Der Trödeltrupp [war: Heute nachmittag auf RTL2]

Bei dem, was ich heute auf RTL2 gesehen habe musste ich direkt an Fernsehkritik.tv denken und dachte mir, dass das bestimmt demnächst in einer Sendung auftaucht. Es war eine Trödelsendung, eine schlechte Version des WDR-Trödelkings, Name ist mir entfallen. Auf jeden Fall tauchten da zirka 20 breitgebaute Gorillas bei einem alten Mann auf und wollten ihm “helfen” den Garten zu “entrümpeln”. Er war TOTAL dagegen, während der Widerling von Moderator ihn immer weiter bedrängt hat. Ich war selten so wütend beim Unterschichtenfernsehen. Am Ende hatte der alte Mann einen Herzinfarkt oder Ähnliches und das scheinheilige ARSCHLOCH (und ich möchte mich bei allen Arschlöchern entschuldigen) von Moderator tut auf einmal ganz besorgt und ruft nach einem Krankenwagen. Ich kenne keine Hintergrundgeschichte und weiss nicht inwieweit das alle Schauspieler waren oder nicht, aber beim Gedanken an den Schmierlappen-Anwalt (weiss nicht wie der heisst, irgendwas mit Po oder Arsch hat der im Nachnamen, vielleicht sogar beides) und seine Belästigungen von Leuten in seiner “Reality”-Soap hatte ich wirklich ein mulmiges Gefühl. Habe mir das Ganze dann auch nicht weiterangeschaut…vielleicht hat einer den Dreck aufgezeichnet und ihr könnte das irgendwie verwenden. Ich habe leider nicht die Muße mich mit sowas zu beschäftigen.

Mein Tipp: Öfters Fernsehgucken.

Besagte Trödeltrupp-Folge ist Asbach-Uralt.

Beitrag eingefügt

Normal tu ich mir ja solche Formate nicht an aber, da ich nach der Arbeit meist ehh irgend nen Mist schaue dachte ich, ich schaus mir in der Mediathek mal an.

Fazit zur Sendung vom 22.10.2012:

Ich habe schon lange nicht mehr etwas so (eigentlich schon fast traurig) schlimmes gesehen wie dort!!!

Worum gings? Um es kurz zu fassen: Wie schafft man es einen 71 Jahre alten, nicht wenig dementen Menschen (leichtes Messi Syndrom) dazu zu bringen, dass Haus zu räumen, damit man es danach Verkaufen kann???

Eigentlich relativ einfach!! Nämlich man holt sich als Sohn (Immobilien Makler) und Ehefrau (lebt in Spanien, wahrscheinlich auf die Kosten des Mannes) die 3 Hobby Psychologen von der Tanke.
Die werfen dann innerhalb von 3 Tagen alles weg (kriegt nen Demenzkranker ehh nur in Teilen mit), danach verfrachtet man den alten Herrn in nen Heim (ka obs stimmt) und verkauft das Haus für 15000€ mehr als die Schulden (http://www.immowelt.de/immobilien/immod … d=25978076 <— sieht schon sehr ähnlich und hat auch 2 Einliegerwohnungen).

Und schon ist allen Beteiligten geholfen! Das Altenheim kümmert sich um den nun wahrscheinlich noch dementeren Alten Mann, die Frau kann sich in Spanien noch nen Toy Boy leisten und der Sohn fährt endlich nach Jahre lange Ruhepause wieder mal in den Urlaub.

I LIKE IT!!!

P.S.: Gefährliches Halbwissen!!!

Ja, das waren vor langer Zeit normale Fälle mit normalen (naja, mehr oder weniger normalen) Leuten, die normalen Trödel zu verkaufen hatten. Dann wurde das Format werktäglich ausgestrahlt und so wiederholte sich langsam alles und wurde für den Zuschauer langweilig. Was tun? Extremere Fälle her!
Mittlerweile wird das Format nur noch sonntäglich ausgestrahlt und hat nur noch extreme Fälle, die mit Trödeln nichts mehr zu tun haben, sondern nur noch Messis zeigen. Die Trödelexperten fungieren als Aufräumer und Möchtegern-Psychologen.

Hatte heute nichts besseres zu tun und hab mir eine Folge angesehen. :smt013 Schlimm

Vielleicht hol ich das sinnlos wieder hervor, aber, da muss man was zu schreiben/sagen!

Gerade jetzt, 28.11.13 von 06:27 Uhr bis 07:18 Uhr lief mal wieder der Trödeltrupp … zu der Sendung ansich gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, aber ich frage mich, was für „Experten“ sich da rumtreiben?! … Da ist ein „Trödelexperte“, der zB. einen Sekretär aus dem 17. JH (Einzelstück) für 600 Euro einschätzt. Ein Antikverkäufer bietet sogar 750 € … der „Trödelexperte“ meint, dass ist ein sehr, sehr gutes Angebot. Also, ein Einzelstück aus dem 17. Jahrhundert wird mit mindestens 5000 Euro gehandelt … wer wird denn hier verarscht? Die Leute, die dringend Geld brauchen, der Zuschauer, der an so billige Preise glaubt, oder wer sonst? … 750 Euro hat der Antikhändler bezahlt … er ist glaube (wenn der echt war) der einzige der herzlich lacht! :smiley:

Das ist noch nichts. Ich nenne mal die Folge, in der ein Mann seine Uhrensammlung veräußern sollte/wollte.

Der Händler bot ihm für alles 500€, der Experte war “von den Socken”, wollte sofort verkaufen. Experte und “Opfer” gingen dann vor die Tür, einigten sich darauf dass das Opfer eine Uhr rausnimmt. Am Ende warens 1000€…

1000€ für Uhren von Omega und Co. Von denen EINE locker 2000€(Es waren die begehrteren Speedmastermodelle der 70er/80er dabei) wert ist. Dann noch mindestens eine, wenn ich mich nicht verguckt habe, Rolex Date oder Datejust. Selbst die ranzigste Rolex Date/Datejust bringt locker 1,3k. Insgesamt warens bestimmt über 30 Uhren für die 1000€.

Da hab ich mir aber an den Kopf gefasst…

Ist mir auch mal aufgefallen, ist aber schon länger her. Da wurde unter anderem ein Commodore SX64 als “Schrott” bezeichnet und entsorgt, Das teil bringt je nach Zustand 500€

Oder irgendwelche Atari und IBM sachen, für die Sammler gute Preise zahlen, schrott… Mir blutet da das Herz, so ganz informiert sind die typen wohl auch nicht.

[QUOTE=Publikumsjoker;333510]Da hab ich mir aber an den Kopf gefasst…
[/QUOTE]

Und dem Händler ist bestimmt vor Freude einer abgegangen :smiley:

Ich finde diese komischen Trödel-Experten von RTL2 zum kotzen. Vor allem diesen blonden Gel-Vogel kann ich nicht leiden.

Wo wir gerade beim Thema RTL2 sind: Ich habe mal eine Bewerbung für das noch schlimmere Frauentausch auf meinem Blog verfasst. Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt…:wink:

Aktuell laufen ja neue Folgen, und dass geht munter so weiter.

Da werden Uhren für 500€ Verkauft, ein bisschen Ebay geguckt und festgestellt das man dort problemlos eine 0 mehr für bekommen hätte. An der wichtigen Stelle, vor dem Komma. Relativ neue Computer… Container, kriegt man aufm Trödel sonst locker 50€ für. Aber man nimmt ja lieber ne Kiste 1€ artikel mit wovon man 10 Verkauft. Ich glaub die einzigen die da sehr gut profitieren sind die Händler. Eigentlich müsste jeder Händler vor freude Amok laufen wenn RTL2 anruf. Solche schnäppchen macht man selten.

Wundert mich wie diese “Profis” ihre eigenen Läden führen:twisted: