Massengeschmack.TV Shop

Das Ding des Jahres (Pro Sieben)

Stefan Raab gab selbst zwar nicht sein Comeback, aber er hat im Hintergrund mitgewirkt. Ich denke, dass diese Sendung etwas für FKTV oder FKTV Plus wäre.

Mal reingeschaut die Tage. Können die meinetwegen direkt wieder absetzen.

Bereits bei der 2.Folge sind die Quoten deutlich gefallen. Auch sonst macht ProsiebenSat.1 mal wieder alles, um Formate an die Wand zu fahren. Beispielsweise ging man gestern bereits um 20:30, also nach 15 Minuten in eine 10 minütige Werbeunterbrechung, um dann um 20:50 in eine weitere 10 minütige zu gehen.

Achso, die " neuen Erfindungen" sind überhaupt keine neue, einige sind interessanterweise bereits bei REWE im Handel (lustigerweise sitzt der Chef in der Jury) oder wurden wie hier vor knapp 10 Jahren bereits in einer Sat.1 Show vorgestellt, von der selben Dame sogar: http://www.wz.de/lokales/kreis-mettmann/wulfrath/ratingen-die-fusswiese-kommt-ganz-gross-raus-1.126512

Die Kritik an Raab dagegen, er hätte keine Ideen mehr und hätte das Format von “Die Höhle der Löwen” abgekupfert, ist quatsch. Raab hatte Sommer 2014 eine neue Idee: https://www.dwdl.de/nachrichten/49943/was_wurde_eigentlich_aus_raabs_neuer_showidee/
Interessanterweise lief die 1.Staffel von Die Höhle der Löwen im August 2014. Ich gehe einfach mal stark davon aus, es war “Das Ding des Jahres” und VOX kam einfach paar Monate zu früh mit diesem Lizenzformat. Raab war ja in der Zeit besonders in Erfinderlaune, erinnere nur an den Duschkopf.
Und nicht Raab hat bei Prosieben angerufen, sondern Prosieben ist ja der Sender, der keine Ideen mehr hat und mittlerweile um seine Zuschauer kämpft.