Massengeschmack-TV Shop

Willkommen im Forum 5.0!


#239

Ich vermisse irgendwie eine Struktur in dem neuen Forum, auf den ersten Blick wirkt das ganze irgendwie wie bei TV-Foren. :thinking:


#240

Ich finde das persönlich gar nicht so schlimm. Wenn wirklich jemand das Gefühl hat das eine Diskussion dadurch enstellt wird, kann man es immernoch innerhalb von 24 Stunden melden. Ansonsten habe ich noch nie eine Diskussion im Internet gesehen die es Wert war archiviert zu werden. :smile:


#241

Mit dem gezielten Löschen eines Postes kann man schnell andere als Idioten dastellen lassen. In aktuelleren Threads bemerkt man das vielleicht noch, aber bei älteren kann das natürlich untergehen.


#242

Um das mal klarzustellen, ich hab einen meiner Posts zurückgezogen, weil der eine Aufforderung enthielt, wieder auf meinen alten Account zugreifen zu können, das ist für mich jetzt hinfällig geworden, daher hab ich den Beitrag entfernt.

Ich hab den neuen Account jetzt selbst beliebig angepasst, den Micky Milano gibts nicht mehr, da der Account ohnehin aufgrund des bösen Zwillingsforums entstanden ist.


#243

Also ich kann darauf verzichten, irgendwelchen Usern noch Wochen nach einer Diskussion ihre Zitate um die Ohren zu hauen. Aber an sich sehe ich natürlich auch keine Nachteile in einer zeitlichen Begrenzung für das Bearbeiten und Löschen von Beiträgen.


#244

ich hätte gern die kontrolle über meine daten, daher möchte ich - gerade vor allem PNs - gelöscht wissen.


#245

Es sind nicht nur deine PNs, das sind hier im System geteilte Daten. Wie ein Thread eben, nur für eine beschränkte Anzahl von Usern.

Edit:

Im klassischen System konntest du ja auch nicht vom Empfänger verlangen, dass er die von dir erhaltenen PNs löscht. Ist also noch nicht mal wirklich was neues.


#246

Oder um es mal etwas anders zu formulieren:

“Löschen” im alten Forum war nicht “Löschen”, sondern “Für mich unsichtbar machen”


#247

Eine PN ist aber etwas vollig anderes als ein Beitrag.

Ich kenne es so, dass die gesendete PN verdoppelt und einmal beim Versender im Ordner “Gesendet” und einmal beim Empfänger im Ordner “Posteingang” abgelegt wird.
Somit kann der Versender seine Postfächer leeren, der Empfänger behält aber seine für ihn bestimmte und verdoppelte PN.

So ist es!
Etwas mit dem Wissen zu schreiben, dass es für alle öffentlich sichtbar im Forum erscheint und verbleibt ist völlig ok!
Die privaten Unterhaltungen/Daten sollte man aber zumindest im eigenen Bereich kontrollieren können.
Und wenn dem nicht so sein sollte, dann hätte ich gerne einen “Stand 0” mit nem Hinweis, dass eine Löschung nicht vorgesehen ist. Wie gesagt, mein Stand in der alten Forenversion war “0”.

Alternativ gibt es manchmal auch Funktionen, da werden PNs nach z.B. 30 Tagen automatisch gelöscht, sofern man diese nicht in den Ordner “Archiv” verschiebt. Damit könnte ich auch leben.


#248

Hier in diesem Forum nicht. Das ist ein Thread, wo nur zwei oder drei oder wie viele Personen du dazu eingeladen hast, Zugriff haben.
Merkt man z. B., wenn man das Tutorial mit dem Bot macht.


#249

Spekulation:
Das würde doch bedeuten, ich müsste jeden “PN-Thread” einem Moderator/Admin melden.

Das wirft die Frage auf, ob dieser die “PN-Threads” dann auch lesen kann, was eigentlich nicht sein sollte (unteranderem auch desshalb weil die ja noch aus der alten Forenversion übernommen wurden).


#250

Wenn du den meldest, ist das ja quasi als Einladung zu verstehen, dass ein Moderator zumindest in Funktion als Moderator teilnehmen soll. KA was wirklich dann passiert, aber ich sehe nicht das Problem.


#251

Das waere in der Tat eine “ehrlichere” Formulierung fuer eine solche Funktion. Allerdings hab’ ich immernoch keinen rationalen Grund gelesen warum man das tuen moechte. Wenn ich die PNs archiviere sind sie ja quasi fuer alle praktischen Zwecke “nicht sichtbar”. Und fuer den unwahrscheinlichen Fall, dass ich so eine PN noch mal lesen moechte koennte ich sie rauskramen - hoert sich imho fuer die optimale Loesung an. Aber so Sachen wie:

sind halt keine rationalen Argumente. Ich kann immernoch kein Szenario erkennen in dem es irgendwie objektiv betrachtet einen Vorteil fuer den Nutzer waere eine PN zu loeschen bzw. permanent auszublenden. Eigentlich ist sogar eher das Gegenteil der Fall: immer dann wenn man eine solche “Loesch”-Funktion fuer irgend etwas anbietet werden frueher oder spaeter Nutzer ankommen und weinen weil sie etwas “geloescht” haben, dass sie jetzt aber gerne wieder haetten.


#252

Wie kann man hier eigentlich zur letzten Antwort springen?
Das runterscrollen des gesamten Threads nervt!


#253

Fiktives Szenario:
Du schreibst mit jemandem und deine Freundin/Freund/andere fiktive Person soll das nicht lesen (warum auch immer, sei es Schmuddeleien oder eben vertrauliche Informationen, welche nur die beiden Gesprächsparnter etwas angehen). Das Thema ist nach ner Zeit abgehakt.
Dann irgendwann bekommt deine Freundin/Freund/andere fiktive unbefugte Person deinen Account raus oder - weil noch eingeloggt - liest vertrauliche Sachen (weil nicht löschbar), die eigentlich niemanden etwas angehen.

Also ich kann nicht nachvollziehen warum man da disskutieren muss.
Die Möglichkeit auf Löschung von Emails/PNs/Briefe, welche in meinem Postfach oder Besitz sind sollte man schon haben. Ausser es wird vorher klar angekündigt.


#254

Ok, das ist zwar ein aeusserst an den Haaren herbeigezogenes Szenario, aber ich lasse das mal als Argument gelten. Ich wuerde aber trotzdem den momentanen status quo bevorzugen, weil ich die Tatsache staerker gewichte, dass man so Situationen vorbeugt, in denen Nutzer vorschnell oder unabsichtlich PNs loeschen.


#255

Zweites fiktives Szenario:
Katja S. möchte auspacken, dies tut sie aus Unkenntnis nicht per Mail sondern per PN im Forum. Dummerweise hat sich dafür versehentlich am Arbeitsplatz eines unbedeutenden Fernsehsenders eingeloggt. :wink:

Welches Szenario gibt es denn, bei dem eine vorschnelle Löschung schlecht wäre?


#256

Nutzer A tauscht mit Nutzer B Kontaktdaten (E-Mail Adresse, Telefonnummer, Skype, etc…) per PN aus. Nutzer B loescht vorschnell die PN, verliert anschliessend die Kontaktinformationen und Nutzer A ist nicht mehr im Forum aktiv.


#257

Öhm … Cookies löschen? Passwort ändern?


#258

Also, wenn die Kritik war, das bereits im alten Forum gelöschte PNS wieder da sind (?) dann würde es ja auch ein Indiz sein, dass schon das alte Forum keine PNs wirklich gelöscht hat.

Ansonsten hier einfach keine wichtigen Kreditinformationen austauschen. Finde das Sicherheitsargument in diesem Zusammenhang auch etwas schräg.