Massengeschmack-TV Shop

Adventsnacht 2018


#1

Mehrfach wurde in diversen Threads von Userseite gewünscht, erneute eine Adventsnacht zu veranstalten. In MG Direkt #70 hat sich Holger dazu geäußert und gesagt, dass er dem durchaus offen gegenübersteht und Gebote bzw. Wünsche per Mail eingeschickt werden können.

Damit das Thema nicht einschläft, dachte ich mir, dass ein Thread hierzu vielleicht ganz sinnvoll wäre.

Es wäre super, wenn man das ganze so aufzieht, wie im letzten Jahr - das hat schließlich viele “bemerkenswerte” Momente hervorgebracht :smiley: . Ganz so groß muss es vielleicht nicht werden, aber durch die Kopplung Aktion für Spende natürlich so, dass es sich finanziell auch lohnt.

Meine erste Idee: Da ich in letzter Zeit ein paar Mal in die YouTube-Kommentare zu den MG-Teasern geschaut habe, würde ich mir wünschen, dass man die dämlichsten daraus einfach Mal nüchtern vorträgt (oder das zumindest versucht), per Einspieler oder live (wie hier). Vielleicht kann man daraus auch eine Art “Quiz” machen: Jemand liest mehrere Kommentare zu einem Video vor und einige Teilnehmer müssen erraten, um welches Format es sich handelt. Die Hinweise/Kommentare beginnen dabei extrem bescheuert und werden immer konkreter.


#2

Ich wäre auch für eine weitere Adventsnacht! Man muss ja wirklich nicht so ausladend machen wie letztes Jahr, aber trotzdem fände ich es super! Letztes Jahr war es ein richtig tolles Event!


#3

Ja, wie gesagt: Vorschläge gern an gebot@massengeschmack.tv :slight_smile:

Wir können es natürlich auch eine Nummer kleiner machen, das hängt von der Nachfrage ab.


#4

Da ich noch nicht so lange dabei bin: Geht es bei den Geboten um sanfte Jackass-Momente vom Kaliber “D-Böller im Arsch”?


#5

Ja. .


#6

Ich biete 10 EUR, wenn Holger eine Stunde lang dabt:


#7

Ich schlage eine Aufführung von Mummenschanz vor.



#8

Ich schmeiße jeweils 25 Euro in den Topf für:

  • eine Veto-Folge mit ExtraKlaus als Gast (gerne auch unter einer Kutte)

  • eine Aussprache zwischen Holger und Nils. Gerne als Sendung, aber von mir aus auch ohne Kamera als gemeinsames Abendessen der beiden. Muss nicht dazu führen dass Nils zurück zu MG kommt, sondern einfach dass Holger und Nils sich mal aussprechen und ihre Differenzen vielleicht beseitigen.


#9

Konkretisiere das mal.


#10

Ich würde einfach mal gerne sehen wie EK durch einen kompetente Interviewer zu diversen Themen befragt wird. So ähnlich wie Shlomo in der einen Folge. Und weil EK sicherlich seine Anonymität nicht aufgeben will: “gerne auch mit Kutte”.


#11

Meh. Das wäre langweilig.

  1. ist Extraklaus anders als Shlomo als Kleinkind nicht auf den Kopf gefallen und
  2. vertritt er meines Wissens nach keine kontroversen (im Sinne von gesellschaftlich heftig umstrittenen) Thesen

Ich bin auch nicht immer grün mit ihm, allerdings sehe ich an dieser Stelle zu wenig Gesprächspotential für Veto.

Man könnte höchstens mal mit ihm 20 Minuten (oder so) mit ihm drüber quatschen, wie er sich als CDU-Mitglied in seiner Adminrolle in einem tendenziell links-bevölkerten Forum so sieht und wie er privat damit umgeht. Aber wirklich kontrovers ist das nun auch nicht. Wäre eher was für Sprechplanet.


#12

Okay, alternativ Sprechplanet. Hast recht. (ich glaube dass er es eh nicht tun würde)


#13

Warum nicht gleich eine Veto-Folge mit Nils? :wink:


#14

Das wäre ZU kontrovers! :smile:


#15

Ich wäre dafür, dass noch mal in größerer Runde “Die Wehrwölfe von Düsterwald” gespielt wird. Das fand ich damals ziemlich unterhaltsam.
Mein “Einstiegsgebot” dafür wären 25,- EUR, vielleicht möchte sich ja jemand anschließen.


#16

die beiden sind Schwager, meinst du nicht, dass das familienintern nicht schon lange passiert ist? geht uns ja auch nichts an, wenn es so wäre.

ich lege 25 drauf


#17

Ich auch. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass die Angebote an o.g. Adresse gemailt werden sollen.


#18

macht Tilman, wenn er die 2k, die da locker für rausspringen, zusammen hat. :wink:


#19

Ist das dasselbe Spiel wie “Die Werwölfe”, nur mit jugendlichen Nazis? :thinking:


#20

Ach, du meintest Veto mit EK. Ich wollte eigentlich den Werwölfe-Vorschlag unterstützen, aber gut, dann halt beides.