zu Pasch TV zurück. Again!

Na das wird aber ne epische MG Direkt Folge werden, da freut sich der Holger bestimmt schon :sunglasses:

4 „Gefällt mir“

Das gibt es doch schon ewig. Ist das nicht einfach eine Zweitverwertung der Podcastfolgen?

Schon länger, iirc.

Hat da die Konkurrenz mehr gezahlt? Egal, hauptsache es geht weiter.

Warum steht es dann noch auf neu? Verfolge die Beans nicht, dachte es wäre neu im Programm.

Neu = Neue Folge, bisher noch nicht bei den bohnen gelaufen. Nicht neues Format.

1 „Gefällt mir“

So sitze ich hier seitdem ich die Mail gelesen habe, versuche mal so zu schreiben.
Hätte ich noch Haare ich würde sie mir raufen.

2 „Gefällt mir“

Herr Schmitt wird auch bei der „Mediatheke“ dabei sein und sich über Filme und Serien hinaus zu Themen und Phänomenen im Internet äußern :wink:

6 „Gefällt mir“
2 „Gefällt mir“

Die Einstellung von FKTV ist in Ordnung. Habe ich ohnehin schon eine Weile nicht mehr gesehen. Zum einen, weil ich gar kein Fernsehen mehr schauhe (auch dank FKTV) und vor allem, da wie schon geschrieben, eigentlich alles gesagt wurde.

Nils schon wieder weg? Sehr schade! SEHR schade und ein großer Fehler! Manche Formate funktionieren nur gut mit Nils (Pasch-TV und auch das Studio, natürlich seine eigenen Formate) und auch Pantoffelkino ist am besten wenn Nils dabei ist. GROßER Fehler!

Nils, wie ich schon in der Umfrage geschrieben habe: Du bist der Beste! :slight_smile:

10 „Gefällt mir“