Massengeschmack.TV Shop

Der verrückte Professor von/mit Jerry Lewis als Animation

Hallo :holger:
vielleicht ist das für FKTV oder Pantoffelkino eine gute Randnotiz?
Ich bin zufällig über diese sehr versteckte Sendung in den Morgenstunden gestolpert,
von deren Existenz ich bisher nichts wusste.
Der berühmte Film “Der verrückte Professor” von und mit Jerry Lewis
als Computer-Animations-Adaption “für Erwachsene” (ich meine eher “für Kinder”) aus dem Jahr 2008!
Deutscher TV-Alibi-Titel: “Harold und der Zaubertrank”.
Lief am 4.2.18 von 8.30 bis 9.40 Uhr auf dem BR.
Interessanter Funfact, mit dem wir im deutschen TV-Zuschauer nichts anfangen können,
weil kein O-Ton mitgesendet wird:
in der englischen O-Ton-Version wurde der Professor von Jerry Lewis selbst eingesprochen!
Die Adaption ist sehr… gewöhnungsbedürftig für uns Alteingesessene.
In der BR Mediathek gibt es den Film bisher nicht (wird es auch nicht, nehme ich an),
aber ich kann dir einen OTR-Link dazu posten (HD wird im Mom noch gerendert):

Oder ich kann dir eine Digitale HD Aufzeichnung zuschicken, musst dich nur melden.

grüße
R

Auch ein guter Animationsfilm für Erwachsene.

Findste wirklich? :smiley:
Als ich den gesehen habe, dachte ich mir so: „Mit 16 hätte ich den gut gefunden.“ - und das, obwohl ich Zeichentrickfilme mag ^^

Nein, das tue ich nicht. War nur ein kleiner Spaß, weil der animierte verrückte Professor doch eindeutig ein Kinderfilm ist.

Das miese Copycat Video der großartigen Mad Sin übrigens auch. Hätte gedacht das du mir dafür einen reinwürgst. :wink: