Der Beste und der Schlechteste Spiele-Sountrack

Musik ist ein Medium, das Gefühle beeinflusst. Wer kennt die bekannte Themes von John William (Star Wars, Weisse Hai, Idiana Jones Superman u.s.w) je vergessen, und hat bei diese Filmusik, gewiese Bilder in Kopf. Das gleiche gilt auch für die Spiele Soundtrack. Wer kennt nicht die Zelda Musik, oder die Super Mario Musik. Ich frage euch, welche sind eure persönliche Favoriten, und welche mögt ihr überhaupt nicht.

Final Fantasy 7
Einfach nur in jeder Weise top. Sorgt immer für die richtige Stimmung und ist ansonsten einfach nur ein Meisterwerk. Hab immer ne Gänsehaut bekommen als man durch das leere SHINRA-Hauptquatier gelaufen ist…

Zu den Besten wird sicherlich die ganzen soundtracks von Brütal Legend gehören (das endlich in 4 tagen erscheint), WoW und HdRO finde ich, haben auch keinen Schlechten Styl und passt dort vorallem zur atmospähre…
was Natürlich immernoch das beste ist sind die Songs bei den Sonic spielen, der grösste Teil stammt von RUSH 40

zu den schlechtesten gehört sicherlich mal TOKIO HOTEL und was man auf SINGSTARS Apres Ski findet ^^ (leider sind das Soundtracks zu Videospielen :))

Zelda und Mario kann man nicht sagen sie sind schlecht oder gut, sondern es ist einfach immer das gleiche was man schon in andere spielen oft gehört hat (Leider), Tetris gehört auch dazu ^^

aber sonst fällt mir nichts mehr spontan ein was ich gut oder gar schlecht fand

Zelda und Mario kann man nicht sagen sie sind schlecht oder gut, …

Zelda und Mario-Soundtracks sind gut. :wink:
Ich mag sie wirklich, besonders z.B. „Dark World“ aus „Zelda A Link to the Past“, die Musik aus dem „Forest Temple“ in „Zelda Ocarina of Time“, „Deku Nuts Palace“ aus „Majoras Mask“ oder die komplette Musik aus „Twilight Princess“.
Und auch bei den diversen Mario-Spielen mag ich diverse Musikstücke. So mag ich die Musik von meinem Lieblings 2D-Jump&Run, „Super Mario World 2: Yoshi’s Island“ oder den Nachfolger „Yoshi’s Island DS“.
Ich mag auch die neuen oder unveränderten Versionen diverser Soundtracks, die man in Super Smash Bros. Brawl hören kann (nur die Titel alleine, wären meiner Meinung nach ein ausreichender Kaufgrund für SSBB).

Ich mag auch die Soundtracks aus Donkey Kong Country 1 und 2 (bei Teil 3 bin ich mir gerade nicht sicher, wie sich diese anhörten) oder auch von Banjoo & Kazooie.

Oder den Soundtrack aus Final Fantasy X, den ich um ein vielfaches besser finde, als den aus FF7 (ich finde auch das ganze Spiel besser als FF7…).

Das waren aber nur einige Spiel-Titel, bei denen ich die Musik großartig finde.

Zelda und Mario kann man nicht sagen sie sind schlecht oder gut, sondern es ist einfach immer das gleiche

Eigentlich nicht, zumindest nicht bei Mario. Bei Super Mario Galaxy fand ich die Musik recht abwechslungsreich und auch sehr gut. Gusty Garden ftw! :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=-z2kxFCQ_mQ

Zelda und Mario kann man nicht sagen sie sind schlecht oder gut, sondern es ist einfach immer das gleiche was man schon in andere spielen oft gehört hat (Leider), Tetris gehört auch dazu ^^
Ich will mal sehen was dabei heraus kommt, wenn man dir einen 5-Kanal-Frequenzgenerator in die Hand drückt. Für die damalige Zeit waren das Meisterwerke!

zu heutigem verhältnissen sind es aber immernoch die gleichen melodien. im gegensatz zu Sonic, Sie haben haben neue Musik kreiert und als es dann für denn Dreamcast zum ersten mal erschien, kamen rock songs hervor und kein Song höhrte sich noch so an wie auf der SEGA und keiner kahm auch auf ner art 2mal vor

Zelda hat ja wirklich seit jahren immer die gleichen Melodien wie Mario und Tetris, nur wurde am stil der Musik ein bisschen herumgeschraubt, so werden nun Mario und Zelda von Orchestern gespielt und Tetris wurde einfach “aufgepeppt”. sicher wurden auch mal neue Melodien hinzugefügt aber seit der GC Ära sicher nicht mehr viel neues :ugly

zu heutigem verhältnissen sind es aber immernoch die gleichen melodien. im gegensatz zu Sonic, Sie haben haben neue Musik kreiert und als es dann für denn Dreamcast zum ersten mal erschien, kamen rock songs hervor und kein Song höhrte sich noch so an wie auf der SEGA und keiner kahm auch auf ner art 2mal vor

Zelda hat ja wirklich seit jahren immer die gleichen Melodien wie Mario und Tetris, nur wurde am stil der Musik ein bisschen herumgeschraubt, so werden nun Mario und Zelda von Orchestern gespielt und Tetris wurde einfach “aufgepeppt”. sicher wurden auch mal neue Melodien hinzugefügt aber seit der GC Ära sicher nicht mehr viel neues :ugly

Naja weil die fans es so wollen. Überleg mal wie der Bock am dampfen wäre wenn ein neues Zelda herauskäme ohne die altbekannte Zelda Melodie.

Indiana Jones and the Fate of Atlantis - Niemals war ein Spielesoundtrack atmosphärisch treffender, vorallem auch dank dem iMuse-System.

Ich finde den Soundtrack von GTA:San Andreas wunderbar.Ich kann schon fast alle Lieder auswendig und singe sie meist mit Freunden in der Schule. :smiley:

Ich bin zwar kein Zocker wie ihr, aber ich hab mir den Soundtrack zu “Assassins - Creed II” besorgt.

Seeeeehr guuuut.

[video]http://www.youtube.com/watch?v=kGDmD4pOftk&feature=PlayList&p=9A07850147A43D9A&playnext=1&playnext_from=PL&index=35[/video]

Der Dragon Age Origins Soundtrack ist klasse! :smt023
[video]http://www.youtube.com/watch?v=oWFEVbfCcOY[/video]

Mir hat der von Metroid Prime sehr gut gefallen. Er ist sehr stimmig und im Spiel sorgsam eingesetzt.

[video]http://www.youtube.com/watch?v=eqmnM4N1-64[/video]

Schade das das Spiel nur auf der für mich völlig uninteressanten Wii läuft.

Falsch, das spiel ist für den GC. den kriegt man heutzutage für 30€ an jeder ecke nachgeschmissen.

ich mag den Soundtrack von “Tales of Vesperia” gerne. Stimmig, abwechslungsreich und Atmosphärisch.

[video]http://www.youtube.com/watch?v=llCbf8NdxMY[/video]

generell ein tolles spiel. Rollenspielfans und 360-besitzer sollten zugreifen ^^

Falsch, das spiel ist für den GC. den kriegt man heutzutage für 30€ an jeder ecke nachgeschmissen.

“Ach was!” um es mit den Worten Loriots zu beschreiben :smt016

Natürlich meine ich die aktuelle Version. Alle Versuche die neue Disc in den Gamecube zu bekommen schlugen leider fehl :mrgreen:

Ich finde den Risen Soundtrack ziemlich gut: Atmosphätisch und dezent, so wie es bei einem Rollenspiel sein sollte.

[video]http://www.youtube.com/watch?v=QaQjb1A3tx0[/video]

Der Soundtrack lag praktischerweise selbst der gewöhnlichen Edition bei.

[video]http://www.youtube.com/watch?v=34_7qfMEeDo[/video]
Brandneues Remake des Ganondorf Battle Themes aus Ocarina of Time.
http://www.zreomusic.com/

Zur besten würde ich die Musikuntermalung in Castlevania küren, da sie immer top ist und zur Situation passt. Dazu grandios-bedrohlich-angriffsstimmungerzeugende Boss-Themes. Herrlich!

[video]http://www.youtube.com/watch?v=x3mW3TlyxMQ[/video]

Die schlechteste hat nun ja die Sims 2 würd ich sagen ^^. Die geht mir einfach nur auf den Sack…

Secret of Mana - auch die Musik hat ihren großen Anteil daran, dass Mana als eines der besten RPGs überhaupt gilt. Auch andere SNES-RPGs wie Terranigma oder Secret of Evermore haben einen sehr starken Soundtrack - gerade wenn man bedenkt, dass das SNES lange nicht die Möglichkeiten der neueren Konsolen besitzt.

Schlechte Soundtracks gibts viele - bevor ich aber irgendein altes Trashgame nenne, wähle ich mal GTA IV. San Andreas hatte meiner Meinung nach schon einen schwachen Soundtrack (was aber auch daran liegt, dass ich mit HipHop/Rap wenig anfang kann). Zumindestens die Rocksender waren dort aber ok (allerdings kein Vergleich zu Vice City)… Bei GTA IV hat man scheinbar auf entsprechende Lizenzen verzichtet und bekommt nur wenig vernünftiges vorgesetzt…

Crush 40 - Open Your Heart
[video]http://www.youtube.com/watch?v=uEzXFuYN89k[/video]
Sonic Adventure OST