Massengeschmack.TV Shop

Andy S. will nicht zu RTL

Diskussion zu diesem Blogtext: http://fernsehkritik.tv/blog/2014/08/andy-s-will-nicht-zu-rtl/

So ein typischer Fall von “Könnte man auch einfach gut sein lassen, mach ich aber nicht” :lol:
Ich find die Aktion echt gut.
Der Patzer mit Heidi Klumpen sei ihm vergeben.

Was mich verblüfft ist, dass RTL einen schon zu Sachen zwingen will, ohne das man einen Knebelvertrag unterschrieben hat.
Hätte Herr Sauerwein seinen Eintrag wirklich löschen müssen und es gibt eine juristische Grundlage die mir nicht geläufig ist oder war es nur ein Entgegenkommen, um RTL zusätzlich zu veräppeln?

Nein, er hat sich für einen Moment wohl beeindrucken lassen von den massiven telefonischen Drohungen - um dann im nächsten Moment (nach dem Löschen) zu erkennen, dass die ihm eigentlich gar nichts können (außer am A… zu lecken).

Klasse Reaktion von dem Andy, bravo!

Mich würden echt mal die Zahlen interessieren, wie oft solche Angebote in Wirlichkeit abgelehnt werden.

Tolle Aktion!

[QUOTE=Imahiro;369151]Was mich verblüfft ist, dass RTL einen schon zu Sachen zwingen will, ohne das man einen Knebelvertrag unterschrieben hat.[/QUOTE]Die Produktions-Firma hält sich wohl für die NSA.^^

Wie peinlich ist das denn? Nicht nur, dass [-]RTL[/-] die Produktionsfirma ihn zum Löschen des Postings genötigt hat, sondern auch, dass die offenbar so sehr um den Ruf der Show fürchten …

Mir scheint es so, als würde er momentan bewusst versuchen den Namen der neuen Sendung nicht zu nennen. Dafür gibt es aber doch auch keinen Grund.

Cooles Lied von ihm

Vielleicht mal bei ner Kreuzung von Fernsehkritik und TonAngeber einladen :ugly

wäre schön, wenn sich das schön flächendeckend verbreitet und sich RTL damit ein weiteres Eigentor geschossen hätte

Lachhaft, RTL präsentiert sich mehr und mehr wie eine Diktatur, wo bei jeder Art von Kritik oder Desinteresse sofort mit rechtlichen Schritten gedroht wird!

Klasse Song von Andy S. und das leise Fuck You war absolut richtig. RTL wird immer unverschämter.

[QUOTE=axeone11;369165]wäre schön, wenn sich das schön flächendeckend verbreitet und sich RTL damit ein weiteres Eigentor geschossen hätte[/QUOTE]

Am besten erst verbreiten, wenn RTL anfängt, die Staffel zu bewerben. Dann trifft es richitg. Heutzutage merkt sich doch keiner mehr was ^^

Die Band meines Arbeitskollegen wurde kürzlich auch zum Vorcasting geladen… :slight_smile:

„The Rising Star“ war das meines Wissens. Scheint wohl in den USA eingekauft zu sein.

Glücklicherweise haben sie abgelehnt und auch der Produktionsfirma noch eine nette Info zukommen lassen, was sie von derartigen Formaten halten.

Somit war die Anfrage dann auch schnell wieder erledigt. :slight_smile:

Ich persönlich finde es schon sehr traurig, dass etwaigen Künstlern hinterher gebettelt werden muss, anstatt etwas ohne den Rahmen der perfekten Fassade zu produzieren.

Männer stehen ja auch nicht auf Frauen, welche das Gesicht mit Make-Up zugekleistert haben. :slight_smile:

Völlig verständlich, dass RTL so reagiert. So ist das halt bei der Omertà. In deren Augen ist Andy S. jetzt ein Pentito.

Skandalös, dass dieser Andy geplappert hat, worauf soll ich mich denn nun freuen, wenn ich erwartungsvoll RTL anschalte?

@Trollinger,
die Verabschiedungsfeier,wenn der Sender endgültig Sendeschluss hat.