Wie auf GEZ reagieren?

Guten Tag,

Ich bekomme ständig Briefe von der GEZ. Nun ist der geforderte Betrag schon 3-stellig und sie drohen sie mir mit Sätzen wie “Dieser Bescheid ist ein vollstreckbarer Titel. […]”

Tatsache ist, dass schon jemand auf meinem Haushalt die Abgabe zahlt, ich aber schon etliche Briefe der GEZ ignoriert habe und nun etwas verängstigt bin, ob sie es anerkennen, und ich damit nichts mehr zahlen muss, wenn ich denen das so mitteile.

Könnt ihr mir da kurz weiterhelfen?

Vielen lieben Dank!

LG

Wir können hier keine rechtliche Hilfe anbieten.