ZDF Hallo Deutschland zeigt Ausschnitt aus Fernsehkritik tv

Das ZDF Boulervardmagazin “Hallo Deutschland” hat gestern einen kurzen Auschnnitt aus Frensehkritik tv gezeigt.
Zwar steht oben Quelle:You Tube,aber auf der anderen Seite steht http://www.fernsehkritik.tv.

Zu sehen hier:ZDF-Mediathek: Wer ist schlauer - Männer oder Frauen ab ca.2:15.

Von der Bildqualität sieht es aber tatsächlich nach YT aus! :wink:

Wie blöd muss man sein, als Quelle youtube anzugeben, wenn die Quelle oben Links in der Ecke steht?!
Ich würde mal nachfragen, was das soll^^

ick find ja diese ewigen vergleiche einfach nur nervig. sind frauen in dem und dem bereich besser oder männer? können männer dies und jenes besser oder frauen? boah, wie mich sowas nervt -.-

@Nachwuchsmisanthrop: Möglicherweise ist das in einigen Redaktionen die übliche Standard-Quellenangabe für “Internetvideo”

Vermutlich hat das ZDF das tatsächlich aus folgendem Youtube-Video übernommen: http://www.youtube.com/watch?v=PjKGS2T_AAM

@The_Fox

Also, wenn ich einen Tagesschau bericht nehme und einen Teil auf Youtube hochlade und den “Tagesschaubericht: Parteitag der CDU” nenne und in die Infos noch vllt das Datum etc reinschreibe, passt es, wenn ich das Youtubevideo Zitiere nutze, einfach Youtube als Quelle anzugeben?!
Wenn man mal youtube und Wikipedia vergleicht, wird jedem Schüler auch gesagt, Wikipedia ist keine Quelle. Man muss schon die Quellen von Wikipedia nennen, so verhält es sich hier denke ich doch auch!?

Leute, jetzt übertreibt doch mal nicht schon wieder. Ist ja beinahe lächerlich. Die Videos auf der FK-Homepage haben eine viel größere Auflösung. Das Video in beim ZDF hatte aber die typische YT-Auflösung. Was ist daran so falsch dann YT als Quelle zu nennen wenn es so ist?

Hört einfach mal auf aus jeden Mumpitz einen vermeintlichen Skandal hochpauschen zu müssen! :smt009

Das Video in beim ZDF hatte aber die typische YT-Auflösung. Was ist daran so falsch dann YT als Quelle zu nennen wenn es so ist?

Hört einfach mal auf aus jeden Mumpitz einen vermeintlichen Skandal hochpauschen zu müssen! :smt009

Absolut richtig. Zumal das Material was dort gezeigt wird ja auch nur vom FK aufgenommen wurde. Wenn man es schon so genau nehmen muss dann ist die Quelle weder youtube noch fk.tv sondern dieser Sender auf dem das mal ausgestrahlt wurde.

Leute, jetzt übertreibt doch mal nicht schon wieder. Ist ja beinahe lächerlich. Die Videos auf der FK-Homepage haben eine viel größere Auflösung. Das Video in beim ZDF hatte aber die typische YT-Auflösung. Was ist daran so falsch dann YT als Quelle zu nennen wenn es so ist?

Hört einfach mal auf aus jeden Mumpitz einen vermeintlichen Skandal hochpauschen zu müssen! :smt009

Nehmen wir an wir wären in der Schule, würde ich zur Google-Bildersuche gehen und dort eines der Thumbnails im Unterricht als Anschaungsmaterial verwenden und dann “Google(-bildersuche)” als Quelle angeben würde es gehörig einen auf die Finger geben, weil sowas eine schlicht unprofessionelle Quellenangabe ist.
Mal davon ab, dass die Quellen beim besagten Video offensichtlich falsch ist ist es eigentlich generell ein Unding, wie mit “Quellen” im TV umgegangen wird. Durfte erst kürzlich in einer größeren Arbeit mit Quellen arbeiten, unter anderem auch Internetlink. Da musste immer der vollständige (!) Link angegeben werden, sowie das Datum und die exakte Uhrzeit wann die Informationen der Seite entnommen wurde. So wie es - nicht nur beim ZDF sondern generell im TV - gehandhabt wird kann man sich die Quellenangabe meist eh sparen. Zumal Quellenangaben wie “YouTube” absolut nichtssagend sind. Zumindest den Usernamen des Uploaders sollte man erwähnen, wenn nicht schon den kompletten Link.

Es wurde über Fernsehkritik TV berichtet, man kann daraus schließen, das es nicht an den wichtigen Herren der Fernsehbranche hinüberzieht.
Mit “wichtigen Herren” meinst Du jetzt wen genau? Eine arme Praktikantenwurst bei einer ZDF-Gruftisendung? :smt017
Das alte Video ist übrigens auch von YT, die Schöpfungshöhe vom FK ist somit gleich wie die vom ZDF auf Bodenniveau, sie hätten genausogut eine Version ohne das Logo nehmen können.