zdf.kultur / Jugendkanal von ARD/ZDF

Wie ich gelesen habe, findest du ja schade, das zdf.kultur bald eingestellt wird. Ich habe bei “zdf.kultur” ja auch was anderes erwartet - also mehr so die Richtung: Klassik, Opern, Tanz, Kunst, Künstler und Filme

1a) Was haben die bei zdf.kultur falsch gemacht?
1b) Oder was hätten die anders machen müssen, um den Zuschauer den Kanal “schmackhaft” zu machen?


zdf.kultur wird ja mit EinsPlus zu einen “Jugendkanal” von ARD/ZDF - jedenfalls ist das so geplant.

2a) Was hälst Du von so einem Kanal?
2b) Was spricht für und was gegen so einen Kanal?

Wie ich gelesen habe, findest du ja schade, das zdf.kultur bald eingestellt wird. Ich habe bei “zdf.kultur” ja auch was anderes erwartet - also mehr so die Richtung: Klassik, Opern, Tanz, Kunst, Künstler und Filme

1a) Was haben die bei zdf.kultur falsch gemacht?

Im Grunde nichts - vielleicht mehr Klassik, Opern, Tanz, Kunst, Künstler, Filme?

1b) Oder was hätten die anders machen müssen, um den Zuschauer den Kanal “schmackhaft” zu machen?

Wer bei einem solchen Sender, der ja jenseits von Kommerz und Quote agieren muss, argumentiert, hat schon verloren.

2a) Was hälst Du von so einem Kanal?

Nichts.

2b) Was spricht für und was gegen so einen Kanal?

Es gibt nicht DIE Jugend, so wie es auch nicht DIE alten Leute oder DIE Frauen gibt - ich halte von solchen Spartenkanälen nichts.