Betreutes Gucken LIVE 36: Das Wunder von Wien - Trump vs Biden - Was wäre wenn die AfD regiert?

Danke Dir für den Ausschnitt. An Peinlichkeit kaum zu überbieten. Ich kann nur hoffen dass Biden doch noch aus klarem Verstand heraus zurücktritt. Ich fands auch schade. dass nicht das ganze Duell gezeigt wurde. Aber wenn die Mehrheit es so will, okay.

Das Wunder von Wien fand ich eine nette Doku, die ich vorher noch nicht kannte (Danke an den edlen Spender).

Die Doku Lachgas und „Was wäre wenn die AfD regiert“ waren für mich ohne echten Mehrwert. Wie Holger aus meiner Sicht richtig sagt, klar darf die Partei die an der Macht ihre Politik im demokratischen System umsetzen. Dafür wurde sie ja auch von der Mehrheit der Wähler gewählt. Interessanter wäre doch viel mehr gewesen, darauf einzugehen wie die AfD offen versuchen würde das demokratische System in ein autokratisches umzuwandeln - da war mir zu wenig Fleisch auf dem Knochen.

Und die Ritters - was soll man dazu noch sagen? Ich finde es krass dass die mit 6 Enkelkindern auch in Zukunft noch weiter für Unterhaltungsstoff sorgen werden.

Schlussendlich fand ich den Beitrag des Prof. zum Thema Rassismus gegen Weiße zu langatmig und sich zu wiederholend. Die Kernausage war nach wenigen Minuten klar, und vieles war für mich nur rethorisches Füllmaterial um den Beitrag aufzublähen. Schade.

Der Simultandolmetscher hat einiges gerettet. Im Original ist Bidens Performance noch desaströser gewesen. Das ganze Gestammel und die ehms und uhms hat der Dolmetscher ja nicht mit übersetzt.

Der traurige, aber absolut verdiente Höhepunkt war, als Trump sinngemäß sagte: „Immer wenn President Biden seinen Satz beendet, weiß ich nicht, was er gesagt hat. Und, um ehrlich zu sein, ich glaube, er weiß es auch nicht.“

Die AfD ist nicht demokratisch, deshalb darf sie nicht was andere dürfen. So einfach ist das. Die wehrhafte Demokratie.

Mann muss die Parteien auf demokratischen Wege „schlagen“ oder wenn sie nicht demokratisch sind, dann verbieten. Aber wenn die AfD nicht verboten wird wie die Reichspartei oder die KPD vor ihr und an die „Macht“ kommt, dann darf sie - in Grenzen der Legalität - auch in ihrem Sinne walten. Ich find das auch nicht gut und schaut man mal nach Argentinien dann ahnt mir übles dort wenn sich das Parlament nun selbst entmachtet. Auch ein Orban oder Trump sollten uns Wahnung genug sein.