World of Warcraft

so hier kann man nun alles über WoW schreiben was zu WoW gehört damit die anderen thread platz haben für das eigentliche thema

Übernommen von der Wishlist:

naja… die patches ruinieren WoW eher als die erweiterungen… ist doch klar das wenn „Todesschwinge“ wieder kommt alles ruiniert wird, der drache will auch alles zerstören ^^

viel spass mal beim buch lesen wer die geschichte noch nicht wirklich kennt[/quote]

Und im Buch schließen sich auch Worgen der Allianz an / Goblins der Horde? Wenn ja - w00t! Warcraft got destroyed! ^^[/quote]

ähm… du weist schon das der drache WIEDERKOMMT und nicht das erste mal erscheint? er versucht es nochmals, er konnte sich befreien…

WoW erzählt die geschichte WEITER und nicht NOCHMALS…

die bücher erzählen dir nur wie es war, wie es dazu kam und was man unternahm… das sind „es war einmal“ bücher und nicht „das wird geschehen“ bücher :slight_smile:

Hmmkay und weiter? :?:

Hmmkay und weiter? :?:

es wird noch öfters noch disskusionen geben über world of warcraft :wink: das steht so in der prophezeihung :slight_smile:

WoW ist eingentlich meine Domäne, wenn ich zwei Monate Pause einlegen würde.

Ist für mich eines der sinnlosesten Spiele.

Ich zahle für das Spiel Geld und dann noch monatlich 15? Euro dafür.
Finde ich persönlich mies…und vor allem scheint auch das Suchtpotenzial sehr ausgefeilt zu sein

Man kann sich streiten, warum man 15 Euro pro Monat ausgibt. Die Suchtpotenzial, wie definierst du Suchtpotenzial?
Das es nicht süchtig macht, das bestreitet niemand. Aber ab wann ist man Süchtig?

Ich spiels seit 3 Jahren und hatte auch schon meine Suchti Phase, aber inzwischen brauch ich schon 3 Monate und mein Hexenmeister ist erst 74 weil ich mit meiner Freundin zusammen level…wohlbemerkt der einzigste charakter den ich noch zock :smt002

Und ich freu mich wie ein Schnitzel auf das Addon…will unbedingt einen Goblin spielen und bin gespannt wie die neue-alte Welt aussehen wird wenn man erstmal selber drin steht.

Ist hier eigentlich ausser mir noch wer im Offiziellen WoW Forum unterwegs?

1)Hauptsächlich off-topic -> Tírxá. ^^
2)@Bloodriver - Die sache mit dem Drachen ist mir egal ^^ Ich find es nur schrecklich, dass es plötzlich bei der Allianz Worgen gibt! Ich mein, die Allianz würde dem doch niemals zustimmen !? Und jetzt ist bei der Horde plötzlich Garrosh der Kriegshäuptling! HALLO? Dieser trottel = Kriegshäuptling? Schrecklich, wie ich finde!

Also Kul Tiras gehörte ja meine ich zur Allianz bevor sie sich abgeschottet haben, und wieso sie sich der Allianz wieder anschliessen wird denke ich noch im Startgebiet erklärt.

Und das Garrosh Kriegshäuptling ist find ich sehr gut, endlich mal einer der richtig Action macht, nicht so wie “habt euch alle lieb und pflückt Blümchen” Thrall.

Sieh des doch mal positive, Silvere. Wir, von der Allianz bekommen coole verbündete als die Horde.
“Die Feinde meiner Feinde sind meine Freunde” So scheint, den Pakt zu erklären. Und jetzt mal Ehrlich, was ist cooler.
Ein kleine Gobling oder ein Ein grosser Werwolf? Ich bin für letzteres. Doch, heute will ich noch nicht sagen. Ich habe noch 2 Monate WoW Pause.

  1. Dass ich vll. nicht das größte Wissen übers Warcraft Universum besitze, ist mir klar, aber… Heißt die Stadt nicht Gilneas? ^^
  2. Was ist daran gut? Varian und Garrosh - Wenn die 2 sich sehen, geht eine Schlacht los wie was weiß ich -> Varian ist ein Idiot, genauso wie Garrosh. Arthas ist wichtiger, nicht deren Eskapaden ;D

@Derfux:
Nunja, damit hast du auch wieder recht :smiley:
Aber dann ist da wieder etwas, was ich absolut gar nicht verstehe: TAUREN PALADINE. Hallo!? Tauren? Paladine? … Hallo!?

Vielleicht geht Blizzard nach Idien, dort gibt ja auch Heilige Kühe.

  1. Ups, hab das wohl durcheinander gebracht da die Insel ein stück dadrunter liegt :smt021

  2. Das eine Schlacht los geht find ich gut, ich will endlich wieder diese Stimmung gegen die andere Fraktion, seit den gemeinsamen Hauptstädten usw. ist das für mich ziemlich futsch, und ich denke genau deswegen gibt es jetzt auch wieder Varian an der Macht zusammen mit Garrosh bei der Horde, sozusagen back to the roots aber heftiger :twisted:

Ich, als Allianzler habe nicht gegen die Horde. Mich würde es auch nicht groß stören, wenn ich mal mein paar Hordler gegen ein großes übel kämpfen würde. Und jetzt mal ehrlich, welche Fraktion hat die meisten Kiddies. Genau, die Allianz.

Ich, als Allianzler habe nicht gegen die Horde. Mich würde es auch nicht groß stören, wenn ich mal mein paar Hordler gegen ein großes übel kämpfen würde. Und jetzt mal ehrlich, welche Fraktion hat die meisten Kiddies. Genau, die Allianz.

da wär ich mir gar nicht mal so sicher, denn auf recht vielen server verhaltet sich die Horde zum teil noch Kindischer als die Ally

Auf welchen Server bist du denn?
Bei uns auf Lordaeron ist die Horde immer erwachsen, und wir haben die Kidies.

Mit den Blutelfen kamen die meisten Kinder in unsere Horde ;(
Aber von meinen Erfahrungen her stimmt es - Auf den beiden Servern auf denen ich bin, sind extrem viele auffallende Kinder bei der Horde und am anderen Server extrem wenige auffallende Kinder. Also letztendlich liegt es selber an den Kindern ob man sie als solche erkennt… und das unterscheidet sich in:
"He, hilft du mihr beihm lvln!?!?!???!?“
und
"xxx verkauft xxxx für xxx”
^^

Auf welchen Server bist du denn?
Bei uns auf Lordaeron ist die Horde immer erwachsen, und wir haben die Kidies.

ich spiele auf hauptsächlich auf Der Silberne Hand, aber auf Thrall spiele ich die Horde und zum Teil geht es dort wirklich noch kindischer zu und her als auf Der Silberne Hand…

aber in WoW kannste schwer sagen wer ein Kind ist und wer nicht, den selbst die Kiner verhalten sich noch erwachsener in WoW als die meisten Erwachsene leute :wink:

Man kann nicht sgen das eine bestimmte Fraktion mehr oder weniger Spieler hat die einem auf die nerven gehen. Ich spiele nicht engstirnig eine bestimmte Fraktion und solche Leute gibt es überall. Würde ausserdem nicht unbedingt sagen das das nur Kinder sind, gibt auch genug u20 Idioten. Ich hab das Spiel angefangen da war ich 14 und mit mir konnte man sich auch ganz normal Unterhalten ohne das mich jemand als Kiddie bezeichnet hat.

Ausnehmen gibt immer. In mein Gilde gibt es eine 12, oder war sie 14? Sie hat sich länger nicht mehr eingeloggt, sie klang auch sehr vernünftig, doch leider sind 80% der heutigen Kinder frech. Das liegt nicht nur an der Konsum von WoW, mehr an die Mangelende Ausbildung der Schulen, und die mangelhafte Erziehung der Eltern. Es liegt an der Erziehung, und soziale Umfeld.