Massengeschmack.TV Shop

Wort(e) zum Montag #1: Der Glockenguss zu Stieldorf

Och, irgendwie putzig! Ich mag’s!
Tolle, angenehme Stimme vor allem. :slight_smile:

2 Like

Ähnliche Sagen gibt es auch aus anderen Regionen. Der Glockenguß von Stolberg ist eine bekanntere Abwandlung, da dazu drei 600 Jahre alte Sühnekreuze existieren.

Schlechte Witzchen gibts schon genug. Es ist schön, dass MG jetzt doch noch eine Art Literaturformat bekommen hat.

Eine Neuauflage von „Klassiker des Herrenwitzes“ hätte mir besser gefallen, aber die Idee ist OK. Mein Geschmack ist unkommentiertes, unerklärtes Vorlesen, in diesem Fall dann ohne die ersten drei Minuten.

Schönes kleines Format. Diese urigen Geschichten finde ich klasse. Vor allem sein Beitrag zum Adventskalender hat mir super gefallen.
Mit dem Youtube-Clip zu Rosenmontag konnte ich jetzt weniger anfangen.
Aber das ist einfach Geschmackssache.

Weitermachen!

1 Like

Sehr schön! Und endlich mal was ganz anderes! Ich freue mich auf weitere Folgen und bin gespannt, welche Geschichten noch auf uns warten.

Die Länge ist genau richtig! Und wenn ihr ein paar Geschichten gesammelt habt, kommt das erste Hörbuch von MG! Natürlich ganz altmodisch auf CD! :smiley:

2 Like

Gute erste Folge. Allerdings muss ich ehrlich sagen: Für mich würde das auch als reines Audioformat funktionieren. Ich verspüre bei einem reinen Erzählformat wie diesem durch das Bild leider keinerlei Mehrwert…

1 Like

Schade das es nur alle 14 Tage kommen wird. Ich freue mich schon auf alle Geschichten die da noch kommen mögen. Das Format überzeugt mich bereits in der ersten Folge.

1 Like

Meins ist das ganze nicht, muss es aber auch nicht sein. Das war mir schon bei der Ankündigung klar, dass die beiden Montagsformate wohl nicht meinen Geschmack treffen werden.
Aber macht ja nichts, es gibt ja genug andere, die sich darüber freuen.

4 Like

Schöner Auftakt - obwohl die „1-A-Märchenonkel-Vorleseart“ (Vom Background Herrn Pohls ist diese Leseart jetzt auch nicht überraschend. :wink:) nicht ganz das Meine ist - so soll es mich aber auch nicht stören.
Bis in zwei Wochen dann… :+1:

Super, mir gefällt dieses Format. Erinnert, wie schon ein Vorredner geschrieben hat, an Kuhlenkampffs Nachtgedanken.

5 Like

Echt schöner Auftakt. Bin gespannt, was das noch kommt.

Sehr gut. Kulturauftrag erkannt.
Angenehme Stimme mit bewunderswertem Ausbleiben des rheinischen Idioms.
Gerne mehr und sehr viel öfter!

1 Like

Ich liebe das Format schon jetzt :smiling_face_with_three_hearts:

3 Like

Ganz tolle Sendung!
Wobei ich sowas eher für den Wochenausklang (Sonntags ^^) sehen würde, als zum Wochenanfang :wink:
Aber auch hier schließe ich mich meinen Vorrednern an - hoffe dass es ein dauerhaftes Format auf MG wird.

Wenn schon dann bitte auf Vinyl mit Micky Maus Club Gedächtnissammlerstickern hihi :slight_smile:

1 Like

@Fernsehkritiker mir kam da letztens eine Idee, wenn ihr schon mit Herrn Pohl zusammenarbeitet, wäre es nicht evtl. möglich mal ein Puppenspiel zu veranstalten?

Im Idealfall würde man das live über diverse Plattformen streamen und über die reinkommenden Spenden finanzieren, aber das würde wohl vom Aufwand und der technischen Umsetzung nur schwer funktionieren oder?

Ich verweise einmal auf Folge 18 von TRIP, in der Herr Pohl ab 29:31 (konkret wird es ab 30:39) ausführlich erklärt, warum er keinen Sinn darin sieht, seine Vorstellungen zu streamen.

Meinungen und Ideale etc. können sich im Laufe der Zeit natürlich ändern, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das hier der Fall ist.

1 Like

Format gefällt, nur bei der Audioqualität könnte man zulegen.
Kann Herr Pohl nicht direkt in ein Mikro sprechen?

Jop, gefällt! An welche Mailadresse kann ich denn Geschichtsvorschläge senden?

Vielleicht am besten an info@massengeschmack.tv
Dort wird es sicherlich dann an die richtigen Stellen weitergeleitet.

Die weiteren Ausgaben werden handwerklich hochwertiger sein.

2 Like