Betreutes Gucken LIVE 35: Inside ALDI - Schluss mit Auf Klo - Täuschungen bei ARD & ZDF

Youtube & Twitch Folge 35. Hier kann darüber diskutiert werden!

Holger schaut sich zunächst obligatorisch eine weitere Gummimasken-Doku an - diesmal geht es um Inside-Infos zu ALDI. Dann sehen wir das finale Video von „Auf Klo“ und reisen mit MrWissenToGo ins alte Hamburg. Der Krawallsender NIUS deckt Täuschungen bei ARD und ZDF auf, der Held der Steine denkt über Reaction-Videos nach.

1 „Gefällt mir“

Holger, hast du nicht aufgepasst. :wink:
Aldi bietet No-Name Produkte vom gleichen Hersteller an, Prinzenrolle.
Aber auch Nachbauten, also die Ravioli , deshalb schmecken die anders als die von Maggi.

1 „Gefällt mir“

Zu Auf Klo:
Wieso haben diese Gestalten dort das unbedingte Bedürfnis irgendwelche Anglizismen einzubauen?

2 „Gefällt mir“

Falls jemand mal nach Hamburg kommen möchte und an den Landungsbrücken die von Holger erwähnten Fähren 4 und 6 vermisst: Die gibt es nicht und gab es nie. Die Fähre Richtung Finkenwerder ist die 62. 4 und 6 sind stark frequentierte Buslinien quer durch die City. :wink:

1 „Gefällt mir“

Hatte ich im Chat bereits richtiggestellt, hat Holger aber gekonnt ignoriert. :wink:

1 „Gefällt mir“

ja, ich hatte die Zahlen nicht im Kopf. Aber jeder ist ja klug genug, am Landungsbrücken selber zu schauen :grinning::v:

Danke, 62. (War ein Tipp meiner Stieftochter, die drei Jahre in Hamburg lebte)
Für alle Nicht-Hamburger (so wie ich). Kauft euch ein Tagesticket und nehmt die 62, einen besseren Blick auf die Hafencity bekommt ihr nicht und das für fast lau.
Und Finkenwerder ist auch eine Reise wert. (Ruhiges Hamburg, schön zum spazieren gehen).

Eine Barkassentour lohnt sich trotzdem, einem bekifften Maat zuzuhören (das ist die Werft…, in Hamburg gibt es dass…und hier haben wir Blohm und Voss) hat auch was.
Bezüglich Reeperbahn, das kann man getrost vergessen, nur Malle Pöbel mittlerweile unterwegs. Es gibt keine alten Luden mehr. (Wenn ein Konzert in der großen Freiheit ist, natürlich schon).
Ich weiß, ich ziehe jetzt den Hass der Hamburger auf mich. Auch Wilhelmsburg ist schön.
Wenn man einen Döner kaufen will, an dem zwei Personen satt werden dann Wilhelmsburg (Vogelhüttendeich).
Speicherstadt ist aber ein „Must Have“

Und jetzt werde ich als linker endgültig gesteinigt. Holsten ist besser als Astra (mit Ausnahme Alte Liebe)

Alter Elbtunnel bis auf weiteres autofrei

Am 3. Juni 2019 hat die Sanierung der Weströhre des St. Pauli Elbtunnels begonnen. Parallel wurde die wiedereröffnete Oströhre aus betrieblichen und baustellenbedingten Gründen für Kraftfahrzeuge bis auf weiteres gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können weiterhin zwischen St. Pauli und Steinwerder durch die Tunnelröhre gehen und fahren. Die Sperrung für PKW gilt bis auf weiteres, ein Enddatum ist noch nicht bekannt.

die U3 bietet abends wunderbaren Blick auf den Hafen

und noch ein Tipp: https://hafencityriverbus.de/

Die Stadtkreuzfahrt mit dem HAfenCity RiverBus

An Land und im Wasser

Ein Erlebnis der besonderen Art, das Stadtrundfahrt mit Hafenrundfahrt kombiniert.
In nur einem Fahrzeug auf der Straße durch die Stadt und im Wasser durch den Hafen.
Spannung, Spaß und Action, so zeigen wir Euch unser Hamburg.

Von der Straße mit einem Big Splash ab ins Wasser und die Rundfahrt geht weiter mit unserem Wasserbus, dem Amphibienfahrzeug:

Ja, der Wasserbus ist ein nettes Gimmick - allerdings darf er aus Sicherheitsgründen nur in uninteressanten Ecken des Hafens fahren.
Lieber eine Hafenrundfahrt durch den Containerhafen buchen oder, wie gesagt, mit den Hafenfähren des HVV.

nett? es ist einmalig :wink:

schon mal erlebt`?

„Ich habe männliche Reste in mir“ :rofl:

So ein Aufwand für diese lächerlichen Masken, papiertüte aufm Kopp und fertig.

Döner kann man überall essen, besser ist es, man steigt schon eine Station eher aus und kehrt auf der Veddel in die Fischgaststätte ein. Da werde sogar ich, der normalerweise keinen Fisch ist, schwach…

2 „Gefällt mir“

Danke für den Tipp, immer schön, wenn Einheimische weiterhelfen. Komm bestimmt mal wieder nach Hamburg. Fisch geht immer Guenther :wink:

1 „Gefällt mir“

Ich habe noch einen Tipp: Mit der Ringbuslinie 488, der sogenannten „Bergziege“, das frühere Fischerdorf Blankenese an der Elbe mit dem berühmten Treppenviertel erkunden. Die Fahrt beginnt und endet am S-Bahnhof Blankenese und ist ein wirkliches Erlebnis, wenn sich der kleine Bus durch die schmalen Straßen immer höher schraubt und man einen fabelhaften Ausblick genießt.

1 „Gefällt mir“

Also Holger, neues Format „Betreutes Hamburgerlebniss“. Mit Claudia und Guenther die wirklich geilen Ecken Hamburgs zeigen.
Und noch ein Tipp von mir(von an Bayern) an @claudia_krause @GuentherStoll unbedingt mal im O Atlantico vorbeischauen.
Ist schon lange her, dass ich da war, aber super Portugiesische-Küche.


Die Dame Links ist die Chefin des Hauses und sie musste sich durchsetzen (gegen anderes Couleur). Schön das es dieses Lokal noch gibt.
Und als Süddeutscher muss ich sagen, ich liebe Tafelspitz, hier gibt es ihn gegrillt (kannte ich nicht).

1 „Gefällt mir“

Danke für den Tipp.

Es ist einmalig in Deutschland. In Rotterdam gibt es auch noch solch einen Amphibienbus von Splashtours.

1 „Gefällt mir“

Super Tipp, das probiere ich ganz sicher bei nächster Gelegenheit aus! :drooling_face: