WWM: Kandidatin steigt bei 2 Antworten aus, obwohl sie eine ausschließen kann

Moin ,
gerade gab es etwas kurioses bei WWM zum sehen, die Kandidatin steht bei 32.000€ und die Frage lautet sinngemäß:

Argentienien, Australien, Südkorea, Togo, Luxemburg sind derzeit

  1. ohne Millionenstädte
  2. im Weltsicherheitsrat

(die Städte Auflistung ist natürlich unvollständig)

Davor hat sie Publikums und 50:50 Joker benutzt, aber obwohl sie feststellt das einige Länder wie Argentinien, Australien und Südkorea über eine Millionenstadt verfügen, steigt sie aus.
Damit hat sie dann logischerweise Geld verschenkt, da die andere Antwort richtig sein muss.

Zumindest für Kurz Kommentiert könnte das was sein.

Folge sollte man später in der Mediathek finden können.

Sie hat lediglich logisch gedenkt. Zurzeit sind Sommerferien. Deshalb befinden sich die Seouler, Sydneyer und Buenos Aireser gerade alle auf Malle; die Städte sind verwaist und erst mit Beginn des neuen Schuljahrs erlangen sie den Status “Millionenstadt” zurück.

Alles richtig gemacht! Ich hätt’s auch nicht gewusst.

haha, so ein Quatsch. Als ob 60-80% der Einwohner dieser Städte das Land auf einmal verlassen würden. Außerdem gehts ja nicht darum, wieviele menschen sich im Moment dort aufhalten sondern wieviele offiziell gemeldet sind.

Die Kandidatin war sich einfach nicht absolut sicher, ob es in den Ländern auch wirklich Millionenstädte gibt oder nicht. Sie konnte die Antwort also nicht zu 100% ausschließen.

Nach der trickreichen Tribünen-Frage kann man sich bei WWM da nicht mehr sicher sein.

Vielleicht hatte sie auch schlicht und einfach einen Blackout …

Das war dann aber ein gewaltiger Blackout. Sie hatte ein paar Länder mit Millionenstädten richtig genannt, und dann sinngemäß gesagt, dass sie vielleicht aber auch mal die kleineren Länder betrachten solle, die aber somit völlig irrelevant waren. Außerdem sind gerade keine Sommerferien sondern Weihnachtsferien auf der Südhalbkugel, Greggy.

Gefährliche Frage. Wäre sie von den Gemeinsamkeiten der kleineren Länder ausgegangen, wäre ihre Antwort A) gewesen. Luxemburg hat knapp 540.000 Einwohner, da kann man kaum eine Millionenstadt irgendwo verstecken. Und die bevölkerungsreichste Stadt von Togo ist die dortige Hauptstadt Lomé mit 729.258 Einwohnern.

Ein Sicherheitsbedürfnis, mehr nicht. Kann man ja auch nachvollziehen. Gehe ich mit Geld heim, oder gehe ich ohne was heim. Da würd ich lieber vorzeitig aussteigen.