Massengeschmack.TV Shop

Wir auf der Gamescom

Wie schon erwähnt sind !CF, Thomas und ich dieses Jahr auf der Gamescom. Wir werden am Mittwoch (17.8.) dort sein (das ist der Tag für die Presse) und am Donnerstag, den 18.8.

Es gibt also die Möglichkeit, ein gemeinsames Treffen in Köln am 17. August abends zu organisieren - oder uns direkt auf der Gamescom zu treffen. Hier müsste dann Treffpunkt mit Uhrzeit vereinbart werden.

Ideen? Vorschläge? Besteht überhaupt Interesse? :ugly

Ich bin Mittwoch da, aber weiß nicht genau, ob ich auch am Abend in Köln verbleibe.

Ein Treffen auf der Messe direkt, fände ich vorzugswürdig daher.
Vielleicht finden sich hier noch andere, die Lust haben.

Ich hätte durchaus Lust dazu, im August bin ich noch in Köln, zieh erst im September nach Schleswig-Holstein um, wenns noch ein paar Interessierte gibt, kann man sich gern auf der Messe oder danach verabreden! :slight_smile:

Für ein Treffen am 17. nach der Messe könnte ich mein Erscheinen androhen (wohne 30 km von Köln entfernt). Holger wäre dann auch schon mal nicht der Älteste. Auf der Gamescom selber hättet ihr Ruhe vor mir, da es kaum etwas gibt was mich weniger interessiert als Computerspiele!

Wo auf der GC seid ihr denn?
Bzgl abends danach treffen, müsste ich sehen, was die Zeit zulässt. Da wäre es direkt auf der GC für mich besser. Mal die Hand schütteln tät ich gern schon.

[QUOTE=Fernsehkritiker;469021]
Ideen? Vorschläge? Besteht überhaupt Interesse? :ugly[/QUOTE]

Interesse auf jeden Fall, auch wenn wir uns schon zweimal getroffen haben, leider nur bei lästigen Gerichtsterminen, diesmal könnte man ja büschen plaudern, Käffchen trinken. :slight_smile:

Ich war bisher jedes mal bei der GC im Bieresel.

Das ist eine Oldskool Kölschkneipe mitten in der Stadt, in welcher es Sünnerkölsch (das ist das Beste Kölsch :P) gibt.
In der Regel bleibt man da von den Massenaufläufen an Gamekiddies verschont.

[QUOTE=egon shelby;469333]I in welcher es Sünnerkölsch (das ist das Beste Kölsch :P) gibt.
[/QUOTE]

Naja, die einen trinken Bier, die anderen was sie dafür halten!

Juter Herr, wat solln wer denn sinst dringken in Kölle :wink:

Da ich nur Donnerstag auf der Gamescom bin und Mittwoch Abend noch gar nicht in der Nähe bin, würde ich mich freuen, wenn es ein Treffen am Donnerstag auf der Gamescom gäbe.

Da ich noch die dort war, habe ich keine Ahnung, wie das dort abläuft. Vielleicht kann man da ja irgendwo gut Mittagessen?

[QUOTE=KevinTH;469783]

Da ich noch die dort war, habe ich keine Ahnung, wie das dort abläuft. Vielleicht kann man da ja irgendwo gut Mittagessen?[/QUOTE]

Restaurants gibts in Köln-Deutz genug, ne American Sports-Bar am Bahnhof Deutz-Messe, ausserdem die Kultkneipe Lommerzheim, die ist allerdings häufig überfüllt.

@kevin
Nahrungstechnisch gibts dort auch Möglichkeiten, aber teurer als draußen, wo du nur 5 Minuten laufen brauchst, um nen Happen zu bekommen.
Wie bei jeder Messe gilt - Rucksack mit Getränken und Klappstullen füllen, vllt noch Eier dazu und Feuer frei.

Ich hoffe mal, dass Holger irgendwie nen halben Wegeplan rausgibt, wann er wo ist, weil das Gedränge schon sehr heftig ist.

[QUOTE=2910;469789]@kevin

Wie bei jeder Messe gilt - Rucksack mit Getränken und Klappstullen füllen, vllt noch Eier dazu und Feuer frei.

[/QUOTE]

Rucksäcke und Taschen sind dieses Jahr auf der Gamescom nicht erwünscht. Der Veranstalter bittet darum, alles, was nicht dringend nötig ist, zu Hause zu lassen.

http://www.gamescom.de/Redaktionell/gamescom/downloads/pdf/Sicherheitsmassnahmen/SicherheitsmaßnahmenPB.pdf

Aufgrund der schrecklichen Ereignisse in den vergangenen Wochen werden die Sicherheits- und
Präventionsmaßnahmen auf der gamescom 2016 angepasst. Die Maßnahmen gelten für alle
Teilnehmer der gamescom: Aussteller, Besucher und Medienvertreter.

Konkret bedeutet das: Lasst, wenn nicht zwingend erforderlich, Taschen und Rucksäcke sowie
Gegenstände aller Art, die ihr nicht zwingend für den Besuch der gamescom benötigt, bitte zu
Hause, um die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten. Denn: An den Eingängen werden noch
vor Betreten des Messegeländes Kontrollmaßnahmen, inkl. Taschenkontrollen, durchgeführt. Die
Kontrollen sind variabel angelegt und richten sich nach kurzfristigen Rücksprachen mit den
Sicherheitsbehörden. Bitte stellt euch auf längere Wartezeiten ein und unterstützt uns, durch kein
oder wenig Messegepäck, bei den Kontrollmaßnahmen. Zur Planung eurer Anreise: Die
Sicherheitskontrollen starten ab 07:00 Uhr. Wartezeiten müssen eingeplant werden.

Jo, weiß ich, aber, und das denke ich, wird nach der Kontrolle, dass ich ne Flasche Mineralwasser und Gefraß dabei habe, nichts passieren - außer dass der Inhalt entfernt wird.
Dafür nehme ich gerne mehrere Kontrollen in Kauf. Noch hat der Terrorismus nicht gewonnen und ich geh da hin, wie zu jeder Messe.

Wenn alle so denken und planen, wird es beim Einlass zur Gamescom auf jeden Fall spaßig, da es dann Ewigkeiten dauern wird. Wenn der Veranstalter nicht extra für Leute mit Rucksack und Taschen eine eigene Schlange macht.

Das heißt man darf die Messe ständig verlassen und wiederkommen? Ok wußte ich nicht.

Ich frag mich nur, wie schnell es dann dauert bis man wieder reinkommt (Stichwort Security).

Ich persönlich hoffe doch sehr, dass alle wie gewohnt die Messe besuchen. Die fünf Minuten Taschenkontrolle, wenn überhaupt, fallen nicht ins Gewicht.

Edit:
Fallen nicht ins Gewicht, weil man eh lang ansteht, wenn man keine Akkreditierung hat. Nur ums ins Bild zu setzen.

Da es ja hier nicht viel vorangeht, schlage ich vor ein Treffen am Donnerstag 12:00.

Vielleicht könnte Holger Bescheid geben, wo in etwa. Ich kenn mich da leider Null aus, da ich dort noch nie war…

Ok, wir sind ja Mittwoch schon da und kennen uns dann ja aus. Ich werde dann am Mittwoch hier einen Treffpunkt für Donnerstag 12 Uhr veröffentlichen.

Hier gibts ne Übersicht vom ganzen Areal, damit sich auch keiner verläuft.
Und wie gesagt, man kann auf der GC futtern, aber das ist schweine teuer - lieber genug mitnehmen und vor Ort entspannt alles abgrasen.